Rabatte beim i3

Re: Rabatte beim i3

Beitragvon Micky65 » Do 19. Mai 2016, 19:27

graefe hat geschrieben:
Glückwunsch! Und hast Du tatsächlich Protonic Blue geordert? Und innen?

Ja, in Protonic Blue. Erstens weils neu ist und unverbraucht. Denke auch nicht so schmutzempfindlich wie weiss. Und der Kontrast zur dunklen Heckklappe ist nicht so groß.

Mit einem weissen i3 (meine 2te Preferenz) sieht man ja fast aus wie von DriveNow :-)

Innen hab ich mir das etwas "individuell" gestaltet: Interieur Atelier mit Eukalyptusholz (ist ja jetzt möglich)
Micky65. Born Electric 8/2016. i3 Rex 94Ah Protonic BlueBee, Schnellader, Loft-Ausstattung.
Fotos von BlueBee: http://adobe.ly/2bosRsg
Benutzeravatar
Micky65
 
Beiträge: 578
Registriert: Do 3. Sep 2015, 11:03
Wohnort: bei Bonn

Anzeige

Re: Rabatte beim i3

Beitragvon Hamburger » Fr 20. Mai 2016, 06:38

Es würde mich doch arg wundern, wenn nicht ein großer Teil der i-Agenten hier mitlesen.
Eine einfachere und direktere Informationsquelle gibt es kaum. Nebenbei tauschen die i-Agenten sich mit Sicherheit auch intern aus. So wissen sie heute schon, was wir morgen fragen werden und können sich darauf einstellen. ;)

Im Moment scheinen die i-Agenten außer der auf 1.500 EUR gekürzten Innovationsprämie (bei bestimmter Ausrüstung) und dem 2.000 EUR BMW-Anteil am Umweltbonus keine weiteren Nachlässe und Beigaben geben zu dürfen. In Summe also bis zu 3.500 EUR Nachlass auf den i3 seitens BMW.
Die 2.000 EUR Anteil des Umweltbonus vom Bund wird man, nach Absegnung durch die EU, beim BAFA online beantragen können.

Es gibt Statistiken, dass E-Auto-Fahrer in der momentanen Marktphase wohl deutlich weniger Markentreue zeigen als Verbrennerfahrer. E-Auto-Fahrer gehen zu dem Hersteller der das für ihre Zwecke am geeignetsten erscheinende Fahrzeug anbietet. Da die Hersteller bisher insbesondere bei den reinen BEV nur eine sehr beschränkte Auswahl bieten, beisst man/frau auch mal in den vermeintlich sauren Apfel und wechselt seine Marke, um fest zu stellen das andere Apfelsorten auch schmecken können.

BMW sollte deshalb ein zusätzliches Interesse daran haben die potentiellen i3-Kunden möglichst lange an die Marke BMW bzw den i3 und ggf. zukünftige i-Modelle zu binden.
:idea: Einfachste Mittel wären da dem Kunden Servicepakete, Gewährleistungsverlängerung oder die EUROPlus Neuwagenanschlussgarantie anzubieten. Kostenlos oder zumindest deutlich vergünstigt, z.B. 1 Jahr 100%, 2 Jahre 50%, 3 Jahre 33% Nachlass.

Statt dem obligatorischen Blumenstrauß und der Sektflasche bei der Fahrzeugübergabe fände ich wahlweise einen Gutschein einlösbar im Autohaus für Zubehör deutlich nachhaltiger. ;)
Zuletzt geändert von Hamburger am Sa 21. Mai 2016, 07:08, insgesamt 6-mal geändert.
seit 16.09.16 : i3 94Ah :)

https://twitter.com/alphadelta44
Give carbon a price:
https://youtu.be/G7tntAdhJUY
Benutzeravatar
Hamburger
 
Beiträge: 494
Registriert: So 27. Jul 2014, 10:02
Wohnort: Hamburg

Re: Rabatte beim i3

Beitragvon geko » Fr 20. Mai 2016, 07:01

Micky65 hat geschrieben:
Die Frage ist, ob sich das Bestelldatum ändert, wenn man noch etwas ändert. Das geht wohl bis 14 Tage nach Bestellung, sagte man mir heute.

