Demontage Türverkleidung

Demontage Türverkleidung

Beitragvon Temporär » Mo 12. Sep 2016, 21:43

Mich stört ganz massiv, daß die hinteren Türen keine Ablagefächer haben, also möchte ich diese nachrüsten. Hat jemand hier eine Anleitung, wie die Innenverkleidungen der hinteren Türen ohne Kollateralschäden demontiert werden ?
Temporär
 
Beiträge: 64
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 09:35

Anzeige

Re: Demontage Türverkleidung

Beitragvon Hamburger » Mo 12. Sep 2016, 21:54

Was möchtest denn darin unterbringen ?

Bevor ich das Auto zerlege würde ich schauen was der Nachrüstmarkt bietet:
[url]http://www.amazon.de/babywalz-BABY-WALZ-Utensilo-Auto-Zubehör-schwarz/dp/B005Q943NU[/url]

[url]http://www.amazon.de/FLASH-Rückenlehnen-Schutz-schwarz-Globeproof-Geschäftsreisende/dp/B01E5US1VU[/url]

[url]http://www.amazon.de/Rückenlehnenschutz-UWILD-wasserabweisender-hochwertiger-Rückenlehnentasche/dp/B01IDHTLHY[/url]
seit 16.09.16 : i3 94Ah :)

https://twitter.com/alphadelta44
Give carbon a price:
https://youtu.be/G7tntAdhJUY
Benutzeravatar
Hamburger
 
Beiträge: 488
Registriert: So 27. Jul 2014, 10:02
Wohnort: Hamburg

Re: Demontage Türverkleidung

Beitragvon Temporär » Mo 12. Sep 2016, 22:45

Ich dachte da an Kleinigkeiten, die Kids (9/12) so mal zwischendurch ablegen wollen, außerdem sollen da je eine Warnweste griffbereit drin sein. "Rückenlehnen-Organizer" finde ich häßlich, die schlackern nach kurzer Zeit hin und her und passen herzlich wenig zum Interieur. Besorgt habe ich mir 2 solche Boxen:

Box.jpg
Box.jpg (44.44 KiB) 148-mal betrachtet

Diese passen farblich und von den Abmessungen prima. Die herstellerseitige Selbstklebe-Variante zur Befestigung wird jedoch nicht lange gut gehen, daher möchte ich die Boxen verschrauben.
Temporär
 
Beiträge: 64
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 09:35


Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Knobi und 8 Gäste