Neue Inovationen von BMW

Neue Inovationen von BMW

Beitragvon pheck » Mi 6. Jan 2016, 08:18

BMW i3 (ohne ReX) in Vollausstattung seit August 2014
Blog: http://ph-blog.de
Garage: http://www.goingelectric.de/garage/phecks-Firmenwagen/592/
Benutzeravatar
pheck
 
Beiträge: 112
Registriert: So 2. Mär 2014, 14:52

Anzeige

Re: Neue Inovationen von BMW

Beitragvon Norbert W » Mi 6. Jan 2016, 09:07

Das sind wohl die Anfänge der Umsetzung vom selbstfahrenden Auto.
Mir wär das, was da zu sehen ist, aber zu blöd. Ich winke mein Auto an und warte blöd rum, bis es aus der Parklücke raus ist und vor meinen Füßen steht. Ich selbst fahre 3 Mal schneller aus der Lücke raus und muss nicht warten...

Unser i3 hat den Parkassistent, das funktioniert zwar ganz gut, es ist aber auch gefährlich. Z.B., wenn er rückwärts in eine Parklücke reinfährt, schwenkt er ja mit dem Vorderwagen aus, oft kommen da dicht vorbeifahrender Autos. Ich musste schon oft erschreckt auf die Bremse treten, damit er vorne nicht ausschwenkt und die vorbeifahrenden Autos nicht reinknallen.

Solange keine anderen Autos und andere Verkehrsteilnehmer berücksichtigt werden, ist es wohl nicht so schwer, selbst fahrende Autos umzusetzen. Kommen aber andere Verkehrsteilnehmer dazu, mit ihrem unberechenbaren Verhalten, dann...

Ich hätte lieber von der CES etwas Neues über einen größeren i3-Akku erfahren.
Norbert W
 
Beiträge: 446
Registriert: So 26. Jan 2014, 07:04

Re: Neue Inovationen von BMW

Beitragvon mutle » Mi 6. Jan 2016, 11:13

Ich musste schon oft erschreckt auf die Bremse treten


In dem Fall reicht es auch aus kurz den Knopf los zu lassen. Der Wagen sollte sofort das Parkmanöver abbrechen.

Ich parke sehr selten in normalen Lücken auf der Strasse und gerade bei engeren Lücken ist der Assistent sehr praktisch.
mutle
 
Beiträge: 354
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 22:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Neue Inovationen von BMW

Beitragvon Lindum Thalia » Mi 6. Jan 2016, 13:57

Meistens an Ladestationen , da nutzt man die Einparkhilfe eher selten !
Grüße aus Andalusien bei sonnigen 20 Grad
BMW i 3 BEV ,37000 km in 13 Monaten null Problemo..mit 10,7 kWh Durchschnittsverbrauch
Benutzeravatar
Lindum Thalia
 
Beiträge: 444
Registriert: Di 22. Jul 2014, 13:09
Wohnort: 90607 Rueckersdorf

Re: Neue Inovationen von BMW

Beitragvon midimal » Mi 6. Jan 2016, 16:22

Norbert W hat geschrieben:
Das sind wohl die Anfänge der Umsetzung vom selbstfahrenden Auto.
Mir wär das, was da zu sehen ist, aber zu blöd. Ich winke mein Auto an und warte blöd rum, bis es aus der Parklücke raus ist und vor meinen Füßen steht. Ich selbst fahre 3 Mal schneller aus der Lücke raus und muss nicht warten...

Unser i3 hat den Parkassistent, das funktioniert zwar ganz gut, es ist aber auch gefährlich. Z.B., wenn er rückwärts in eine Parklücke reinfährt, schwenkt er ja mit dem Vorderwagen aus, oft kommen da dicht vorbeifahrender Autos. Ich musste schon oft erschreckt auf die Bremse treten, damit er vorne nicht ausschwenkt und die vorbeifahrenden Autos nicht reinknallen.

Solange keine anderen Autos und andere Verkehrsteilnehmer berücksichtigt werden, ist es wohl nicht so schwer, selbst fahrende Autos umzusetzen. Kommen aber andere Verkehrsteilnehmer dazu, mit ihrem unberechenbaren Verhalten, dann...

Ich hätte lieber von der CES etwas Neues über einen größeren i3-Akku erfahren.


Du vielleicht schon (ich auch ;) ) aber meine Frau kann schlecht in und aus den Parklücken rausfahren.
Solche Leute werden solche Funktionen lieben :lol:
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5136
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Neue Inovationen von BMW

Beitragvon JuergenII » Sa 12. Mär 2016, 14:10

Denke, das passt hier ganz gut rein:

Mit dem TV-Spot "THE NEXT 100 YEARS" startet die BMW Group eine neue Marketingoffensive:



und ergänzend dazu noch



Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1691
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: Neue Inovationen von BMW

Beitragvon Sheldon » Sa 12. Mär 2016, 21:29

Passt ausgesprochen gut ;)
Benutzeravatar
Sheldon
 
Beiträge: 38
Registriert: So 27. Sep 2015, 01:49

Re: Neue Inovationen von BMW

Beitragvon i300 » So 13. Mär 2016, 11:44

Ob's den auch in anderen Farben geben wird... ;)
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1137
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: Neue Inovationen von BMW

Beitragvon Ernesto » So 13. Mär 2016, 11:54

schon beeindruckend das Video zu schauen, kann man fast ins träumen geraten :-) Aber das ist alles noch wo weit weg...
Gruß Tino
-VW Touran 2l TDI Bild
Benutzeravatar
Ernesto
 
Beiträge: 678
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:26
Wohnort: Thüringen [Umkreis GTH]

Re: Neue Inovationen von BMW

Beitragvon endurance » So 13. Mär 2016, 21:14

Wieso weit weg die nächsten 100Jahre haben soeben begonnen!
Bin gespannt was BMW die nächsten Jahre bringt und welcher Autokonzern? oder wer auch immer die Mobilität dominieren wird.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Familyblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/blog
endurance
 
Beiträge: 2919
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste