i3 Unfall in Berlin

i3 Unfall in Berlin

Beitragvon imievberlin » Mo 25. Jan 2016, 22:19

Für alle die interessiert an der Sicherheit eines i3 sind empfehle ich die Bilder folgenden Beitrags zu sehen.
http://www.bz-berlin.de/berlin/mitte/el ... ilerkasten
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1841
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Anzeige

Re: i3 Unfall in Berlin

Beitragvon Robert » Mo 25. Jan 2016, 22:35

Das ganze Plastikgedöns ist weg, aber die Zelle wirkt unbeeindruckt.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4018
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: i3 Unfall in Berlin

Beitragvon ^tom^ » Mo 25. Jan 2016, 22:37

Ich frage mich eh woher all die Teile aus offenbar geschlachteten i3 kommen die auf eBay sind.
So viele Unfälle kann es doch alleine von i3 nicht geben.
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504
Ab Juli 2015 KIA Soul EV mit Sitzbelüftung und Chademo
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
Sommer 2015, Verbrenner verkauft (für den KIA)
Sommer 2016 der 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1061
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: i3 Unfall in Berlin

Beitragvon DeJay58 » Mo 25. Jan 2016, 22:39

Da waren aber keine hohen Geschwindigkeiten im Spiel. Recht unspektakulärer Unfall würd ich sagen
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3360
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: i3 Unfall in Berlin

Beitragvon ^tom^ » Mo 25. Jan 2016, 23:11

DeJay58 hat geschrieben:
Da waren aber keine hohen Geschwindigkeiten im Spiel. Recht unspektakulärer Unfall würd ich sagen

30kmh...(das Taxi) bei Aufprall oder so schätze ich
Taxigäste eventuell ohne Gurte
i3 hats voll von der Seite erwischt....das geht noch schnell mal an Kopf
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504
Ab Juli 2015 KIA Soul EV mit Sitzbelüftung und Chademo
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
Sommer 2015, Verbrenner verkauft (für den KIA)
Sommer 2016 der 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1061
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: i3 Unfall in Berlin

Beitragvon midimal » Di 26. Jan 2016, 02:01

Diese Bilder habe ich schon mal gepostet. Der I3 nur kratzer der Schwarze ziemlich demoliert :)
Bild

Bild


Bild
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5140
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: i3 Unfall in Berlin

Beitragvon JuergenII » Di 26. Jan 2016, 14:29

DeJay58 hat geschrieben:
Da waren aber keine hohen Geschwindigkeiten im Spiel. Recht unspektakulärer Unfall würd ich sagen

Das Bild mit dem Verteilerkasten gesehen? Da war schon ein gewisse Geschwindigkeit drauf. Ob das wirklich nur 30 km/h waren darf bezweifelt werden

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1692
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: i3 Unfall in Berlin

Beitragvon Toumal » Di 26. Jan 2016, 14:33

Totalschaden nach Crash: Von dem Kleinwagen ist nicht mehr viel übrig


...und auf dem Bild sieht man ein Auto dass offensichtlich seine Insassen gut geschuetzt hat, und eigentlich nicht sonderlich zugerichtet ist. :roll:
Benutzeravatar
Toumal
 
Beiträge: 1062
Registriert: Di 5. Mai 2015, 11:11

Re: i3 Unfall in Berlin

Beitragvon Volker.Berlin » Di 26. Jan 2016, 14:49

imievberlin hat geschrieben:
Für alle die interessiert an der Sicherheit eines i3 sind empfehle ich die Bilder folgenden Beitrags zu sehen.
http://www.bz-berlin.de/berlin/mitte/el ... ilerkasten

"Von diesem Kleinwagen ist nicht mehr viel übrig!" In der Tat. Auf keinem der Fotos in diesem Artikel kann ich einen Kleinwagen erkennen! So wenig ist davon übrig geblieben. Was man hingegen gut erkennen kann, ist ein i3 mit lädierter Außenhaut, der pflichtschuldigst seine Airbags ausgelöst hat und dessen Fahrgastzelle kaum verformt zu sein scheint.
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 1821
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Re: i3 Unfall in Berlin

Beitragvon franmedia » Di 26. Jan 2016, 15:34

Volker.Berlin hat geschrieben:
Auf keinem der Fotos in diesem Artikel kann ich einen Kleinwagen erkennen! So wenig ist davon übrig geblieben. Was man hingegen gut erkennen kann, ist ein i3 mit lädierter Außenhaut, der pflichtschuldigst seine Airbags ausgelöst hat und dessen Fahrgastzelle kaum verformt zu sein scheint.

Seh ich auch so. Da du aus Berlin zu sein scheinst, kennst du ja die investigativen Qualitäten der BZ ;-)
franmedia
 
Beiträge: 588
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Emscha und 10 Gäste