i3 neu kaufen - Empfehlung BMW-Händler

i3 neu kaufen - Empfehlung BMW-Händler

Beitragvon e-mike » Fr 20. Mai 2016, 08:49

Guten Morgen,

ich suche für einen Kunden einen neuen BMW i3 mit größerem Akku, da sein Stamm BMW-Händler ihm keinen verkaufen will (kein i-Stützpunkt).

Hat jemand von euch gute Erfahrungen mit einem Händler in der Nähe von Karlsruhe (+- 100km) gemacht.


P.s. Mein Kunde möchte zudem seine Zoe (R240,Life, Ez 02/2016, aktuell 8000km, weiß, wird aber noch gefahren bis i3 da ist) bei mir in Zahlung geben. Wer eine gute sucht, kann sich gerne bei mir melden. Preislich wäre die sehr attraktiv.

Gruß Maik
Benutzeravatar
e-mike
 
Beiträge: 174
Registriert: Do 3. Dez 2015, 12:40

Anzeige

Re: i3 neu kaufen - Empfehlung BMW-Händler

Beitragvon Poolcrack » Fr 20. Mai 2016, 09:07

Ich habe Ende 2013/Anfang 2014 sehr gute Erfahrungen mit der Niederlassung in Stuttgart-Vahingen gemacht. Die ist auch, außer im Berufsverkehr, sehr gut aus Karlsruhe erreichbar, da direkt an der A831. Mittlerweile sind die i-Mitarbeiter dort aber chronisch überbeschäftigt. Deshalb kann es vorkommen, dass ein gewünschter Rückruf auf der Strecke bleibt. Wende Dich an den Herrn Klemm, er verkauft die i3s dort am längsten. Bei einer Anfrage zu einer Probefahrt, der Konfiguration und den technischen Fragen hilft auch der Product Genius Herr Dujmusic gerne weiter.
i3 BEV (SW: I001-16-03-504), BJ 04/2014, LL >77.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,7 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 1821
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 19:34

Re: i3 neu kaufen - Empfehlung BMW-Händler

Beitragvon Major Tom » Fr 20. Mai 2016, 09:56

Ruf doch direkt in München an und kaufe ihn direkt bei BMW.
Den ausliefernden Händler kannst du dann frei wählen (vermutlich aber nur i-Stützpunkte, bin mir aber nicht sicher).
Alternativ kannst du den i3 auch in der BMW Welt übergeben lassen (inkl. Werksführung in München u.a.). Mit dem großen Akku sollte der Heimweg auch kein großes Problem mehr sein.
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 940
Registriert: So 26. Jan 2014, 19:29


Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste