i3 - 1. Service nach 2 Jahren

Re: i3 - 1. Service nach 2 Jahren

Beitragvon NotReallyMe » Mi 13. Apr 2016, 20:24

Die Beschleunigung kann man genau mit der BMW M Laptimer App messen, wenn man das Connected Drive Paket hat. Da kommen beim BEV 7 Sekunden heraus, als Bestwert hat es bei unserem I3 einmal zu 6,9 Sekunden gereicht. Kann das jemand bitte mal bei passendem Wetter mit der neuen Software checken?

@iWalter: Ist mit "zusätzlichen Infos" (Mehrzahl) die Anzeige des SOC in % gemeint, oder kam da inzwischen noch mehr dazu?
I001-16-11-502 Max.Kapa. 30.58 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1249
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Anzeige

Re: i3 - 1. Service nach 2 Jahren

Beitragvon DeJay58 » Mi 13. Apr 2016, 20:32

iWalter hat geschrieben:
DeJay58 hat geschrieben:
Und brachial war da nie was außerdem.

Das sehen die die jungen Burschen mit den 4 Ringen unter den Augen an der Ampel aber immer anders.

Das siehst Du auch anders wenn ein deutlich stärkeres Fahrzeug dort neben Dir steht und sich auf sobein pubertierendes Spiel einlässt ;)
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3326
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: i3 - 1. Service nach 2 Jahren

Beitragvon iWalter » Fr 15. Apr 2016, 10:57

Hallo,
ich habe gestern bei etwa 10 Grad und trockener ebener Straße Beschleunigungstests mit der Laptimer App gemacht.
Unter 7,5 Sekunden habe ich nicht geschafft. OK ich habe auch etwas mehr als 120 kg, eventuell schafft es ein Fahrer mit 60 kg in kürzerer Zeit.
Die erneuerte Motorlagerung wirkt sich auf jeden Fall sehr positiv aus, der i3 ist nun wieder deutlich leiser, vorher war er schon leicht klapprig über Bodenunebenheiten.

@NotReallyMe Ja, zB. die SOC in % finde ich sehr hilfreich.
i3 a new Age.
iWalter
 
Beiträge: 70
Registriert: Mo 6. Jan 2014, 23:39
Wohnort: Linz / Donau

Re: i3 - 1. Service nach 2 Jahren

Beitragvon NotReallyMe » Fr 15. Apr 2016, 18:19

7,5 Sekunden sind für den Rex ok.
I001-16-11-502 Max.Kapa. 30.58 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1249
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: i3 - 1. Service nach 2 Jahren

Beitragvon DeJay58 » Fr 15. Apr 2016, 18:20

Hat er einen? einen übrigen würde ich auf die App nicht zu viel geben
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3326
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: i3 - 1. Service nach 2 Jahren

Beitragvon NotReallyMe » Fr 15. Apr 2016, 18:40

Die App ist sehr präzise, Beschleunigungsmessungen gut reproduzierbar. Sie greift direkt auf die Sensoren/Daten des Wagens zurück, incl. den Beschleunigungssensoren, der zurückgelegte Strecke, Geschwindigkeit, Position, Pedalstellung und Lenkradstellung. Und das ganze mit einer sehr hohen zeitlichen Auflösung.
I001-16-11-502 Max.Kapa. 30.58 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1249
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: i3 - 1. Service nach 2 Jahren

Beitragvon fred36 » Sa 16. Apr 2016, 19:51

NotReallyMe hat geschrieben:
Die Beschleunigung kann man genau mit der BMW M Laptimer App messen, wenn man das Connected Drive Paket hat. Da kommen beim BEV 7 Sekunden heraus, als Bestwert hat es bei unserem I3 einmal zu 6,9 Sekunden gereicht. Kann das jemand bitte mal bei passendem Wetter mit der neuen Software checken?

Ich kann die BMW M Laptimer App im Store nicht finden. Kann mir wer ne'n Tip geben? - Danke
BMW i3 BEV. Fahrspaß. Nach 55.000 km noch immer...
fred36
 
Beiträge: 293
Registriert: So 2. Mär 2014, 17:38
Wohnort: Schwanenstadt, Oberösterreich

Re: i3 - 1. Service nach 2 Jahren

Beitragvon NotReallyMe » Sa 16. Apr 2016, 20:23

I001-16-11-502 Max.Kapa. 30.58 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1249
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: i3 - 1. Service nach 2 Jahren

Beitragvon fred36 » Mo 18. Apr 2016, 21:05

NotReallyMe hat geschrieben:


@NotReallyMe: Danke für den Link.

Jetzt ist es klar, es gibt die App nur für iphone. Für Android nicht verfügbar.... :evil:
BMW i3 BEV. Fahrspaß. Nach 55.000 km noch immer...
fred36
 
Beiträge: 293
Registriert: So 2. Mär 2014, 17:38
Wohnort: Schwanenstadt, Oberösterreich

Re: i3 - 1. Service nach 2 Jahren

Beitragvon Emscha » Di 19. Apr 2016, 18:10

So, der erste Service ist nun auch erledigt. Mikrofilter habe ich selbst besorgt und getauscht.
Verrechnet wurden in der NL Nürnberg:

Service Bremsflüssigkeit, 4 AW, 50,76€
Bremsflüssigkeit, 6,83€
Zwischensumme: 57,59€

Service Standardumfang, 4 AW, 50,76€
Service Fahrzeugcheck, 8 AW, 101,52€

kostenlose Fahrzeugoberwäsche. Kostenloses Nachladen, zum Vollladen war scheinbar keine Zeit mehr.

Serienstandsverbesserung:
Neue Software aufgespielt und die Verschraubung Motorlager wurden ersetzt. Spalt am Türfenstergummi und Lackfehler Typenschild konnten mangels Zeit & Ersatzteile nicht getauscht werden.

Macht alles in allem 249,75€, finde ich absolut akzeptabel.
Ladesäulenabhängiger Zweiterstockmietswohnungsnutzer mit BMW i3 in ionic silver, bizzelt seit 8. April 2014
---
BEV, 04/2014
Softwarestand: I001-16-07-506
Benutzeravatar
Emscha
 
Beiträge: 119
Registriert: So 6. Okt 2013, 18:18
Wohnort: 90547 Stein

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Knobi und 7 Gäste