i3 Jubiläen

Re: i3 Jubiläen

Beitragvon Hamburger Jung » Do 30. Apr 2015, 00:40

Hallo,

wie bekommt man denn das Dreieck?

Lg HH Jung
Hamburger Jung
 

Anzeige

Re: i3 Jubiläen

Beitragvon i300 » Do 30. Apr 2015, 08:57

Da bin ich garnicht drauf gekommen das NotReallyMe das 3eck auch noch miteinbezogen hatte... :shock:
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1106
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: i3 Jubiläen

Beitragvon Hasi16 » Do 30. Apr 2015, 10:37

Er muss absichtlich auf eine Autobahn mit Gefahrenmeldung gefahren sein! :lol:

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: i3 Jubiläen

Beitragvon NotReallyMe » Do 30. Apr 2015, 14:00

Nein, ich war selbst der Grund für die Störung. Mit 33 km/h auf der Autobahn ;-) ...
I001-16-11-502 Max.Kapa. 30.58 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1249
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: i3 Jubiläen

Beitragvon jonny007 » Do 30. Apr 2015, 17:39

Genial wie Du das hingekriegt hast !! :D Respekt !!!

Aber wieso hast Du nicht auf Eco Pro oder Comfort probiert, dann wäre die Reichweite vielleicht auf 33 runtergegangen ;)

LG, Johannes
jonny007
 
Beiträge: 149
Registriert: Sa 17. Mai 2014, 19:47
Wohnort: Graz / Österreich

Re: i3 Jubiläen

Beitragvon NotReallyMe » Do 30. Apr 2015, 18:06

Johannes, ich habe einige Tricks versucht um den einen Kilometer am Ende noch hinzubekommen, davon waren die Fahrmodi die einfachsten (Eco Pro lag schon unter 30 km). Dazu muss ich sagen, dass ich die letzte Ladung morgens hatte und nicht per Punktladung nachgeholfen habe. Ich musste das also Abends mitten im Heimweg hinbekommen, und dafür hat es ganz gut geklappt. Falls jemand von euch das mal versuchen möchte, hier Ideen was man auf den letzten Kilometern vor dem Foto noch machen kann (fahrenderweise). In den Fahrmodi Comfort und Eco Pro kann man mit Verbrauchern wie Heizung/Klimaanlage (Temperatur), Stärke der Lüftung, und heizbare Heckscheibe spielen. Was noch sofort einen Unterschied macht ist Navigation an oder aus bzw. das konkrete Navigationsziel macht natürlich auch was aus. Um das auf den letzten Kilometern passend zu machen muss man aber anhalten oder braucht einen Beifahrer der sich darum kümmert, das ging bei meinen Versuchen leider beides nicht. In den esoterischen Bereich fallen dann die Scheibenwischer, das dauernde Rauf- und Runterfahren der Seitenscheiben (inkl. Der Wirkung auf die Aerodynamik) ;-) und die diversen Stufen der Außen- und Innenbeleuchtung.

Wenn man auf den Punkt lädt und am Feldweg wohnt sollte das 333-er Foto aber ohne diese ganzen Tricks funktionieren. Ich bin gespannt, wer es als erster perfekt hinbekommt (dann aber bitte EP+).
I001-16-11-502 Max.Kapa. 30.58 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1249
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: i3 Jubiläen

Beitragvon NotReallyMe » So 21. Jun 2015, 08:47

image.jpg


Ein Jahr ist rum :).
I001-16-11-502 Max.Kapa. 30.58 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1249
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: i3 Jubiläen

Beitragvon Hasi16 » So 21. Jun 2015, 09:09

Du wirst wohl weltweit der erste sein, der sagen kann, wie lange der Akku hält! ;)

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: i3 Jubiläen

Beitragvon i300 » So 21. Jun 2015, 23:10

Das aufzuholen wird schwer. Ich vermute er hält sich nicht an das Kurzstreckengebot von BMW ;)

Wie kam's zu der 11,1 Abweichung :|
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1106
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: i3 Jubiläen

Beitragvon Horbacher » Mo 22. Jun 2015, 17:30

Hasi16 hat geschrieben:
Du wirst wohl weltweit der erste sein, der sagen kann, wie lange der Akku hält! ;)

Viele Grüße
Hasi16


Ich kann NotReallyMe noch nicht im Rückspiegel sehen. ;)
Dateianhänge
image.jpg
Benutzeravatar
Horbacher
 
Beiträge: 66
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 21:20
Wohnort: Freigericht

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste