Neuerungen Update!

Neuerungen Update!

Beitragvon marfuh » Fr 30. Sep 2016, 14:29

Habe jetzt das neue Update bekommen:

Mir ist außer das er wieder 19,8 kW/h max. Kapazität hat auch noch extrem positiv aufgefallen das das Staufahren bis 60 km/h jetzt deutlich weniger Lenkbewegungen braucht ohne "Bitte Lenkrad angreifen" zu melden.

Das ist extrem besser!

Die neuen Scheibenwischer sind auch deutlich besser!
marfuh
 
Beiträge: 650
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37

Anzeige

Re: Neuerungen Update!

Beitragvon endurance » Fr 30. Sep 2016, 18:08

Neue Scheibenwischer? Bitte Bilder posten danke!
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Familyblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/blog
endurance
 
Beiträge: 2865
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Neuerungen Update!

Beitragvon Knobi » Sa 1. Okt 2016, 11:44

Um welches Update handelt es sich? Version?
BMW i3 seit 03.2014 / Bild

Model ☰ reserviert am 31.3.16
Benutzeravatar
Knobi
 
Beiträge: 500
Registriert: So 12. Jan 2014, 15:06
Wohnort: Erftstadt

Re: Neuerungen Update!

Beitragvon fred36 » Mi 5. Okt 2016, 20:29

So, seit gestern habe die aktuellste Version aufgespielt bekommen.

Eben ausgelesen: I001-16-07-506
(Hoffe, das ist wirkliche die aktuellste....)

Warum: Ich wurde im September per Brief angeschrieben. Übrigens: Der Freundliche hat das "Rückholaktion" genannt....

Neuerungen:
Beschleunigt stärker bei höheren Geschwindigkeiten. Ich hab es zwar nicht gemessen, aber ich hab es deutlich gespürt :mrgreen: Ab ca 60 kmh und auch noch über 100. Anderswo im Forum bereits diskutiert. 6,6 sec braucht der BEV 64Ah demnach nun auf 100. Also eine halbe Sekunde schneller durch Update. Fast wie bei Tesla :D

Max Batterie Kapa: hab eben 19,4 kWh angezeigt bekommen. Das ist bei mir kein Unterschied zu vorher feststellbar (da hatte ich bereits die Version vom ~April 2016 drauf)

Automatischer Scheibenwischer: Hat gestern vieel besser funktioniert als vorher. Vorher hatte ich immer wieder mal Situationen, wo ich manchmal manuell tippen musste, da schon zuviel Wasser auf der Scheibe war. Bin aber erst 15 km im Regen gefahren, werde ich weiter beobachten.
edit 6.10: Fehlanzeige. Heute war er wieder wie immer, hab 2 x manuell eingreifen müssen. Schade. Sieht nach einem Sensordefekt aus.
Zuletzt geändert von fred36 am Do 6. Okt 2016, 19:13, insgesamt 1-mal geändert.
BMW i3 BEV. Fahrspaß. Nach 55.000 km noch immer...
fred36
 
Beiträge: 292
Registriert: So 2. Mär 2014, 17:38
Wohnort: Schwanenstadt, Oberösterreich

Re: Neuerungen Update!

Beitragvon Twizyflu » Mi 5. Okt 2016, 21:22

Ach hat man den Antrieb also auch verbessert (also die Steuerung)?.
6.6 ist ein Top Wert.
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12539
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Neuerungen Update!

Beitragvon amk » Do 6. Okt 2016, 10:01

Mir fällt seit dem Update auf:
- Es gibt eine Check-Control-Meldung, wenn man vergisst, die Ladeklappe vor dem Losfahren zu schließen
- Der Abstandstempomat ist definitiv noch heikler bei suboptimalen Lichtbedingungen. Das ist schon an der Grenze zur Unbrauchbarkeit!
- Ich bilde mir ein, die Beleuchtung der Türtaschen wäre deutlich heller geworden
Dateianhänge
IMG_5331.jpg
Welchen Sensor soll ich reinigen? Werkzeug dabei?
i3 Rex - es funktioniert...
amk
 
Beiträge: 91
Registriert: Di 15. Apr 2014, 12:54

Re: Neuerungen Update!

Beitragvon palim_palim » Do 6. Okt 2016, 12:52

amk hat geschrieben:
- Der Abstandstempomat ist definitiv noch heikler bei suboptimalen Lichtbedingungen. Das ist schon an der Grenze zur Unbrauchbarkeit!


Letzte Woche durfte ich den i3 für 5 Tage testen, um mir meine Kaufentscheidung zu erleichtern.
Laut i-Agent hatte der Vorführer den "aktuellsten Softwarestand".

Ich weiß zwar nicht, wie es vor dem Update war, aber so ist der Abstandstempomat für mich auch völlig unbrauchbar.
An den 2 Tagen mit Sonnenschein hat er nicht gearbeitet, weil die Sonne auf dem Weg zur Arbeit zu tief stand und blendete.
An den 2 Regentagen hat er nicht gearbeitet, weil die Sensoren verschmutzt waren ("Sensor prüfen und bei Bedarf reinigen")
Am letzten Tag vor der Rückgabe hat er tatsächlich mal funktioniert, war mir aber auf Grund der Fehlermeldungen der Vortage etwas suspekt.
Ich habe am Ende entschieden, mir den Aufpreis für den Driving Assistant Plus zu sparen. Schade.
BMW i3 I001-16-07-503
Bild
Benutzeravatar
palim_palim
 
Beiträge: 338
Registriert: Do 27. Aug 2015, 15:30
Wohnort: Ostbelgien

Re: Neuerungen Update!

Beitragvon fred36 » Do 6. Okt 2016, 19:24

Trotz der manchmal tiefstehenden Sonne - auf den Assistenten möchte ich nicht verzichten. Bei weiteren Fahrten fahre ich zu mind. 60% damit. Ist einfach viel entspannter. Mit den Finger die max Geschwindigkeit vorgeben und alles andere macht das Auto (Fahrgeschwindigkeit, Spurassistent geht ja (derzeit) nur auf Autobahnen bis 60...)

Ausfall wegen "Verschmutzung":
Habe ich seit ca 1,5 Jahren nicht mehr gehabt. Problem war im ersten Modelljahr mit der Kameraheizung, welche sicherstellen sollte, dass keine Betauung an der Innenseite der Scheibe vor der Kamera stattfindet. Sobald es ein wenig kälter war, und man ist in der Früh losgefahren, konnte die Kamera nichts mehr sehen, da beschlagen.

Wie gesagt, nicht mehr vorgekommen (per Software behoben).

Also, trotz manchmal tiefstehender Sonne - klare Kaufempfehlung von mir.
BMW i3 BEV. Fahrspaß. Nach 55.000 km noch immer...
fred36
 
Beiträge: 292
Registriert: So 2. Mär 2014, 17:38
Wohnort: Schwanenstadt, Oberösterreich

Re: Neuerungen Update!

Beitragvon elektrisi3rt » Fr 7. Okt 2016, 09:32

palim_palim hat geschrieben:
Ich weiß zwar nicht, wie es vor dem Update war, aber so ist der Abstandstempomat für mich auch völlig unbrauchbar.
An den 2 Tagen mit Sonnenschein hat er nicht gearbeitet, weil die Sonne auf dem Weg zur Arbeit zu tief stand und blendete.


Ich kann da Entwarnung geben. Frühjahr und Herbst sind leider nicht so dankbar, um den Abstandstempomaten auszutesten. Da habe ich auch immer mal meine Probleme. Die Problemtage kann ich aber an zwei Händen abzählen (liegt ggf. aber auch an den Strecken, die ich Fahre).

Ich gebe hier eine klare Kaufempfehlung ab. Der Abstandstempomat erleichtert längere Fahrten (aber auch Bundesstraßenverkehr mit wenig bis keinen Überholmöglichkeiten) erheblich. Im innerstädtischen Schleichverkehr auf Hauptstraßen nutze ich ihn auch regelmäßig.

Ich möchte ihn nicht mehr missen, auch, wenn er sich im Frühjahr und Herbst aus Sicherheitsgründen manchmal abschaltet.
elektrisi3rt
 
Beiträge: 34
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 13:54

Re: Neuerungen Update!

Beitragvon Norbert W » Fr 7. Okt 2016, 11:14

Ich bin mal im Frühjahr einen Vorführ-i3 mit Abstandsregelung gefahren. Ich dacht, das ist kaputt, bis ich über die Lichtempfindlichkeit der Kameraregelung erfahren hatte.
In unserem 5 ist auch Abstandsregelung, aber nicht mit Kameraregelung. Die hat bis jetzt immer funktioniert, nur wenn im Winter dick Schnee auf den Sensoren war, ging sie mal nicht, sonst immer. Solche Zicken wie beim i3 kenne ich damit nicht.

Unser i3 hat Tempomat, ohne Abstandsregelung, nutze ich ständig. Ich bin mal einen i8 gefahren, auch mit Tempomat. Ich ging davon aus, dass der Abstandsregelung hat, war aber nicht so; beim Fahren auf der AB bin ich einem vorausfahrenden Auto sehr nahe gekommen, bis ich dann selbst auf die Bremse ging, dabei hatte ich mich doch sehr erschrocken.

Bin grad im Urlaub, ich habe auf unserem i3 eine Software vom Feb. 16 drauf, mit geringerer maximaler Kapazitätsanzeige. Das mit der Mehrleistung hört sich wirklich gut an, da werde ich wohl doch bald mal wieder beim i-Händler anrufen, wegen Update.
Können das mit der Mehrleistung auch noch andere bestätigen?

Ich fand den i3 beim Beschleunigen von ca. 110 - 150 immer recht träge, für ein 170 PS Auto, da müsste eigentlich noch etwas mehr kommen können, denn bis ca. 100 geht er gewaltig voran.
Norbert W
 
Beiträge: 434
Registriert: So 26. Jan 2014, 07:04

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste