Erfahrungsberichte BMW i3 (94Ah)

Re: Erfahrungsberichte BMW i3 (94Ah)

Beitragvon herrmann-s » So 20. Nov 2016, 11:46

ich wuesste nicht wie man die reichweitenanzeige genauer bekommen koennte, da viele unbekannte ja zusaetzlich die anzeige ungenau machen. zb kann der i3 nicht wissen, ob er gegenwind hat ob die strasse nass oder trocken ist, ob es regnen wird oder sogar ob der strassenbelag schlecht ist oder nicht.
schlaegt halt wirklich ziemlich zu buche.
fuer mich ist die anzeige keine absolute anzeige ;) aber einen trend kann ich bei laengeren fahrten schon erkennen und hanlde dann entsprechend.
herrmann-s
 
Beiträge: 659
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 22:47

Anzeige

Re: Erfahrungsberichte BMW i3 (94Ah)

Beitragvon black_limo » So 20. Nov 2016, 12:05

Ich hatte vor 2 Wochen einen 94er Leihwagen, und hatte meine Erfahrungen dazu bereits hier mitgeteilt. Fahre viel Schnellstraße mit dem Mix aus 90 km/h bis 110 km/h und auch mal kürzer AB Etappen 130 km/h mit drin. Das reicht dann für rund 160 bis 180 km. Für mich ist das ausreichend, und obwhl ich eigentlich dachte, den 94er zu überspringen und den 120er ab zu warten, habe ich dennoch am Freitag einen neuen 94er BEV geordert, mt allem außer Schiebedach, Soundsystem und Parkpaket.
Die Mehrreichweite aber vor allem der 3 Phasenlader ist für mich ein enormer Gewinn an Komfort! Werde ich ab jetzt fast all meine Kundenbesuche ohne Zwischenlandung hin bekommen. Und nicht ganz unschuldig war mein i Händler der mir für meinen 60er standard ein super Rücknahmeangebot gemacht hat. Mein aktueller 60er hat mich somit für 20kkm "nur" 4000€ an Wertverlust gekostet...
black_limo
 
Beiträge: 156
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:48

Re: Erfahrungsberichte BMW i3 (94Ah)

Beitragvon endurance » So 20. Nov 2016, 12:28

Mein Händler hat mir mit 40tkm auf der Uhr 50% des Neuwagenpreises geboten. Das war mir zu wenig um einen neuen zu kaufen.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Familyblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/blog
endurance
 
Beiträge: 2865
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Erfahrungsberichte BMW i3 (94Ah)

Beitragvon Mikele416 » Mo 21. Nov 2016, 11:14

black_limo hat geschrieben:
habe ich dennoch am Freitag einen neuen 94er BEV geordert, mt allem außer Schiebedach, Soundsystem und Parkpaket.

Also, wenn du auch nur einen Funken Interesse an Musikhören im Auto hast, ordere unbedingt (so noch möglich) das Soundsystem nach!


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Viele Grüße, Michael
Benutzeravatar
Mikele416
 
Beiträge: 232
Registriert: Mo 1. Dez 2014, 11:23
Wohnort: Marktoberdorf

Re: Erfahrungsberichte BMW i3 (94Ah)

Beitragvon Fischermaen » Mo 21. Nov 2016, 11:24

Ich habe am Samstag meine erste Langstreckenfahrt mit dem i3 94Ah gemacht. Die Mischung aus Reichweitenangst (es war ja meine erste weite Fahrt) und schlechter Versorgung mit Schnellladesäulen auf Teilen der Strecke haben zu 6 Ladestopps auf der Strecke von Baiersdorf nach Hamburg geführt. Details dazu findet ihr in meinem Blog. (ist http://fischermaenblogt.blogspot.de)

Gesendet von meinem Nexus 6 mit Tapatalk
BMW i3 BEV (94 Ah) seit 09/2016
Benutzeravatar
Fischermaen
 
Beiträge: 32
Registriert: Do 7. Jul 2016, 14:51

Re: Erfahrungsberichte BMW i3 (94Ah)

Beitragvon fasthd » Di 22. Nov 2016, 22:58

Hallo ,

kurzer Bericht. Habe meine blaue Carbonknolle (suche noch nach dem passenden Kosenamen) nun 2 Wochen.
Alle Zeichen stehen auf GO :D

Längste Stecke: Koblenz - Cleebronn - Karlsruhe - Koblenz ca. 550Km an einem Tag.
Jeweils bei hin- und Rücktour kostenloser Labsal in Speyer (50KW/DC) 1/2 Stunde. Hin ein Kaffe mit Berliner. Zurück Burger King. Ja, nicht gesund aber dafür ja "Grün gefahren" :lol:

Am erstaunlichsten ist das, wenn man sich darauf wirklich einlässt, die Reisequalität mit so einem Elektrogleiter wirklich entschleunigend wird.

Dann kann der Härtetest mit meiner besseren Hälfte (Im Dezember Tirol mit Schneeketten) ja kommen :twisted:

Das Ding passt tatsächlich genau so in mein Fahrprofil wie ich es mir vorgestellt habe.
Geile Karre :mrgreen:

Sorry, genaue Daten (Kw/h, Ladezeit, SOC, max. Kapa....)habe ich nicht parat. Ich finde einfach Geil das es passt.

Gruß
Frank
fasthd
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 15:40

Re: Erfahrungsberichte BMW i3 (94Ah)

Beitragvon black_limo » Mi 23. Nov 2016, 00:31

Mikele416 hat geschrieben:
black_limo hat geschrieben:
habe ich dennoch am Freitag einen neuen 94er BEV geordert, mt allem außer Schiebedach, Soundsystem und Parkpaket.

Also, wenn du auch nur einen Funken Interesse an Musikhören im Auto hast, ordere unbedingt (so noch möglich) das Soundsystem nach!


Gesendet von iPad mit Tapatalk


Ich höre nicht viel Musik beim Fahren, genieße die Stille. Aber schlecht finde ich die originale Musikbox gar nicht mal. Für mich reichts! Aber danke für den Hinweis!
black_limo
 
Beiträge: 156
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:48

Re: Erfahrungsberichte BMW i3 (94Ah)

Beitragvon Norbert W » Mi 23. Nov 2016, 06:12

Das mit dem Soundsystem würde ich mir wirklich überlegen. Einfach mal hören, wie es im Vergleich ist, dann gibts keine Fragen mehr...

Den 94er werde ich überspringen. Entweder unser 60er bekommt ein 120er Upgrade, oder es wird ein zweiter i3 (mit 120 kWh) gekauft, der 60er bleibt im Stall :D
Norbert W
 
Beiträge: 434
Registriert: So 26. Jan 2014, 07:04

Re: Erfahrungsberichte BMW i3 (94Ah)

Beitragvon Apple » Mi 23. Nov 2016, 06:46

Norbert W hat geschrieben:
Das mit dem Soundsystem würde ich mir wirklich überlegen. Einfach mal hören, wie es im Vergleich ist, dann gibts keine Fragen mehr...


Dann kann ich nur voll zustimmen. Wir haben im ersten ein kein harman Soundsystem mitbestellt und bei der Auslieferung stand im Schauraum dann ein i3 mit Soundsystem, wo ich kurz reingehört habe. Spätestens da habe ich mich geärgert.
Beim zweiten haben ich dann auch das harman System bestellt.
Klingt echt top!
Benutzeravatar
Apple
 
Beiträge: 291
Registriert: Sa 8. Aug 2015, 10:59
Wohnort: Dinslaken

Re: Erfahrungsberichte BMW i3 (94Ah)

Beitragvon lk77 » Mi 23. Nov 2016, 07:43

Falls du Kinder hast, und hinten Lautsprecher haben möchtest, kommst du ums Soundsystem nicht herum.
Ich habs leider erst zu spät bemerkt...
LG
BMW I3 REX seit 30.04.2015; SW I001-16-07-503
Weiss mit ein paar netten Spielereien...
Benutzeravatar
lk77
 
Beiträge: 155
Registriert: Do 5. Mär 2015, 07:56
Wohnort: Graz-Andritz

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste