I3 und Umwelt? Wie wird der I3 den Verwertet?

I3 und Umwelt? Wie wird der I3 den Verwertet?

Beitragvon smarti » Di 5. Jan 2016, 20:37

Hallo zusammen,

ich lese hier immer, wie umweltfreundlich der I3 sei oder ist. Ich kann leider nicht mitreden, da noch etwas länger im Verbrennerlager, leider.

Wie kann man denn die Karosserie nach dem Ende der Laufleistung entsorgen? ist das das dann Sondermüll?

Grüßle

smarti
smarti
 
Beiträge: 15
Registriert: Do 22. Aug 2013, 21:27

Anzeige

Re: I3 und Umwelt? Wie wird der I3 den Verwertet?

Beitragvon Spüli » Di 5. Jan 2016, 21:16

Downcycling oder thermische Verwertung geht immer.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2212
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: I3 und Umwelt? Wie wird der I3 den Verwertet?

Beitragvon Zoelibat » Di 5. Jan 2016, 23:46

Es gibt im Netz ein Foto von einem abgebrannten i3, da ist nicht mehr viel übrig. Also einfach in den Ofen damit. ;-)

Tesla brennt auch gut. *duckundweg*
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 2981
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: I3 und Umwelt? Wie wird der I3 den Verwertet?

Beitragvon Tho » Di 5. Jan 2016, 23:50

Warum willst du denn den i3 verwerten? Carbon und Alu Rostet nicht, neuer Akku rein und weiter gehts. :D
Das kann laaange dauern, bis der weg muss. Von Unfallfahrzegen u.ä. abgesehen.
Renault Zoe Zen, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 4610
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: I3 und Umwelt? Wie wird der I3 den Verwertet?

Beitragvon fabbec » Mi 6. Jan 2016, 00:00

Zoelibat hat geschrieben:
Es gibt im Netz ein Foto von einem abgebrannten i3, da ist nicht mehr viel übrig. Also einfach in den Ofen damit. ;-)

Tesla brennt auch gut. *duckundweg*

ImageUploadedByTapatalk1452034261.020213.jpg

Vs.
ImageUploadedByTapatalk1452034244.118491.jpg


Spaß by Seite

Beim i3 fängt es mit der Umweltverträglichkeit im Herstellungsverfahren an und hört beim wiederverwenden von Materialien usw. auf.

Eine Klima 0 Produktion ist das zwar nicht, aber wegweisend! Nur ohne Auto ist es besser aber wer will das schon ^^
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/
Tesla 1000EUR Rabat Referral link: http://ts.la/detlef8569
fabbec
 
Beiträge: 963
Registriert: So 16. Feb 2014, 14:04

Re: I3 und Umwelt? Wie wird der I3 den Verwertet?

Beitragvon Tho » Mi 6. Jan 2016, 00:05

Es wäre auf jeden Fall besser die Lebenszyklen von Fahrzeugen zu verlängern, ein großer Teil des Resourcenverbrauchs liegt in der Produktion.
Renault Zoe Zen, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 4610
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: I3 und Umwelt? Wie wird der I3 den Verwertet?

Beitragvon umberto » Mi 6. Jan 2016, 00:08

Tho hat geschrieben:
ein großer Teil des Resourcenverbrauchs liegt in der Produktion.


Ohne Quelle bezweifle ich das. Die meisten Studien, die ich kenne, gehen nach 5-10 Jahren von einem Vorsprung für das neue Fahrzeug aus.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3820
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: I3 und Umwelt? Wie wird der I3 den Verwertet?

Beitragvon Tho » Mi 6. Jan 2016, 00:11

Bei Elektrofahrzeugen?
Die Studien beziehen sich doch allesamt auf Effiziensteigerungen bei Verbrennern, fraglich ob man Effizienz im Elektromobilen Bereich ähnlich steigern kann.
Renault Zoe Zen, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 4610
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: I3 und Umwelt? Wie wird der I3 den Verwertet?

Beitragvon fabbec » Mi 6. Jan 2016, 00:16

2013/2014 gab es genügen Berichte und Studien zur BMW

Haben auch genügen Auszeichnung dafür bekommen.
Google hilft
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/
Tesla 1000EUR Rabat Referral link: http://ts.la/detlef8569
fabbec
 
Beiträge: 963
Registriert: So 16. Feb 2014, 14:04

Re: I3 und Umwelt? Wie wird der I3 den Verwertet?

Beitragvon umberto » Mi 6. Jan 2016, 00:19

Tho hat geschrieben:
Bei Elektrofahrzeugen?


Nein, aber bei deinen sind ja noch massive Verbesserungen beim Produktionsaufwand drin, wo beim Verbrenner schon vieles ausgereizt ist.

fraglich ob man Effizienz im Elektromobilen Bereich ähnlich steigern kann.


Da geht sicherlich noch was bei der Leistungselektronik und den Fahrwiderständen. Wenn man alleine die Ankündigung von Tesla zum Luftwiderstand des Model 3 bedenkt...

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3820
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste