Dachträger und/oder Fahrradträger

Re: Dachträger und/oder Fahrradträger

Beitragvon LocutusB » So 27. Apr 2014, 12:37

Oly_B hat geschrieben:
Hallo zusammen,
anstatt einer Terminvereinbarung hat heute nachmittag spontan die Vermessung bei Paulchen stattgefunden.

Hallo Berthold,
vielen Dank für Deine Zeit. Bin schon auf das Ergebnis gespant :-).
Viele Grüße
Philipp
BMW i3 - EZ 02/14 - 57tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-16-07-506 - Stand 09/16
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 997
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC

Anzeige

Re: Dachträger und/oder Fahrradträger

Beitragvon RegEnFan » So 27. Apr 2014, 17:48

Das hört sich ja wirklich vielversprechend an. Super das Du Dir die Zeit für die Trägeranpassung nimmst.
Das könnte am Ende für so manchen i3 Fahrer eine echte Hilfe sein (ich denke da auch an die Box als Kofferraumerweiterung für Familienfahrten).
40 qm Solarthermie mit 10,5m3 Pufferspreicher. 26,6 kWp Photovoltaik mit 16,2 kWh LiIon-Speicher.
i3 Rex
RegEnFan
 
Beiträge: 327
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 07:52
Wohnort: Tölz

Re: Dachträger und/oder Fahrradträger

Beitragvon Oly_B » Di 29. Apr 2014, 14:28

Kurzes Update: der erste Prototyp des Fahrradtraegers wird kommenden Freitag, 02.05.14 ausprobiert.
PV (Sanyo HIT) 8,16 kW/P, BMW i3 BEV & VW eUP (beide < 12 kW/h pro 100km), WallB-E 22kW/h
Blog: http://www.sunke-wedel.de
Benutzeravatar
Oly_B
 
Beiträge: 101
Registriert: So 8. Dez 2013, 12:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Dachträger und/oder Fahrradträger

Beitragvon Hasi16 » Di 29. Apr 2014, 15:56

Also Interesse habe ich auch, wie teuer wird so was denn?

Hält das Carbon-Chassis das auch aus?

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: Dachträger und/oder Fahrradträger

Beitragvon green_Phil » Mi 30. Apr 2014, 08:10

Gute Arbeit, Oly_B!
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: Dachträger und/oder Fahrradträger

Beitragvon Oly_B » Fr 2. Mai 2014, 18:02

Moin,

wie angekuendigt, wurde heute der erste Prototyp am i3 ausprobiert. War deutlich aufwendiger als gedacht, aber die Montage wurde durch das Paulchen-Team geschafft.

Es wird ein Tieflader werden fuer max. 2 Fahrraeder. Die Hauptaufhaengung wird mit der Heckklappe unter dem Heckspoiler verschraubt werden. Ein Bild des montierten Prototypen habe ich angehaengt.

Ueber den Preis kann ich noch nichts sagen, wird sich aber wohl im Rahmen des Katalogs / Shops auf der Homepage von Paulchen System bewegen. Anfrage laeuft.

Der Traeger soll lt. Hr. Kerkow noch im Mai allgemein verfuegbar sein.

Ein weiterer Folgetermin fuer die Anpassung und Montage des Elektrosatzes ist noch erforderlich. Es bleibt spannend.

tschuess
Berthold
Dateianhänge
i3_Paulchen_02.jpg
PV (Sanyo HIT) 8,16 kW/P, BMW i3 BEV & VW eUP (beide < 12 kW/h pro 100km), WallB-E 22kW/h
Blog: http://www.sunke-wedel.de
Benutzeravatar
Oly_B
 
Beiträge: 101
Registriert: So 8. Dez 2013, 12:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Dachträger und/oder Fahrradträger

Beitragvon RegEnFan » Fr 2. Mai 2014, 21:46

Bleibt die Grundplatte dann immer am Fahrzeug?
Wie wird sie montiert, ist das von einem "Laien" machbar? Oder müssen die Scharniere dazu losgeschraubt werden?
40 qm Solarthermie mit 10,5m3 Pufferspreicher. 26,6 kWp Photovoltaik mit 16,2 kWh LiIon-Speicher.
i3 Rex
RegEnFan
 
Beiträge: 327
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 07:52
Wohnort: Tölz

Re: Dachträger und/oder Fahrradträger

Beitragvon Oly_B » Sa 3. Mai 2014, 12:22

Ich wuerde es mir als Laie nicht zutrauen, wobei ich kein Massstab bin, mit meinen zwei linken Haenden mit lauter Daumen dran.

Ja, die beiden Halter, die mit dem Heckklappenscharnier verschraubt werden, bleiben wohl fest am Fahrzeug. Ich haenge spaeter noch ein Bild dran, wo zumindest ein Halter am Fahrzeug unter dem Spoiler sichtbar ist.

Um die Halter zu befestigen, braucht es zumindest folgende Schritte:
1) geklammerte Innenverkleidung an der Heckklappe oben loesen
2) 5 Schrauben, die den Heckspoiler halten, loesen
3) Heckspoiler sichern, da die Waschanlage und die Elektrik fuer das 3. Bremslicht dran haengt
4) die vordere Schraube des Heckklappenscharniers loesen und anschliessend die Paulchen Aufhaengung dran festschrauben.
5) Heckspoiler wieder aufstecken und die 5 Schrauben wieder anschrauben
6) Heckspoiler justieren (nicht zu tief, dann knackts, nicht zu weit weg, sieht doof aus) und dann die 5 Schrauben festziehen
7) Innenverkleibung wieder anbringen

Die Anleitungen, die ich fuer andere Fahrzeuge gesehen habe, sind sehr detailliert. Wie oben gesagt, ich wuerde von jemanden machen lassen, der weiss, was er tut ....

Was noch alles mit der Elektrik zu tun ist, wieder sich in der naechsten Sitzung zeigen. Soweit ich verstanden habe, muss die Stromversorgung verlaengert werden.
PV (Sanyo HIT) 8,16 kW/P, BMW i3 BEV & VW eUP (beide < 12 kW/h pro 100km), WallB-E 22kW/h
Blog: http://www.sunke-wedel.de
Benutzeravatar
Oly_B
 
Beiträge: 101
Registriert: So 8. Dez 2013, 12:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Dachträger und/oder Fahrradträger

Beitragvon RegEnFan » Sa 3. Mai 2014, 16:22

Ob BMW die Arbeiten durchführen würde?
Aber nachdem sie ja nicht "in die Pötte" kommen könnten sie Ihre Kunden in dieser Hinsicht ruhig unterstützen.
Ich habe zwar sicher keine zwei linken Hände aber bei einem 50k€ Auto muss man sich das schon gut überlegen.
40 qm Solarthermie mit 10,5m3 Pufferspreicher. 26,6 kWp Photovoltaik mit 16,2 kWh LiIon-Speicher.
i3 Rex
RegEnFan
 
Beiträge: 327
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 07:52
Wohnort: Tölz

Re: Dachträger und/oder Fahrradträger

Beitragvon Oly_B » Sa 3. Mai 2014, 18:11

Fragen bei BMW kostet wohl nichts.

Hier ist das zugesagte Bild, das die unter dem Heckspoiler montierte Halterung zeigt.
Dateianhänge
i3_Paulchen_01.jpg
PV (Sanyo HIT) 8,16 kW/P, BMW i3 BEV & VW eUP (beide < 12 kW/h pro 100km), WallB-E 22kW/h
Blog: http://www.sunke-wedel.de
Benutzeravatar
Oly_B
 
Beiträge: 101
Registriert: So 8. Dez 2013, 12:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: eIsNext, Helfried, Temporär, TomZ und 10 Gäste