Allwetter Schutzmatten

Allwetter Schutzmatten

Beitragvon bstschneider » So 14. Dez 2014, 22:32

Hallo,

Mein i3 ist endlich angekommen :D
Nun suche ich noch die passenden Schutzmatten für den kleinen.
Habe hier was gefunden.

Fußmatten:
http://www.weathertecheurope.com/de/bmw ... igitalfit/

Kofferraumwanne:
http://www.weathertecheurope.com/de/bmw ... rgo-liner/

Was haltet Ihr davon?

Wäre vielleicht auch als Sammelbestellung interessant ;)

Gruß Andreas
i3 mit REX in Solarorange bestellt am 18.07.2014 .... Von KW 43 auf KW 50 verschoben, Auslieferung am 11.12.2014
Softwarestand: I001-15-07-501
Benutzeravatar
bstschneider
 
Beiträge: 58
Registriert: Di 22. Jul 2014, 19:10
Wohnort: Kreis Nürtingen

Anzeige

Re: Allwetter Schutzmatten

Beitragvon Schibulski » So 14. Dez 2014, 23:15

Guter Tipp, die Frontmatten sehen brauchbar aus!
Im Kofferraum auf dem einen Beispielfoto die BENZIN Kettensäge ist ja ein Lacher :-)

Wir hatten die BMW Allwettermatten gekauft...ein Marketing-Desaster: Nicht wirklich in schmutziger Umgebung oder gar mit Sand und Wasser an den Schuhen zu gebrauchen. Habe mir dann zuschneidbare Gummimatten besorgt, daher passe ich hier erstmal.
Schibulski
 
Beiträge: 257
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 23:49

Re: Allwetter Schutzmatten

Beitragvon bstschneider » So 14. Dez 2014, 23:22

Eine E-Kettensäge wäre natürlich besser gewesen... Aber finde mal im Wald eine Steckdose :D
i3 mit REX in Solarorange bestellt am 18.07.2014 .... Von KW 43 auf KW 50 verschoben, Auslieferung am 11.12.2014
Softwarestand: I001-15-07-501
Benutzeravatar
bstschneider
 
Beiträge: 58
Registriert: Di 22. Jul 2014, 19:10
Wohnort: Kreis Nürtingen

Re: Allwetter Schutzmatten

Beitragvon JuergenII » Mo 15. Dez 2014, 00:00

Schibulski hat geschrieben:
Wir hatten die BMW Allwettermatten gekauft...ein Marketing-Desaster: Nicht wirklich in schmutziger Umgebung oder gar mit Sand und Wasser an den Schuhen zu gebrauchen.

Ganz so schlimm ist es nicht. Vor allem für Käufer der Atelier Version ein guter Kauf, passt sich dem Innenraumdesign perfekt an. Wobei sicher bei Winterwetter die hier verlinkten sinnvoller sind.

Zur Kofferraumwanne würde ich mal einen Blick in das original Zubehör des i3 werfend. Der dortige Gepäckraumschutz ist ideal. Einerseits ein robuster Schutz, auf der anderen Seite in ein paar Sekunden eine praktische Transporttasche.

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1674
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: Allwetter Schutzmatten

Beitragvon Starmanager » Mo 15. Dez 2014, 06:00

bstschneider hat geschrieben:
Eine E-Kettensäge wäre natürlich besser gewesen... Aber finde mal im Wald eine Steckdose :D


Hallo Bartschneider,

herzlichen Glueckwunsch zu deinem neunen i3. Zur Kettensaege... Du hast doch mit dem dem i3 einen grossen Akku... braucht man nur noch einen DC/AC Wandler und los gehts, mit den 18KWh kann man einige Baeume umtun... :mrgreen:
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen. Es grenzt an Arroganz das zu glauben.
Glauben heisst "Nichts wissen"
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 769
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: Allwetter Schutzmatten

Beitragvon TOMbola » Mo 15. Dez 2014, 08:24

i3 BEV Weiss 02/2015; E3DC - PV-Speicheranlage 6,8kWp/9,2kWh LiOn Panasonic-Speicher; Wallbox E3DC 22KW Überschussladung EV
SW: I001-16-07-506
Benutzeravatar
TOMbola
 
Beiträge: 745
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 07:03

Re: Allwetter Schutzmatten

Beitragvon bstschneider » Mo 15. Dez 2014, 09:33

@ Starmanager, oder ein Typ2 auf Kettensägen Adapter ... Ob die Kettensäge das verträgt ??? :D
@ TOMbola die habe ich auch schon gesehen, sehen auch gut aus. Leider gibt es da nur Velourteppiche und keine Gummimatten. ;)
i3 mit REX in Solarorange bestellt am 18.07.2014 .... Von KW 43 auf KW 50 verschoben, Auslieferung am 11.12.2014
Softwarestand: I001-15-07-501
Benutzeravatar
bstschneider
 
Beiträge: 58
Registriert: Di 22. Jul 2014, 19:10
Wohnort: Kreis Nürtingen

Re: Allwetter Schutzmatten

Beitragvon TOMbola » Mo 15. Dez 2014, 10:18

Gummimatten finde ich nicht so prickelnd, auch wenn sie sicher etwas praktischer sind.
Zuletzt geändert von Knobi am Mo 15. Dez 2014, 15:45, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat
i3 BEV Weiss 02/2015; E3DC - PV-Speicheranlage 6,8kWp/9,2kWh LiOn Panasonic-Speicher; Wallbox E3DC 22KW Überschussladung EV
SW: I001-16-07-506
Benutzeravatar
TOMbola
 
Beiträge: 745
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 07:03

Re: Allwetter Schutzmatten

Beitragvon bstschneider » Mo 15. Dez 2014, 11:04

So hat jeder seine eigene Vorstellung von den Fußmatten :D
Aber es gibt ja für jeden Geschmack auch das passende ;)
i3 mit REX in Solarorange bestellt am 18.07.2014 .... Von KW 43 auf KW 50 verschoben, Auslieferung am 11.12.2014
Softwarestand: I001-15-07-501
Benutzeravatar
bstschneider
 
Beiträge: 58
Registriert: Di 22. Jul 2014, 19:10
Wohnort: Kreis Nürtingen

Re: Allwetter Schutzmatten

Beitragvon Schibulski » Mo 15. Dez 2014, 11:28

JuergenII hat geschrieben:
Ganz so schlimm ist es nicht. Vor allem für Käufer der Atelier Version ein guter Kauf, passt sich dem Innenraumdesign perfekt an.

Leider doch. Wenn diese durchaus ansprechenden Matten angepriesen wären als "schicke glatte Matten passend zum Innendesign Atelier" würde ich gar nicht meckern. Allwetter geht einfach anders.
Schibulski
 
Beiträge: 257
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 23:49

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: midimal, tango und 9 Gäste