Liegengeblieben... nach 5h Abstellen mit 6% SOC !

Re: Liegengeblieben... nach 5h Abstellen mit 6% SOC !

Beitragvon Hasi16 » Mi 2. Sep 2015, 18:37

Hi,

ich hätte den Pannendienst zu mindestens angerufen, damit er den Speicher ausliest.
Das darf so nicht passieren!

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Anzeige

Re: Liegengeblieben... nach 5h Abstellen mit 6% SOC !

Beitragvon Tideldirn » Mi 2. Sep 2015, 18:50

Ich würde auf eine unglückliche Verkettung von verschiedenen Umständen tippen.
140-150 km/h auf der Bahn "stresst" Motor und Akku doch ein wenig, daher tippe ich auf alle Fälle, dass der Akku noch etwas nachgekühlt wurde.
Zusätzlich würde ich sagen, dass das Zellen Balancing durchaus ein zusätzliches Prozent verschlingen kann. Auch hier vermute ich einen höheren Aufwand, nach einer "Stressphase" des Akkus.
Dann kommt der Umstand mit der möglichen Unterscheidungsschwäche zwischen fast leer und leer hinzu (allerdings konnte ich das persönlich noch nicht feststellen)
Außentemperatur kannst du hier sicherlich vergessen.
Die Anzeige in der App kannst du ebenfalls getrost vergessen. Da keine Aktivitäten vorgelegen haben, wird die App auch nicht aktualisiert. Der i3 sendet beim zusperren ein Update an den Server und schläft dann. Wenn du dir den Zeitstempel der letzten Aktualisierung ansiehst, dann steht dort 12:06
Beim nächsten mal kurz Auf- und Zusperren, dann hast du aktuelle Daten in der App ;-)
Gruß,

Wolfgang
______________________________________________________________________________
27.03.2015 bis 24.03.2017 - 55720km im i3 BEV 60Ah mit Schnitt 14,9kWh/100km
Warte auf den i3S und vermisse meinen i3 jeden einzelnen Meter
:cry:
Benutzeravatar
Tideldirn
 
Beiträge: 422
Registriert: Do 20. Nov 2014, 22:53

Re: Liegengeblieben... nach 5h Abstellen mit 6% SOC !

Beitragvon DeJay58 » Mi 2. Sep 2015, 19:42

Die Vorklimatisierung läuft ja unter 20% oder so gar nicht an, oder?
Kühlt er wirklich den 31 Grad Anku nach dem Ausschalten weiter? Ich kenne das Kühlen nur während dem Fahren oder beim Laden. Beim Laden hört er sofort auf wenn man die Stromquelle trennt.
Ich würde BMW schreiben bzw. über die Werkstatt das klären. Aber ganz einfach:

"Habe Auto mit 5% abgestellt und 5h später war der Akku leer. Warum? Bzw zur Werkstatt: Bitte alles tun um es herauszufinden"
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3596
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 12:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Liegengeblieben... nach 5h Abstellen mit 6% SOC !

Beitragvon Carsten » Mi 2. Sep 2015, 21:03

Ich hatte zuletzt auch meinen i3 mit 7km Rest in der Garage abgestellt und vergessen zu laden. Die Fahrt zuvor waren 22km über Autobahn. Am nächsten Morgen immer noch 7km. Dann 3km gefahren, 6 Stunden stehen gelassen und ich kam noch nach Hause. Also hier alles gut. Verstehe auch nicht, was bei Dir da passiert ist.
i3 BEV seit 2/14
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 771
Registriert: Di 17. Sep 2013, 06:53

Re: Liegengeblieben... nach 5h Abstellen mit 6% SOC !

Beitragvon niceguy » Mi 2. Sep 2015, 21:16

...für mich ist Tideldirns These mit dem Cell Balancing am plausibelsten. Dass es nach einer 140km/h-Autobahnfahrt einiges zu balancen gibt ist naheliegend. Und das beim Balancen Energie verbruzelt wird ist ja bekannt.

Es gibt zwar Konzepte, bei denen die Ladung zwischen den Zellen verschoben wird, aber ob es sowas schon in Serie gibt ist mir nicht bekannt.

Gruß
niceguy
-----------------------------------------------
BMW i3 mit REX - Wallbox Walli® LIGHT
niceguy
 
Beiträge: 100
Registriert: So 10. Mai 2015, 06:43

Re: Liegengeblieben... nach 5h Abstellen mit 6% SOC !

Beitragvon DeJay58 » Mi 2. Sep 2015, 21:36

Wie funktioniert das Balancing denn dass es 1,5 kWh in 6 Stunden braucht?
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3596
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 12:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Liegengeblieben... nach 5h Abstellen mit 6% SOC !

Beitragvon niceguy » Mi 2. Sep 2015, 21:45

...naja. Das ist erschreckend einfach. Alle Zellen werden so weit entladen (durch verheizen der Energie), bis sie das Ladeniveau (= Zellspannung) der schwächsen Zelle (= am weitesten entladene Zelle) erreicht haben. Die einzige Zelle die dabei nicht entladen wird ist diese eine schwächste. Die Zelle die am meisten entladen wird ist die vollste.

Das ist zumindest mein Verständnis.

Gruß
niceguy
-----------------------------------------------
BMW i3 mit REX - Wallbox Walli® LIGHT
niceguy
 
Beiträge: 100
Registriert: So 10. Mai 2015, 06:43

Re: Liegengeblieben... nach 5h Abstellen mit 6% SOC !

Beitragvon DeJay58 » Mi 2. Sep 2015, 21:47

Ehrlich? :?:
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3596
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 12:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Liegengeblieben... nach 5h Abstellen mit 6% SOC !

Beitragvon marfuh » Mi 2. Sep 2015, 22:32

hallo,
ich habe das hier im Forum schon mal beschrieben. und hatte es heute wieder. Bin heute morgen mit 152 km losgefahren zum Flughafen bei 16 Grad. Bin angekommen mit einer Restreichweite von 102 km.....habe heute Abend bei 19 Grad das Auto wider gestartet und siehe da, es waren nur noch 89 km Restreichweite. Das heist es hat im stehen 10 % verloren. Das ist mir schon öfter aufgefallen. Keiner wollte mir das so recht glauben.

Ich nehme an er rechnet immer beim Start neu und nimmt den Verbrauch der letzten Strecke. Und dann kann so was passieren....
marfuh
 
Beiträge: 667
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:37

Re: Liegengeblieben... nach 5h Abstellen mit 6% SOC !

Beitragvon niceguy » Mi 2. Sep 2015, 22:44

...wir sollten SOC in % nicht mit der Restreichweit in km vergleichen. Wie der BC die Restreichweite in km ermittelt bleibt ein Geheimnis:

Hier etwas mehr zum Balancing:

https://en.wikipedia.org/wiki/Battery_b ... Technology

Zitat:

In passive balancing, energy is drawn from the most charged cell and is wasted as heat, usually through resistors.
In active balancing, energy is drawn from the most charged cell and transferred to the least charged cells, usually through DC-DC converters.

Ob der i3 bereits aktives Balancing macht weiß ich nicht.

Gruß
niceguy
-----------------------------------------------
BMW i3 mit REX - Wallbox Walli® LIGHT
niceguy
 
Beiträge: 100
Registriert: So 10. Mai 2015, 06:43

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: fpk und 8 Gäste