"BMW i3-Driftchallenge in Finnland"

"BMW i3-Driftchallenge in Finnland"

Beitragvon Hamburger » Fr 2. Dez 2016, 10:55

GRIP - Das Motormagazin: "BMW i3-Driftchallenge in Finnland"
http://www.presseportal.ch/de/pm/100001974/100796469

München (ots) -
"GRIP-Testfahrer Matthias Malmedie tritt in dem Elektro-Cityflitzer gegen Rallye-Legende Rauno Aaltonen an Sendetermin: Sonntag, 04. Dezember 2016, um 17:20 Uhr bei RTL II
GRIP zeigt heute eine außergewöhnliche Challenge zwischen Rallye-Ass Rauno Aaltonen und GRIP-Testfahrer Matthias Malmedie im BMW i3 - Driften in Finnland! ...

Trotz seiner 170 Elektro-PS und dem amtlichen Antritt ist der BMW i3 alles andere als ein Auto, mit dem man ordentlich sporteln kann. So lautet jedenfalls die Meinung vieler Autofans, die den kleinen Stromer in der Stadt sehen. Falsch gedacht! Das zumindest behauptet Rallye-Legende Rauno Aaltonen. Der fliegende Finne fordert GRIP-Testfahrer Matthias Malmedie zum Duell! Und der macht sich prompt auf den Weg in den hohen Norden. Doch es kommt noch viel krasser: Rauno sagt, der i3 taugt sogar perfekt zum Driften! Denn mit ein paar geheimen Kniffen lässt sich das Stabilitätsprogramm des BMW so überlisten, dass man bei dem kompakten E-Hobel das Heck raushängen lassen kann - erst recht auf losem Schotter! Sparsam bedeutet eben nicht zugleich "Spaß-arm"! Wer von den Beiden fährt schräger mit dem Elektro-Bayern durchs finnische Unterholz?"
seit 16.09.16 : i3 94Ah :)

https://twitter.com/alphadelta44
Give carbon a price:
https://youtu.be/G7tntAdhJUY
Benutzeravatar
Hamburger
 
Beiträge: 488
Registriert: So 27. Jul 2014, 10:02
Wohnort: Hamburg

Anzeige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste