Zulassungszahlen KBA

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Zulassungszahlen KBA

Beitragvon Spürmeise » Mo 14. Okt 2013, 20:39

Hi,
welche Statistiken des KBA geben eigentlich Elektrofahrzeuge wieder?

Die FZ8 August bzw. September 2013 weisen z.B. für den VW up (neben "Benzin", "Diesel") 279 bzw. 485 "Sonstige Antriebsart" aus. Was ist das dann? Tretkurbelantrieb?
Spürmeise
 

Anzeige

Re: Zulassungszahlen KBA

Beitragvon PowerTower » Mo 14. Okt 2013, 20:42

Vermutlich der eco-up! mit Erdgas-Antrieb. Bei Fahrzeugen wie up! oder Smart ist es schwer, das raus zu bekommen. Ich schaue immer nach der kompletten Anzahl Elektromobile:

http://www.kba.de/cln_031/nn_330190/DE/ ... belle.html

Und für September stehen da 532 - eine sehr ordentliche Anzahl. ;)
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
-> Umbau auf Lithium: Batterie Upgrade - ein Praxisbericht
-> Strom@home, nun endlich mit Ladestation am Mehrfamilienhaus
Gekauft! Ab 08/2016 unterwegs mit einem VW e-up!
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 2886
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Zulassungszahlen KBA

Beitragvon Spürmeise » Mo 14. Okt 2013, 20:56

PowerTower hat geschrieben:
Vermutlich der eco-up! mit Erdgas-Antrieb. Bei Fahrzeugen wie up! oder Smart ist es schwer, das raus zu bekommen.

Achso, Erdgas, ja. Beim Smart Fortwo wird das (ab Werk zumindest) nicht angeboten, so dass hier 142 "Sonstige" = Elektro sein dürften?
Spürmeise
 

Re: Zulassungszahlen KBA

Beitragvon ZoePionierin » Mo 14. Okt 2013, 22:22

Ja es ist schwer aus den Zahlen genaues abzulesen. Das Tesla Model S wurde im September nicht getrennt aufgefüht. Aber da ZOE, Leaf, i3 und iMiEV (einzige ausgewiesenen vollelektrischen Fahrzeuge) zusammen nur auf 168 im September kamen müssen sich die fehlenden nicht ausgewiesenen 364 Fahrzeuge irgendwie verteilen. Dabei dürften der Smart ED und das Tesla Model S sowie die ersten Vorführ e-up sein.

Grafisch sieht die Marktentwicklung übrigens sehr schön aus :D
Dateianhänge
Grafik-Entwicklung2004-2013.jpg
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1372
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Zulassungszahlen KBA

Beitragvon Moddy » Di 5. Nov 2013, 00:04

Hallo,

die Zulassungszahlen vom Oktober 2013 sind seit heute da.

Die Auflistung nach Modellen fehlt noch, aber immerhin kann man schon den Trend erkennen. Und der zeigt deutlich nach oben! :mrgreen:

http://www.kba.de/cln_031/nn_330190/DE/Presse/Pressemitteilungen/2013/Fahrzeugzulassungen/n__10__13__pm__text.html
Mit 978 Elektrofahrzeugen betrug ihr Anteil an den Neuzulassungen 0,4 Prozent, wobei diese Antriebsart mit +168,7 % [zum Vorjahresmonat] die auffallendste Aufwärtsbewegung zeigte. Hybride legten um +23,2 Prozent zu.


Also rund 400 E-Autos mehr als noch im September!
Wenn ich mich nicht verrechnet habe (und von den richtigen Zahlen ausgegangen bin), wurden bei den Hybriden im Oktober 2905 zugelassen.
Ich finde das sehr interessant, der Anteil der Hybride im Vergleich zu den E-Autos scheint zu sinken.

In wieweit die ganzen Zulassungszahlen von ner großen Ladung Händlerfahrzeugen beeinflusst sind, wissen wir vielleicht, wenn die genaueren Zahlen die Tage rauskommen.

In jedem Fall ist meiner Meinung nach spästens jetzt auch das erste Popkorn in Deutschland gepoppt.

Viele Grüße,
Moddy
Eine Million E-Autos bis 2020 sind möglich!
Moddy
 
Beiträge: 21
Registriert: Sa 12. Okt 2013, 21:05
Wohnort: Herrenberg

Re: Zulassungszahlen KBA

Beitragvon Twizyflu » Di 5. Nov 2013, 00:17

Lars Thomsen, der Prophet :D

Find ich gut :)
Hoffentlich bewegt es sich weiterhin nach oben!
Nächstes Monat trägt wenigstens mein Zoe mit einer Neuzulassung bei :D
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12493
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: AW: Zulassungszahlen KBA

Beitragvon Karlsson » Di 5. Nov 2013, 11:53

Auch wenn der Trend gut aussieht, ist der Anteil immernoch kaum der Rede Wert.
Damit der Thomsen Recht behält, muss da bei Preis und Reichweite noch sehr viel passieren.
---------------------
Zoe Intens Q210
Pedelec Eigenbau
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 9187
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: AW: Zulassungszahlen KBA

Beitragvon micky4 » Di 5. Nov 2013, 14:54

Twizyflu hat geschrieben:
... Nächstes Monat trägt wenigstens mein Zoe mit einer Neuzulassung bei :D

... aber vermutlich nicht in Deutschland ;-)
Liebe Grüße, Michael ! (begeisteter Ampera-Fahrer)
Benutzeravatar
micky4
 
Beiträge: 525
Registriert: Di 12. Mär 2013, 21:58
Wohnort: Wien, Österreich

Re: Zulassungszahlen KBA

Beitragvon Twizyflu » Di 5. Nov 2013, 15:09

Nein, ich steh zu meinem Heimatland :D
Der Zoe bleibt Österreicher.
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12493
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: AW: Zulassungszahlen KBA

Beitragvon Super-E » Di 5. Nov 2013, 15:45

Karlsson hat geschrieben:
Auch wenn der Trend gut aussieht, ist der Anteil immernoch kaum der Rede Wert.
Damit der Thomsen Recht behält, muss da bei Preis und Reichweite noch sehr viel passieren.


Der Trend sieht gut aus und eine jährliche Steigerung von 100% bringt uns auch recht bald ans Ziel. Der Vortrag vom Thomsen war nett, aber ziemlich daneben. Wer dessen Voraussagen als Maßstab nimmt kann nur enttäuscht werden...

Bei der derzeitigen Steigerung wären aber die 1Mio drin - auch wenn ich dieses Ziel als Gaga empfinde, wenn man eigentlich nix dafür tut es zu erreichen, aber sich freut, wenn die Anderen es trotzdem erreichen...

Gruß,
Benutzeravatar
Super-E
 
Beiträge: 860
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 15:06

Anzeige

Nächste

Zurück zu Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste