I3 - 94Ah - Welche Austattungen sinnvoll?

Re: I3 - 94Ah - Welche Austattungen sinnvoll?

Beitragvon herrmann-s » Mo 20. Jun 2016, 09:34

mit einem repeater wuerde es nach meiner vorstellugn auch nicht funktionieren. ein repeater hat eine eingabe und eine ausgabefrequenz (ansonsten wuerden sich die beiden gegenseitig stoeren weil sender und empfaenger auf der selben frequenz sind) deshalb funktioniert auch das stoeren durch einen staerkeren sender der auf der schluesselfrequenz sendet.
aehnlich ist es bei baustellenampeln. die "sehen" sich dann nicht mehr und beide ampeln schalten auf gelb blinkend um. was natuerlich fatal ist.

es gibt natuerlich noch uebertragungsverfahren bei denen das funktioniert zb FHSS aber ich bin ueberfragt (noch) was fuer eine technik (modulationsart) der schluessel des BMW benutzt. kann ich aber wenn mein 94ger vor der tuer steht im september mal testen.
im uebrigen spielt die benutzte frequenz noch eine rolle. wenn der schluessel im ereich 434 - 435 +- Mhz arbeitet dann ist die gefahr natuerlich hoeher als wenn er bei 863+- Mhz arbeitet.
433Mhz (ISM) da gibts ziemlich viel zeugs zu kaufen wie zb amateurfunkgeraete die mit recht hoher sendeleistung (im vergleich) dort ohne modifikation senden koennen. im uebrigen arbeiten auch lichtschranken der polizei dort in dem bereich. hab diese aber recht selten in letzter zeit gesehen. ;)

fuer FHSS ist natuerlich eine etwas intelligentere technik von noeten, aber natuerlich gibt es auch da moeglichkeiten.
also WENN einer ein auto klauen will und entsprechende kriminelle energie besitzt, dann wird das auch bei einem i3 funktionieren. ob mit oder ohne komfortzugang. fuer mich ist das aber ohnehin mehr schnickschnack und habs nicht mitbestellt.
desweiteren muss ein potentieller "kaeufer" ganz gezielt einen i3 "bestellen" der dann geklaut wird. da ich hoerte richtige profis arbeiten nur auf vorbestellung und weniger nach dem motto "mal durch die strassen laufen ich klau einfach mal heute ein auto". vermutlich haben auch eher profis die noetigen technischen mittel fuer so eine schluesselaktion.
ob ein i3 bei dem "kunden" unbedingt auf der wunschliste im oberen bereich auftaucht wage ich zu bezweifeln.
ich mache mir mehr gedanken ueber vandalismus als ueber diebstahl.
herrmann-s
 
Beiträge: 646
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 22:47

Anzeige

Re: I3 - 94Ah - Welche Austattungen sinnvoll?

Beitragvon spassgenerator » Mo 20. Jun 2016, 09:37

ORCA hat geschrieben:
Habe den Komfortzugang mitbestellt.
Allerdings AUCH die Alarmanlage.Kein Auto mehr ohne.
Wenn man selber Opfer von Dieben wurde, dann stellt sich die Frage nicht mehr.
Natürlich ist es keine Sicherheit, aber eine Abschreckung allemal.
Ist doch logisch; wenn zwei gleichwertige Autos nebeneinander stehen und der ein mit AA und der andere ohne, dann wird bestimmt nicht der Wagen mit AA aufgebrochen. Und je mehr i3`s auf dem Gebrauchtwagenmarkt landen, desto wahrscheinlicher werden dies in den Fokus von Dieben landen. Angebot und "Nachfrage" :evil:


So sehe ich es auch.
Es ist, selbstverständlich, kein 100%tiger schutz. Es macht es jedoch schwerer und das ist grund genug.

Und klar habe ich auch AA und Komfortzugang bestellt. :twisted:

w
freude haben - kosten sparen - bmw isetta i3 fahren
bilder: http://freies-fahren.de/portal/index.ph ... post-30179
Benutzeravatar
spassgenerator
 
Beiträge: 219
Registriert: So 12. Jun 2016, 07:58

Re: I3 - 94Ah - Welche Austattungen sinnvoll?

Beitragvon spassgenerator » Mo 20. Jun 2016, 09:52

herrmann-s hat geschrieben:
doofe frage... wie funktioniert denn die alarmanlage? ab wann wird die aktiv? ich meine wenn die mit "repeatern" arbeiten dann wird ja das signal vom originalschluessel genommen. da geht ja dann die AA nicht an.


Nein dann geht sie nicht an.

Wenn das gelingt, ist die AA nutzlos.
Wenn jedoch (wie fast immer) eine Seitenscheibe eingeschlagen wird hilft sie.
Ob nun das Auto entwendet werden soll, oder der airbag, oder, oder....

Selbst mit AA werden Navis geklaut, aber es ist halt nochmal ein Hürde. Bevorzug werden augenscheinlich Fahrzeuge ohne AA.

w
freude haben - kosten sparen - bmw isetta i3 fahren
bilder: http://freies-fahren.de/portal/index.ph ... post-30179
Benutzeravatar
spassgenerator
 
Beiträge: 219
Registriert: So 12. Jun 2016, 07:58

Re: I3 - 94Ah - Welche Austattungen sinnvoll?

Beitragvon herrmann-s » Mo 20. Jun 2016, 10:12

ok. mir war das nicht so ganz klar wie die alarmanlage arbeitet und haette mir etwas intelligenteres vorstellen koennen als einfach nur laerm machen.
woran erkennt der verbrecher, dass eine AA verbaut ist? blinkende LEDs?
herrmann-s
 
Beiträge: 646
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 22:47

Re: I3 - 94Ah - Welche Austattungen sinnvoll?

Beitragvon i300 » Mo 20. Jun 2016, 10:14

Blöde Frage: Wenn es hauptsächlich um die Abschreckung geht - woran sieht man ob der i3 eine AA hat?
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1108
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: I3 - 94Ah - Welche Austattungen sinnvoll?

Beitragvon spassgenerator » Mo 20. Jun 2016, 10:22

herrmann-s hat geschrieben:
ok. mir war das nicht so ganz klar wie die alarmanlage arbeitet und haette mir etwas intelligenteres vorstellen koennen als einfach nur laerm machen.
woran erkennt der verbrecher, dass eine AA verbaut ist? blinkende LEDs?


Wenn das auto denkt es wird mit dem Schlüssel aufgeschlossen dann ist die AA machtlos, das ist ja klar.
In der Regel werden die Scheiben eingeschlagen, dann wird sie natürlich aktiv.
Sie sollte in dem fall die Türen verriegeln, so dass man nicht durch die gebrochene Scheibe greifen kann um die Tür von innen zu öffnen. Dann muss der Dieb durch die Scheibe rein und wieder raus, das mag er so garnicht beim Navi-klau.
Ich weiss jedoch nicht wie das beim i3 ist.

Das eine AA verbaut ist wissen die Diebe, die kennen sich ja aus. :mrgreen: (abschreckung)

w
freude haben - kosten sparen - bmw isetta i3 fahren
bilder: http://freies-fahren.de/portal/index.ph ... post-30179
Benutzeravatar
spassgenerator
 
Beiträge: 219
Registriert: So 12. Jun 2016, 07:58

Re: I3 - 94Ah - Welche Austattungen sinnvoll?

Beitragvon fridgeS3 » Mo 20. Jun 2016, 11:05

i300 hat geschrieben:
Blöde Frage: Wenn es hauptsächlich um die Abschreckung geht - woran sieht man ob der i3 eine AA hat?


Unter dem Rückspiel blinkt eine LED rot
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-16-07-506 - max. SoC 19,8 kWh
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 920
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38

Ich hab´s getan

Beitragvon evchab » Mo 20. Jun 2016, 14:42

So heute beim :) bestellt

i3 94Ah Rex blau - Suite
"fully loaded" - außer Raucherpaket :mrgreen:
evchab
 
Beiträge: 98
Registriert: Mi 10. Jul 2013, 16:35

Re: I3 - 94Ah - Welche Austattungen sinnvoll?

Beitragvon Tobi83 » Mo 20. Jun 2016, 19:41

Tho hat geschrieben:
Ich würde ihn wie folgt nehmen:
http://mein.bmw.de/a5l6z9q7


Fußmatten nicht vergessen. Die sind bei Atelier nicht mit drin und das hat mein Arbeitgeber bzw. der Händler leider übersehen... Nun liegen schlecht passende 1er Fußmatten drin, die waren gratis :roll:
BMW i3 REX seit 04/2015 als Dienstwagen mit privater Nutzung
Benutzeravatar
Tobi83
 
Beiträge: 118
Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:56
Wohnort: 49143 Bissendorf

Re: I3 - 94Ah - Welche Austattungen sinnvoll?

Beitragvon graefe » Mo 20. Jun 2016, 21:57

So, ich bin jetzt von Platinsilber/Suite auf Mineralgrau/Loft gewechselt. Nachdem ich diese Kombi zufällig in NL beim Laden gesehen hatte, war meine Entscheidung gefallen: von außen zwar etwas langweilig, aber interessanter als das alte Laurus oder Arravani und zudem jugendlicher als Platin. Und der helle Innenraum ist ein schöner Kontrast. Den Mut zu Blau hätte ich nur bei einem Leasing aufgebracht.
Dann können wir ja demnächst hier Pflege- und Reinigungstipps für die Loft austauschen. :lol:

@spassgenerator: Dein Motor-Talk-Link ist Schrott. Und die Heise-Redakteure sind alles andere als "Milchmädchen", sondern mit Abstand das beste, was die deutsche Presselandschaft im IT-Bereich zu bieten hat.
Du nimmst den Mund recht voll. Für mich erstmal EOD an diesem Punkt.
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 1834
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste