LED Abblendlicht einstellen

LED Abblendlicht einstellen

Beitragvon ^tom^ » So 14. Feb 2016, 23:21

Die Abblendlichter an unserem i3 sind viel zu tief (ca. 30 Meter links und rechts).
Weiss jemand wie/wo ich die höher stellen kann?
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504
Ab Juli 2015 KIA Soul EV mit Sitzbelüftung und Chademo
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
Sommer 2015, Verbrenner verkauft (für den KIA)
Sommer 2016 der 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1150
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Anzeige

Re: LED Abblendlicht einstellen

Beitragvon campomato » Mo 15. Feb 2016, 00:40

Nach welchen Kriterien willst du die denn einstellen?
Ich würde da mal beim Freundlichen vorbeischauen, der sollte es servicemäßig richten.

Groetjes
Dieter
campomato
 
Beiträge: 104
Registriert: Di 14. Jul 2015, 10:33

Re: LED Abblendlicht einstellen

Beitragvon ^tom^ » Mo 15. Feb 2016, 01:02

campomato hat geschrieben:
Nach welchen Kriterien willst du die denn einstellen?
Ich würde da mal beim Freundlichen vorbeischauen, der sollte es servicemäßig richten.

Groetjes
Dieter


Frage- Gegenfrage, doch hier meine Antwort:
Gesetzliche Bestimmungen:
Gesetzliche Grundlage ist das VTS und die EU Richtlinien
(Verordnung über die technische Ausrüstung von Strassenfahrzeugen)
Abblendlicht max. Leuchtweite 50 / 75 Meter (asymetrisch)
Fernlicht min. Leuchtweite 100 Meter

Und wie stelle ich es nun ein (die Frage stelle ich, weil die LED über eine automatische Leuchtweitenregulierung verfügen)?

Der Freundliche konnte es offensichtlich nicht richtig einstellen, also mache ich es lieber selber, dann stimmt es auch und ich sehe auch was wenn ich nachts mit Abblendlicht fahre!
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504
Ab Juli 2015 KIA Soul EV mit Sitzbelüftung und Chademo
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
Sommer 2015, Verbrenner verkauft (für den KIA)
Sommer 2016 der 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1150
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: LED Abblendlicht einstellen

Beitragvon Algo » Mo 15. Feb 2016, 06:41

Hmm ich dachte immer das LED Licht hat eine automatische Leuchtweitenregulierung ... beim Starten sieht man Nachts ja schön wie sich die Scheinwerfer einrichten ... ich wüsste nicht wo man das selber einstellen könnte denn den Leuchtweitenregler wie sie in einem i3 mit normalen Halogenleuchten verbaut sind fehlt bei meinem i3 mit Adaptive LED.

Wenn dann wohl nur in der Werkstatt falls die Einstellung tatsächlich nicht stimmt.
Mein Stormtrooper: BMW i3 BEV Capparisweiß
Benutzeravatar
Algo
 
Beiträge: 419
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 20:28

Re: LED Abblendlicht einstellen

Beitragvon Gummikuh » Mo 15. Feb 2016, 07:31

Moin, ich mache Lichtauslegung beruflich: die automatische Geschichte ist erst ab 2000lm/Scheinwerfer vorgeschrieben. Einen Audi wird man nicht einstellen können, den Leon vermutlich schon. Selbst wenn ein Auto keine manuelle Leuchtweitenregulierung hat, sind an jeder Kiste des Scheinwerfers selber Einstellelemente dran. Die stellen die freundlichen gern zu tief ein.

Patrick
Gummikuh
 
Beiträge: 63
Registriert: Sa 2. Mai 2015, 23:35

Re: LED Abblendlicht einstellen

Beitragvon Spüli » Mo 15. Feb 2016, 07:57

Moin!
Gerade die statischen Systeme lassen sich noch sehr gut per Hand einstellen. Gerade wenn man einen guten Bezug hat, geht das schnell.
Richtig böse wird es erst bei aktiven Systemen, die also auch je nach Geschwindigkeit und Gegenlicht den Lichtkegel verschieben. Hierbei ist zur Kalibrierung ein Laptop nötig um die Lampen in Ruhestellung zu bekommen. Damit sind wohl einige Schrauber überfordert. Bei meinem Firmenwagen hat es nun nach 3 Anläufen (und meinen eigenen Korrekturen) geklappt.

Beim i3 erwarte ich da aber keine Probleme, da es kein aktives System ist. Also in der Werkstatt des geringsten Misstrauens einfach mal die Lampen einstellen lassen. Kann man mit etwas Köpfchen auch in einer langen Einfahrt auch selber in den Griff bekommen. Die 50-75m hat Gummikuh ja schon genannt. Ich hatte sonst 1% Gefälle im Kopf, was identische Werte liefern sollte
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2287
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 17:23
Wohnort: Gifhorn

Re: LED Abblendlicht einstellen

Beitragvon Gummikuh » Mo 15. Feb 2016, 10:01

Moin,

Naja, das ist ja schon viel Software bei den dynamischen Systemen zwischen Kamera und Scheinwerfer.
Ehrlich gesagt habe ich mir noch nie Gedanken gemacht, ob das eigentlich eine offene oder geschlossene Regelstrecke ist. Im ersteren Fall könnte man mechanisch noch was reißen, im geschlossenen Fall würde die Kamera ja eine Rückmeldung geben, ob das Licht dort ankommt wo es theoretisch sein sollte und ggf nachregeln. Ich bemühe mal meine Kontakte.

Patrick
Gummikuh
 
Beiträge: 63
Registriert: Sa 2. Mai 2015, 23:35

Re: LED Abblendlicht einstellen

Beitragvon ^tom^ » Mo 15. Feb 2016, 10:27

Nun ich habe die Leuchtweite eben eingestellt.
Das LED Licht immer wieder mal abgeshaltet und wieder eingeschaltet.
Die Hell- Dunkelgrenze blieb dann dort wo ich sie einstellte.
Es war eher auf 2% und ich habe es mal um 1cm bei einem Meter hoch gestellt.
In der Nacht sieht man ziemlich schnell und gut wie etwas eingestellt ist.
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504
Ab Juli 2015 KIA Soul EV mit Sitzbelüftung und Chademo
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
Sommer 2015, Verbrenner verkauft (für den KIA)
Sommer 2016 der 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1150
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: LED Abblendlicht einstellen

Beitragvon Spüli » Mo 15. Feb 2016, 10:52

Moin!
Gummikuh hat geschrieben:
...das ist ja schon viel Software bei den dynamischen Systemen zwischen Kamera und Scheinwerfer...

Aber die Höhe des Lichtkegels wird bzw. kann nicht überwacht werden. Es wird nur auf Gegenlicht bzw vorausfahrende Fahrzeuge geguckt. Die Leuchtweite wird dann dynamisch an die Beladung und Geschwindigkeit angepasst. Aber auch das klappt nicht immer. :lol:
Daher ist es ja so wichtig, den aktiven Systemen per Software die Nullstellung zu diktieren. Sonst kann das Ergebnis bei der Fahrt schon mal ganz anders aussehen. Zum DLA von VW gibt es da auch schöne Videos und Anleitungen im Netz.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2287
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 17:23
Wohnort: Gifhorn

Re: LED Abblendlicht einstellen

Beitragvon Gummikuh » Mo 15. Feb 2016, 11:46

Naa, da bin ich schon weiter. Diskutiert werden so 100 und mehr LED Pixel, da kann man dann schon softwareseitig was reißen.
Gummikuh
 
Beiträge: 63
Registriert: Sa 2. Mai 2015, 23:35

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bernd55, fotorei, Nefilim78 und 9 Gäste