Zulassungszahlen Österreich 2016 im Vergleich

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Zulassungszahlen Österreich 2016 im Vergleich

Beitragvon Master One » Di 22. Mär 2016, 20:48

Nein, denn wie gesagt, der Sprung hätte von Dezember 2015 auf Jänner 2016 auftreten müssen, um der Steuerreform eine Gewichtung dabei nahezulegen. Kein Unternehmer mit Verstand wird im Dezember noch ein EV gekauft haben, wenn erst ab Jahresbeginn der Vorsteuerabzug möglich ist.

Dezember 2015 -> 270
Jänner 2016 -> 269
Februar 2016 -> 272

Klar, dass die Zahlen im Jahresvergleich beachtlich gestiegen sind, aber das hat nichts mit der Steuerreform zu tun. Die Steuerreform hätte jedenfalls beim Jänner und Februar beträchtlich mehr raus reißen müssen, was sie aber nicht getan hat.

Sieh Dir doch mal die Sprünge in anderen Ländern an, wenn eine Kaufprämie oder andere staatliche Anreize hinzu kommen, reduziert werden, oder wegfallen, dann weißt Du, was ich meine.
Benutzeravatar
Master One
 
Beiträge: 674
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 19:44
Wohnort: Linz, Österreich

Anzeige

Re: Zulassungszahlen Österreich 2016 im Vergleich

Beitragvon doubleg » Sa 26. Mär 2016, 09:05

doubleg
 
Beiträge: 15
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 20:49

Re: Zulassungszahlen Österreich 2016 im Vergleich

Beitragvon doubleg » Sa 26. Mär 2016, 09:08

Master One hat geschrieben:

Sieh Dir doch mal die Sprünge in anderen Ländern an, wenn eine Kaufprämie oder andere staatliche Anreize hinzu kommen, reduziert werden, oder wegfallen, dann weißt Du, was ich meine.


Gibt es da Quellen dazu? Sind das vergleichbare Fördersysteme?
doubleg
 
Beiträge: 15
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 20:49

Re: Zulassungszahlen Österreich 2016 im Vergleich

Beitragvon Master One » Sa 26. Mär 2016, 20:53

Sorry, ich lese seit langer Zeit auf den verschiedenen bekannte Plattformen mit, derartige Dinge schnappe ich irgendwo auf, und gebe sie bei Bedarf wieder, die Quellen dann wiederzufinden, ist mit dann doch zu aufwändig. Die Sache mit den Sprüngen bei Veränderungen ist mit bei Berichten auf InsideEVs und dem EV-Sales Blog aufgefallen. Ich will ja nicht anzweifeln, dass es im Jahresvergleich steil nach oben ging, aber ich halte den Bezug zur Steuerreform dennoch als weit herholt, ich habe mir ganz einfach vor allem bei den Verkaufszahlen vom Dezember auf Jänner einen deutlichen Sprung erwartet, da anzunehmen war, dass jegliche Unternehmen mit der Anschaffung bis nach dem 01.01.2016 warten werden. Mehr habe ich dazu auch nicht mehr zu sagen. Freuen wir uns doch, dass es insgesamt nach oben geht! :)
Benutzeravatar
Master One
 
Beiträge: 674
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 19:44
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Zulassungszahlen Österreich 2016 im Vergleich

Beitragvon Zele1000 » Mi 30. Mär 2016, 20:27

BMW i3 BEV, 2014
Zagato Zele 1000, 1975
Benutzeravatar
Zele1000
 
Beiträge: 47
Registriert: Di 13. Mai 2014, 19:28
Wohnort: Austria

Re: Zulassungszahlen Österreich 2016 im Vergleich

Beitragvon doubleg » Di 19. Apr 2016, 20:15

Master One hat geschrieben:
..., ich habe mir ganz einfach vor allem bei den Verkaufszahlen vom Dezember auf Jänner einen deutlichen Sprung erwartet, da anzunehmen war, dass jegliche Unternehmen mit der Anschaffung bis nach dem 01.01.2016 warten werden. ...


Du glaubst doch nicht ernsthaft dass alle so top informiert sind, dass sie nur noch auf den 1.1.2016 gewartet haben um dann am 2.1. zu kaufen? Ganz ehrlich, so etwas dauert in der Praxis bis sich das herum spricht. Wie man an den März-Zahlen sehen kann tut sich echt was: http://www.statistik.gv.at/wcm/idc/idcplg?IdcService=GET_PDF_FILE&RevisionSelectionMethod=LatestReleased&dDocName=106981 Siehe Seite 12: 541 Reine E-Fahrzeuge im März!!! Das sind 1,7% Marktanteil. Im März 127 neue Tesla, im ganzen Jahr 2016 196 neue Tesla.
Damit schon fast 1000 neue E-Autos in den ersten drei Monaten in Österreich!

Wir werden ja noch sehen wieviele Autos auf Firmen zugelassen wurden. Dann kann man auch beurteilen ob die Steuervorteile Ursache waren.
doubleg
 
Beiträge: 15
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 20:49

Re: Zulassungszahlen Österreich 2016 im Vergleich

Beitragvon LX84 » Sa 7. Mai 2016, 07:47

Also ich finde die Zahlen für das erste Quartal gar nicht so schlecht - das bedeutet immerhin, das bereits jedes 75. Auto ein 100% E-Auto ist!
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 766
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ


Re: Zulassungszahlen Österreich 2016

Beitragvon doubleg » Do 14. Jul 2016, 20:28

doubleg
 
Beiträge: 15
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 20:49

Re: Zulassungszahlen Österreich 2016

Beitragvon DELHA » Do 14. Jul 2016, 20:34

DELHA
 
Beiträge: 180
Registriert: So 20. Dez 2015, 17:26

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast