Kaufentscheidung i3 oder Ioniq?

Re: Kaufentscheidung i3 oder Ioniq?

Beitragvon Helfried » Mo 14. Nov 2016, 15:59

JuergenII hat geschrieben:
Der BMW hat zwar "nur" 260 Liter zur Verfügung, dafür hat er noch einen Frunk


Was hat eigentlich der Ioniq in dem großen Rucksack vor der Windschutzscheibe? Nix?
Helfried
 
Beiträge: 1250
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Anzeige

Re: Kaufentscheidung i3 oder Ioniq?

Beitragvon Man-i3 » Mo 14. Nov 2016, 16:03

fridgeS3 hat geschrieben:
+1000 @JuergenII


und er wird nicht müde der Hyundai-Fraktion immer wieder aufs Neue zu erklären wo oben und unten ist. :mrgreen:

Das Thema ist nach zig Beträgen eigentlich durch.

"Wer hat's erfunden? " Die Münchner !
BMW i3 Doppelherz bis 04/2019, Jaguar I-Pace bestellt den Newsletter
Benutzeravatar
Man-i3
 
Beiträge: 133
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 08:22
Wohnort: Da wos schee is

Re: Kaufentscheidung i3 oder Ioniq?

Beitragvon midimal » Mo 14. Nov 2016, 16:58

Also Ioniq kommt 2018 mit > 200Meilen Reichweite (jetzt sind es "nur" 124 Meilen)

http://insideevs.com/200-mile-hyundai-i ... g-in-2018/

Ditto für I3.
Ich würde JETZT weder den I3 noch Ioniq EV kaufen (das wäre doch so als wenn man sich jetzt eine 486-er kauft obwohl übermorgen diverse Pentiums kommen)
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5072
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Kaufentscheidung i3 oder Ioniq?

Beitragvon snooky » Mo 14. Nov 2016, 16:58

Helfried hat geschrieben:
JuergenII hat geschrieben:
Der BMW hat zwar "nur" 260 Liter zur Verfügung, dafür hat er noch einen Frunk


Was hat eigentlich der Ioniq in dem großen Rucksack vor der Windschutzscheibe? Nix?


einen grosszügig gestalteten Motorraum?

Bild
snooky
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 10:27

Re: Kaufentscheidung i3 oder Ioniq?

Beitragvon Helfried » Mo 14. Nov 2016, 17:01

snooky hat geschrieben:
einen grosszügig gestalteten Motorraum?


In der Tat... Wozu hat das Ding eine soooo riesige Bleibatterie drin? Die beim BMW ist nur halb so groß und tut es auch (wobei jene auch ein wenig peinlich ist).
Helfried
 
Beiträge: 1250
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Kaufentscheidung i3 oder Ioniq?

Beitragvon Tho » Mo 14. Nov 2016, 17:04

midimal hat geschrieben:
Ich würde JETZT weder den I3 noch Ioniq EV kaufen (das wäre doch so als wenn man sich jetzt eine 486-er kauft obwohl übermorgen diverse Pentiums kommen)

Das Problem ist, dass dann wieder Fahrzeuge mit 700-800km angekündigt sein werden. :?
Wenn die technische Veraltung fürchtest, kannst du eigentlich nie kaufen. :lol:
Reicht dir die Reichweite heute nicht, dann musst du warten, das ist klar...
Let's get electrified!
Renault Zoe Zen, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 3882
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Kaufentscheidung i3 oder Ioniq?

Beitragvon midimal » Mo 14. Nov 2016, 17:09

Nein nein genau jetzt ist die Zeit kurz vor GEN1 bzw GEN1.5 zu GEN2 <-- Ampera-E fängt ja damit an!.
Dass GEN3 4 usw kommen ist klar

Wenn AmperaE wirklich 70kWh Akku haben sollte wäre das bereits GEN 2.5 :)
Zuletzt geändert von Knobi am Mo 14. Nov 2016, 18:36, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5072
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Kaufentscheidung i3 oder Ioniq?

Beitragvon herrmann-s » Mo 14. Nov 2016, 17:09

der 486 vergleich hinkt und is schwachsinn. man ist in diesem forum falsch wenn man so vergleiche anstellt bzw ernst meint.
herrmann-s
 
Beiträge: 645
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 22:47

Re: Kaufentscheidung i3 oder Ioniq?

Beitragvon KyRo » Mo 14. Nov 2016, 17:09

Ist das nicht immernoch ein Vergleichsthread? Und wenn so eine Aussage kommt hake ich nach.

+1 an TomZ für seine Vernünftige Antwort darauf :danke:

Der Rest stört sich so sehr daran und fängt selbst mit dem nächsten Thema an? (Frunk)
KyRo
 
Beiträge: 205
Registriert: Di 16. Aug 2016, 13:05

Re: Kaufentscheidung i3 oder Ioniq?

Beitragvon Man-i3 » Mo 14. Nov 2016, 17:15

Die Motorabdeckung sieht nach V4 Verbrenner-Motor aus.... und diese Karosserie-Überhänge an der Vorderachse .... erinnern an einen Fronttriebler mit Längsmotor...

Nachdem die Hundei-Fraktion den i3 schlecht gemacht hat..... stinke ich mal ein wenig zurück :mrgreen:
BMW i3 Doppelherz bis 04/2019, Jaguar I-Pace bestellt den Newsletter
Benutzeravatar
Man-i3
 
Beiträge: 133
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 08:22
Wohnort: Da wos schee is

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ramteid und 12 Gäste