Aus eigener Erfahrung: Datum ändert sich.
BMW i3 BEV (60 Ah) rollt seit 3/2016
BMW i3 BEV (94 Ah) rollt seit 9/2016
Tesla Model ≡ reserviert
geko
 
Beiträge: 421
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Re: Rabatte beim i3

Beitragvon midimal » Do 26. Mai 2016, 18:49

harleyblau1 hat geschrieben:
footballfever hat geschrieben:
i3André hat geschrieben:
Es gibt keine Vorraussetzungen, die Innovationsprämie gibt es im Moment ganz Standartmäßig für den Kauf des i3.


Sicher, dass es so ist? Bisher war die Innovationsprämie nur in Kombination mit Navi Professional und Smartphoneanbindung möglich…


Genau so ist es nach wie vor. zusätzlich muss das Business Paket geordert werden.


Ich fasse zusammen:
Um die Inovationsprämie (1.500 Brutto) zu bekommen muss mal fogendes bestellen

BuissnessPaket 880,00 €
Navi Professional 500,00 €
Komforttelefonie 500,00 €
-------------------------------------
1.880,00 €

Ich lese in der Preisliste. NaviProfessional in Verbindung mit BizPaket soll 500Euro kosten

Richtig?
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5132
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Rabatte beim i3

Beitragvon graefe » Do 26. Mai 2016, 21:16

Nein, falsch.
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 1884
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: Rabatte beim i3

Beitragvon midimal » Do 26. Mai 2016, 23:16

graefe hat geschrieben:
Nein, falsch.

????
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5132
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Rabatte beim i3

Beitragvon Micky65 » Do 26. Mai 2016, 23:23

Komforttelefonie kostet "nur" 250 in Verbindung mit Business.
Micky65. Born Electric 8/2016. i3 Rex 94Ah Protonic BlueBee, Schnellader, Loft-Ausstattung.
Fotos von BlueBee: http://adobe.ly/2bosRsg
Benutzeravatar
Micky65
 
Beiträge: 578
Registriert: Do 3. Sep 2015, 11:03
Wohnort: bei Bonn

Re: Rabatte beim i3

Beitragvon midimal » Fr 27. Mai 2016, 09:53

Micky65 hat geschrieben:
Komforttelefonie kostet "nur" 250 in Verbindung mit Business.



Ok also - ich fasse zum 2ten zusammen:
Um die Inovationsprämie (1.500 Brutto) zu bekommen muss mal folgendes bestellen

Business-Paket 880,00 €
Navi-Professional 500,00 €
Komfort-Telefonie 250,00 €
-------------------------------------
1.630,00 €

Ich lese in der Preisliste. Navi-Professional in Verbindung mit Business-Paket soll 500 Euro kosten

Ist es nun richtig?
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5132
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Rabatte beim i3

Beitragvon Micky65 » Fr 27. Mai 2016, 09:57

Effektiv zahlt man für die 3 Sonderausstattungen also 130€.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Micky65. Born Electric 8/2016. i3 Rex 94Ah Protonic BlueBee, Schnellader, Loft-Ausstattung.
Fotos von BlueBee: http://adobe.ly/2bosRsg
Benutzeravatar
Micky65
 
Beiträge: 578
Registriert: Do 3. Sep 2015, 11:03
Wohnort: bei Bonn

Re: Rabatte beim i3

Beitragvon midimal » Fr 27. Mai 2016, 10:12

Micky65 hat geschrieben:
Effektiv zahlt man für die 3 Sonderausstattungen also 130€.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

alles klar - habe ich so in meine ExcelDatei eingetragen

Ditto für Loft + ComfortPaket

Loft Ausstattung(nur Comfort Paket) 1.500,00 €
Comfort Paket 490,00 €
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5132
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Temporär und 4 Gäste