Rechnungs- und Zubehör-Drama beim Neukauf i3

Re: Rechnungs- und Zubehör-Drama beim Neukauf i3

Beitragvon jensko. » Do 27. Okt 2016, 20:05

@bmwi3driver... echt Du hast da eins bekommen? Ich war auch im Store in S und der Berater hat mich ziemlich auflaufen lassen und "von oben herab behandelt" war sehr enttäuscht von dem Store.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
jensko.
 
Beiträge: 22
Registriert: Sa 11. Jun 2016, 17:47

Anzeige

Re: Rechnungs- und Zubehör-Drama beim Neukauf i3

Beitragvon jensko. » Do 27. Okt 2016, 20:06

Kann mir wer was zu dem Traglast Index sagen? Hab mir WiReifen geholt und schon da (Auto fehlt noch) muss ich die jetzt wegschmeißen und neue Gummis drauf machen??


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
jensko.
 
Beiträge: 22
Registriert: Sa 11. Jun 2016, 17:47

Re: Rechnungs- und Zubehör-Drama beim Neukauf i3

Beitragvon 0000 » Fr 28. Okt 2016, 06:39

Traglast für die 96aH Version sollte 88 sein.


Gesendet von meinem ONE A2003 mit Tapatalk
0000
 
Beiträge: 99
Registriert: Di 5. Jul 2016, 07:37

Re: Rechnungs- und Zubehör-Drama beim Neukauf i3

Beitragvon bmwi3driver » Fr 28. Okt 2016, 19:28

@jensko
Ja, und zwar heißt die Dame: Anna Kindlova, Tel 0711 / 899 890 83
einfach mal freundlich nach dem Kabel fragen, ich hab dann am schluß gefragt ob es ein problem ist wenn ich das Kabel als bmw fahren kaufen würde, antwort: nein kein problem
bmwi3driver
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa 15. Okt 2016, 12:07

Re: Rechnungs- und Zubehör-Drama beim Neukauf i3

Beitragvon wdsta » Sa 29. Okt 2016, 10:47

Das mit dem Traglastindex ist übrigens garnicht wahr.
Habe mich bei BMW erkundigt und im KFZ Schein geschaut, Der i3 94 AH ohne Rex benötigt 84 und die Reifen die man online kaufen kann haben diese Traglast. Die Räder und Reifen sind meistens total neu aber von Herstellung 2003 was kein Problem ist da man die ja gut verwenden kann. Preis um 750 EUR
Nur der 94 AH REX benötigt 88 bei dem muss man die neuen Reifen kaufen.
Also nicht verunsichern lassen die Händler wollen nur die überteuerten Reifen verkaufen.

DAs Ladekabel hat die BMW Niederlassung Stuttgart i.d.R. vorrätig. Mein Verkäufer hat mehrfach gesagt, es seien keine da, Dann selber im Teilevertrieb anrufen, Info, wir haben genügend einfach vorbeikommen und mitnehmen.
Also alles nicht gleich glauben.
wdsta
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 06:16

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast