Batterietausch nicht möglich? 60AH -> 94Ah

Batterietausch nicht möglich? 60AH -> 94Ah

Beitragvon i3-cmb » Di 5. Jul 2016, 13:25

Hallo

Ich habe einen i3 (BEV), gekauft in der Schweiz und da anscheinend in CH der Batteriewechsel nicht angeboten würde (? nur gewisse Modelle?), habe ich mich im nahen Süden Deutschlands erkundigt, was dies koste:

"Aus technischen Gründen ist eine Umänderung der Batterie an dem i3 nicht möglich." :o

Hat jemand in CH eine Offerte für die grössere Batterie bekommen?
Was für "techn. Gründe" könnten das sein? (nicht möglich für Modell gekauft in CH vielleicht...? Eher Marketing Vorgabe oder Weisung aus München?).

Cheers!
i3cmb
-- Durchschnittsverbrauch: 14.2 kWh/100km (i3 Ah60)
Neu in der Garage: BMW i3 94Ah - Protonic Blue :D
Benutzeravatar
i3-cmb
 
Beiträge: 22
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 14:19

Anzeige

Re: Batterietausch nicht möglich? 60AH -> 94Ah

Beitragvon Protonic Blue » Di 5. Jul 2016, 13:37

Also was da technische gründe sein könnten, wüsst ich jetzt auch nicht...
Fand aber diesen artikel interessant:
http://www.bmwblog.com/2016/05/12/bmw-i3-battery-upgrade-make-sense/
Benutzeravatar
Protonic Blue
 
Beiträge: 27
Registriert: So 5. Jun 2016, 22:40
Wohnort: Im schönen Norwegen

Re: Batterietausch nicht möglich? 60AH -> 94Ah

Beitragvon Kaffee » Mi 6. Jul 2016, 13:37

Das Angebot wirds nur für den BEV geben, nciht für den REX (wegen Gewicht). Außerdem wird auch nur die gesamte Batterieeinheit, nicht nur die Zellmodule gewechselt. Das Angebot gibt es auch nur für ausgewählte Märkte, vermutlich nur Märkte innerhalb der EU - ob die Schweiz vll. von dem Tausch ausgenommen ist, weiß ich nicht - glaube ich aber nicht. Viel wahrscheinlicher ist in deinem Fall, dass dein Händler keine Ahnung hat :D
Kaffee
 
Beiträge: 44
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 23:07

Re: Batterietausch nicht möglich? 60AH -> 94Ah

Beitragvon i3-cmb » Mi 6. Jul 2016, 13:48

Ich habe dann noch den Technik-Chef an den Draht bekommen. Sie hätten keine Unterlagen, die den Batterietausch beschreiben oder einen Preis nennen oder einen Hinweis auf eine Verfügbarkeit in Zukunft geben. (Daher die Aussage, wohl, "...nicht möglich". Hätte wohl "_noch nicht_ möglich" heissen sollen...)

Hatte ich nicht im Forum schon von Angeboten für den Tausch gelesen? (Vielleicht war das nur der Thread über den vermutlichen Preis...)

Er meinte jedenfalls, dass der Alurahmen (oder die Wanne) wo die Batterie drin liegt, verstärkt werden müsse (off-the-record Aussage von einem, der er wissen müsste [...] ), weil die neue Batterie schwerer sei.

Nächste Woche kämen 2 seiner Techies aus der Schulung zurück und hätten vielleicht neue Infos zu dem Thema.
-- Durchschnittsverbrauch: 14.2 kWh/100km (i3 Ah60)
Neu in der Garage: BMW i3 94Ah - Protonic Blue :D
Benutzeravatar
i3-cmb
 
Beiträge: 22
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 14:19

Re: Batterietausch nicht möglich? 60AH -> 94Ah

Beitragvon Algo » Mi 6. Jul 2016, 14:45

Soweit ich weiß kommt der Tausch erst im Herbst (September? Oktober?). Ich glaube zumindest nix offizielles und alle "Angebote" sind auch nur Spekulation der iAgenten wie mir scheint. Das einzig offizielle ist dass es ein Tauschprogramm "später" geben soll und nur für BEV und nur für "ausgewählte Märkte".

Ich denke wir müssen da noch abwarten bis es was offizielles dazu gibt.
Mein Stormtrooper: BMW i3 BEV Capparisweiß
Benutzeravatar
Algo
 
Beiträge: 414
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 20:28

Re: Batterietausch nicht möglich? 60AH -> 94Ah

Beitragvon Kaffee » Mi 6. Jul 2016, 15:44

i3-cmb hat geschrieben:
Er meinte jedenfalls, dass der Alurahmen (oder die Wanne) wo die Batterie drin liegt, verstärkt werden müsse (off-the-record Aussage von einem, der er wissen müsste [...] ), weil die neue Batterie schwerer sei.


Genau richtig.
Kaffee
 
Beiträge: 44
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 23:07

Re: Batterietausch nicht möglich? 60AH -> 94Ah

Beitragvon fridgeS3 » Mi 6. Jul 2016, 15:46

Merkblatt zur Umrüstung siehe Anlage

Produktinformation Umrüstung Hochvolt-Batterie.pdf
(186.6 KiB) 122-mal heruntergeladen
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-16-07-506 - max. SoC 19,8 kWh
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 1321
Registriert: Di 8. Sep 2015, 14:38
Wohnort: Berlin

Re: Batterietausch nicht möglich? 60AH -> 94Ah

Beitragvon jollyjinx » Di 12. Jul 2016, 14:03

Ich habe heute mit dem BMW-i Support telefoniert und die Aussage erhalten, dass man den Upgrade für 9000Euro brutto bekommt, allerdings die alte Batterie zurückgeben muss. Zudem kann man weiterhin nur 1-phasig laden.

Hintergrund: Ich hatte mir überlegt evtl. einen gebrauchten i3 zu kaufen und den dann upzugraden - so lohnt sich das aber nicht - schade.
i3 (BEV-94Ah). Keine Lademöglichkeit auf der Arbeit oder zu Hause - und es geht doch :-)
NEFZ,EPA und WLTP Effizienz- sowie Reichweitenberechnung auf https://github.com/jollyjinx/EV-Range
Benutzeravatar
jollyjinx
 
Beiträge: 68
Registriert: Di 12. Jul 2016, 13:58
Wohnort: Müncher Land (Taufkirchen)

Re: Batterietausch nicht möglich? 60AH -> 94Ah

Beitragvon Knobi » Mi 13. Jul 2016, 19:09

BMW i3 von 03.2014 bis 12.2016 Bild
BMW i3 (94Ah) seit 12.2016 Bild
Model ☰ reserviert am 31.3.16
Benutzeravatar
Knobi
 
Beiträge: 606
Registriert: So 12. Jan 2014, 16:06
Wohnort: Erftstadt

Re: Batterietausch nicht möglich? 60AH -> 94Ah

Beitragvon Derpostler » Mi 13. Jul 2016, 20:08

Wenn man EUR 40.000 für den i3 bezahlt hat und jetzt für EUR 7.000 das Fahrzeug erheblich aufwerten kann, dann kann das eine lohnende Investition sein ... auf das Auto bezogen jedenfalls. Andererseits dürften die meisten Käufer des 60Ah-i3 sich vorher überlegt haben, ob ihnen die Reichweite genügt, und dementsprechend jetzt nicht so dringend eine größere Reichweite ersehnen. Am Ende ist es für die 60Ah- i3-Besitzer ein nice to have- Batterieupgrade, das wahrscheinlich nur die machen lassen, die recht wohlhabend sind und denen es auf ein paar Euros nicht ankommt.
Derpostler
 
Beiträge: 324
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 16:14
Wohnort: Modautal (Südhessen)

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast