fussgaenger sicherheit

fussgaenger sicherheit

Beitragvon herrmann-s » Fr 23. Sep 2016, 07:42

ich hab gerade beim kaffeetrinken mit meiner frau etwas erzaehlt (was ich sonst nie mache ;) ) und sie ist jetzt auch ein bisschen alleine mit dem i3 gefahren. nachdem sie sich jetzt etwas sicherer fuehlt sagte sie sie haette probleme mit der lautstaerke. "das ding ist so leise, die hoeren mich nicht! ich habe angst, dass mir jemand reinlaeuft. einige sind richtig erschrocken!"
ich wollte ihr die angst etwas nehmen und mir fiel das fussgaengerschutzsystem ein.
hat jemand erfahrung damit?
funktioniet das zuverlaessig?
kann man das auf einem grossen parkplatz mal testen, wenn man zb styropor in den fahrtweg wirft?
kann man dieses system an und abschalten (nicht dass es abgeschaltet ist, wir merken es nicht und verlassen uns drauf)?
herrmann-s
 
Beiträge: 646
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 22:47

Anzeige

Re: fussgaenger sicherheit

Beitragvon DeJay58 » Fr 23. Sep 2016, 07:53

Die Angst ist unbegründet
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3317
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: fussgaenger sicherheit

Beitragvon Plugsurfer » Fr 23. Sep 2016, 08:00

Hallo hermann-s
Ich hab den Fußgängerschutz immer an (grüner Kreis unter dem Warnblinker). Es ist jedoch in Tiefgaragen und Parkplätzen von Einkaufszentren so, dass die Fußgänger nicht von hinten oder vorne erkannt werden. Hatte erst einmal die Warnung (roter Fußgänger im Display), als die Person schon mitten am Zebrastreifen war und ich sie durch die A-Säule spät gesehen habe :shock: (mit 40km/h).
Grüße vom Plugsurfer (Verbr. seit 2014 lt. App 13,5kWh)
Benutzeravatar
Plugsurfer
 
Beiträge: 13
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:52
Wohnort: Salzburg

Re: fussgaenger sicherheit

Beitragvon fridgeS3 » Fr 23. Sep 2016, 08:40

es ist schon so, dass gerade in Parkhäusern der i3 irre leise ist und man ziemlich aufpassen muss. Aber ist eigentlich Gewöhnungssache. In meiner mit Pkw befahrbaren Wohnanlage (5 km/h) habe ich immer wieder mal die Situation, dass ich auf dem Weg, den Fußgänger und Autos nutzen, den Fußgängern hinterher rolle, und sie mich nicht hören. Die meisten sind erschrocken bzw überrascht, bei der Geschwindigkeit, genauso wie im Parkhaus, ist das eher lustig als erschreckend.

Ich weiß es mittlerweile und habe mich darauf eingestellt, noch rücksichtsvoller als mit Stinker zu fahren/rollen.

'Ich halte die Angst für unbegründet.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-16-07-506 - max. SoC 19,8 kWh
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 920
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38

Re: fussgaenger sicherheit

Beitragvon HubertB » Fr 23. Sep 2016, 08:46

Dito, das hatte ich mit dem Prius schon.
Zoe Zen / Twizy
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 11kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
PV 8,25 kWp / 10m² Solarthermie
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 1392
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: fussgaenger sicherheit

Beitragvon geko » Fr 23. Sep 2016, 09:02

Angst halte ich für unnötig, aber das Bewusstsein mit einem sehr leisen Fahrzeug unterwegs zu sein, macht Sinn.

In Zeiten von Noice Cancelling Headphones rennt so mancher Zeitgenosse ja auch vor eine laute Straßenbahn oder einen Lkw. Wir alle müssen im Straßenverkehr unser Sinnesorgan Auge wieder mehr benutzen.
BMW i3 BEV (60 Ah) rollt seit 3/2016
BMW i3 BEV (94 Ah) rollt seit 9/2016
Tesla Model ≡ reserviert
geko
 
Beiträge: 296
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Re: fussgaenger sicherheit

Beitragvon herrmann-s » Fr 23. Sep 2016, 09:25

ja ich selbst finde es auch sehr lustig. dieses "erschrocken weghuepfen" finde ich geil :). ich glaube wenn ich die hupe betaetigen wuerde dann wuerde das in herz-kreislauf massage enden (ein defi ist nicht im auto standard? ... sollte sich bmw mal gedanken drueber machen).

achso der schalter unter dem warnblinker ist das mit dem gruenen keis, super wusste ich nicht?!

eine schlechte angewohnheit von mir keine - oder kaum - gebrauchsanweisungen zu lesen.

ich denke tatsaechlich, dass es nur anfangs etwas ungewohnt ist fuer sie. man muss natuerlich etwas aufmerksamer fahren als sonst.
herrmann-s
 
Beiträge: 646
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 22:47

Re: fussgaenger sicherheit

Beitragvon HubertB » Fr 23. Sep 2016, 09:28

Zoe Zen / Twizy
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 11kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
PV 8,25 kWp / 10m² Solarthermie
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 1392
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: fussgaenger sicherheit

Beitragvon wrzlpfrmft » Fr 23. Sep 2016, 09:47

Hier gab es ja schon mal eine Diskussion zu dem Thema: bmw-i3-allgemeines/akustischer-fussgaengerschutz-t17787-50.html#p383121
i3 94 Ah nonREX, Protonic Blue, seit 20.10.16
wrzlpfrmft
 
Beiträge: 86
Registriert: Di 23. Aug 2016, 12:00

Anzeige


Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste