Mein Reifenverschleiß beim i3

Re: Mein Reifenverschleiß beim i3

Beitragvon DeJay58 » Mo 28. Dez 2015, 15:30

3,5s bin ich nicht gewohnt. Aber Du hast schon recht, es kommt auf die Gewohnheit an. Und wenn man schon viele sehr starke Autos fuhr gewöhnt man sich dran und man will irgendwie immer mehr. Ich möchte immer nur ausreichend Leistung haben. Das reicht mir.
Mein alter Diesel war in 9s oder knapp darunter auf 100. Von der gefühlten Beschleunigung her war das sehr ähnlich zum i3. Leider musste man den Vortrieb durch zwei Schaltvorgänge immer wieder unterbrechen. Aber so gewöhnt man sich halt dran und es hat mich nie so wirklich fasziniert bei den Autos, außer beim jeweiligen ersten Mal. Ich komm lieber schnell durch Kurven bzw. durchfahre diese quer. Das sollte ein Auto "können" bzw. zulassen.

Gut, dass Geschmäcker verschieden sind :)

P.S.: Der P85D ist sehr wohl auch für mich faszinierend was den Vortrieb aus dem Stand betrifft. Oben raus (ab 50 oder so) gibt er mir dagegen wieder recht wenig.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3323
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Anzeige

Re: Mein Reifenverschleiß beim i3

Beitragvon Norbert W » Mo 28. Dez 2015, 16:57

Ich finde, bis ca. 80 geht der i3 wirklich flott voran; danach wirds zäher, ab ca. 120 kommt er mir bei weitem nicht mehr wie ein 170 PS-Auto vor, 130 - 150 ist richtig zäh.

Mein Lotus hat auch nur ca. 180 PS, aber von ca. 100 - 150 kommt er mir gegenüber dem i3 wie ein reißender Wolf vor.
Bis 100 geht mein Lotus auch viel besser (das liegt am Gewicht, 690 Kilo), aber da kommt mir der i3 auch wirlich sehr flott vor.

Trotzdem finde ich es immer wieder witzig, wenn beim i3 die komplette Leistung von Jetzt auf Sofort kommt.
Norbert W
 
Beiträge: 434
Registriert: So 26. Jan 2014, 07:04

Re: Mein Reifenverschleiß beim i3

Beitragvon TOMbola » Mo 28. Dez 2015, 17:02

Mach bei deinem Lotus mal den Lärm aus und schon kommt dir das gar nicht mehr so schnell vor.
i3 BEV Weiss 02/2015; E3DC - PV-Speicheranlage 6,8kWp/9,2kWh LiOn Panasonic-Speicher; Wallbox E3DC 22KW Überschussladung EV
SW: I001-16-07-506
Benutzeravatar
TOMbola
 
Beiträge: 745
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 07:03

Re: Mein Reifenverschleiß beim i3

Beitragvon Norbert W » Mo 28. Dez 2015, 17:07

Der geht in weniger als 5 Sek. auf 100, da geht schon was voran (mit oder ohne Sound, das ist egal), erinnert etwas an Motorrad fahren, die sehr niedrige Gewicht ist permanent spürbar. Der i3 ist fast doppelt so schwer.
Norbert W
 
Beiträge: 434
Registriert: So 26. Jan 2014, 07:04

Re: Mein Reifenverschleiß beim i3

Beitragvon Sheldon » Mo 28. Dez 2015, 19:02

Der i3 könnte außerdem schneller, also kannst du das mit einem Lotus nicht vergleichen. Die i3 ist ja bis ca. 30-40 km/h etwas runtergedrosselt. Was auch gut ist, sonst würden die Gummis keine 10.000km halten. ;)
Benutzeravatar
Sheldon
 
Beiträge: 38
Registriert: So 27. Sep 2015, 01:49

Re: Mein Reifenverschleiß beim i3

Beitragvon DeJay58 » Mo 28. Dez 2015, 20:40

Sheldon hat geschrieben:
Der i3 könnte außerdem schneller, also kannst du das mit einem Lotus nicht vergleichen. Die i3 ist ja bis ca. 30-40 km/h etwas runtergedrosselt. Was auch gut ist, sonst würden die Gummis keine 10.000km halten. ;)


Der i3 wird nie schneller sein als der Elise. Dazu passt das Leistungsgewicht nicht. Aber es geht ja um Reifen
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3323
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Mein Reifenverschleiß beim i3

Beitragvon Norbert W » Mo 28. Dez 2015, 21:26

DeJay58 hat geschrieben:

Der i3 wird nie schneller sein als der Elise. Dazu passt das Leistungsgewicht nicht. Aber es geht ja um Reifen


Ja, das ist so.
Ich finde es nur etwas lahm, dass der i3 auf einer von mir oft befahrenen Strecke (leicht bergauf) garnicht auf die 150 kommt, nach 130 kommt fast garnichts mehr. Auf dieser Strecke beschleunigt die Elise bis 160 gewaltig durch, etwas zäher wirds erst ab 180. Vielleicht liegt das beim i3 auch an der großen Stirnfläche und dem schlechten CW-Wert.

Der i3 hat hinten positiven Sturz? Richtig verstehen tu ich das nicht. Wenn der i3 in den Grenzbereich kommt, bricht er hinten etwas aus, bevor ESP eingreift, er neigt also zum Übersteuern. Da sollte doch ein wenig mehr Grip an den Hinterrädern garnicht verkehrt sein. Bei positivem Sturz ist der Verschleiß an der Außenkante nat. immer stark, erst recht, wenn Kurven oft schnell durchfahren werden. Wie gesagt, ich mag es nicht wenn die Reifen beim Kurvenfahren allein über die Außenkante wegrutschen, da haben sie insgesamt ganz schlechten Grip und obendrein enormen und ungleichmäßigen Verschleiß.

Vielleicht will BMW vermeiden, dass die Hinterräder beim Kurvenfahren zu viel Kräfte über die Achsen auf Halterungen, Lager, etc. übertragen?
Norbert W
 
Beiträge: 434
Registriert: So 26. Jan 2014, 07:04

Re: Mein Reifenverschleiß beim i3

Beitragvon Twizyflu » So 18. Sep 2016, 17:49

Und was gibt es neues zu den Reifen?
Es gibt ja nun Allwetterreifen hab ich gesehen, viele empfehlen die Nokian für den Winter und wielange halten die Schlappen so bei euch durch?
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12539
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Anzeige

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: weidnerd und 8 Gäste