Zulassungszahlen KBA

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Zulassungszahlen KBA

Beitragvon zottel » Mi 13. Nov 2013, 10:29

Die Leute vom KBA antworten (mit einiger Verzögerung) übrigens auch recht freundlich auf Anfragen. Man bekommt als Antwort zwar ein Word-Dokument als Anhang zu einer Mail, :roll: aber es gibt Antwort.

Ich wollte im Oktober mal wissen, wie viele mia-Neuzulassungen es gab, und warum die mias zwar im Jahresbericht, aber nicht in den monatlichen Berichten auftauchen.

Als Antwort habe ich tatsächlich die entsprechenden Zahlen bekommen (7 Stück Januar bis Juni, Juli 3, August 2, September 1); interessanterweise offenbar alle mit Schlüsselnummer (TSN) 000, d.h. nicht mit ABE, sondern Einzelbegutachtung (meine mit EZ 2012 hat TSN AAB). Insofern werden sie als "Typ unbekannt" gezählt. Ich vermute, dass sie dann auch nicht als Elektroautos gezählt werden?

Am Ende des Jahres werden dann in Zusammenarbeit mit VDA und VDIK anhand "verschiedener Kriterien" (?) die Marken und Modellreihen festgelegt, die im darauffolgenden Jahr einzeln aufgeführt werden.

Wenn alle Zulassungen TSN 000 sind, passiert da aber gar nichts, schätze ich mal.
Benutzeravatar
zottel
 
Beiträge: 158
Registriert: Fr 5. Jul 2013, 08:55

Anzeige

Re: AW: Zulassungszahlen KBA

Beitragvon molab » Mi 13. Nov 2013, 13:53

Spürmeise hat geschrieben:
311 Smart fortwo electric drive.


Wow. Allerdings war das Werk im September lange geschlossen (Modernisierung) und es gibt ja auch einen Rückstand aufzuholen, damit die Wartezeiten sich verkürzen.
BildSmart ED3 Cabrio, Rekupaddel, SHZ, TFL, etc.; Lader: RTP Bettermann + HausBus
Eigenstromladung: PV: SMA/Solarwatt 3,2kWp; KWK: EcoPower 1.0; Puffer: SMA SI 6.0, Pb 30(15)kWh nur für KWK
molab
 
Beiträge: 1370
Registriert: Di 26. Feb 2013, 16:40
Wohnort: Köln

Re: Zulassungszahlen KBA

Beitragvon Spürmeise » Mi 13. Nov 2013, 19:16

Spürmeise hat geschrieben:
Die Zulassungszahlen FZ8 für Oktober ist jetzt online.

Komisch auch, dass von Tesla überhaupt nichts zu sehen ist, obwohl bei der Tabelle vermerkt ist: Ausgewiesen werden Modellreihen mit mindestens 5 neu zugelassenen Fahrzeugen. Höchstens die "Sonstigen" unter "Sonstiges Fahrzeugsegment" könnte veilleicht zutreffen, auch wenn das der Aussage widerspricht; das wären dann bis zu 80 Stück.

Aus dem Teslaforum hat wohl jemand beim KBA nachgefragt, demnach 37 "S"-Zulassungen im Oktober.
Spürmeise
 

Re: Zulassungszahlen KBA

Beitragvon zottel » Do 14. Nov 2013, 09:27

Wie gesagt, es wird anscheinend immer am Ende eines Jahres festgelegt, welche Modelle im darauffolgenden Jahr ausgewiesen werden. Wenn es letztes Jahr nicht genügend Teslas gab, sind sie dieses Jahr auch nicht in der monatlichen Statistik.
Benutzeravatar
zottel
 
Beiträge: 158
Registriert: Fr 5. Jul 2013, 08:55

Re: Zulassungszahlen KBA

Beitragvon e-Stations.de » Mi 20. Nov 2013, 13:37

Falls es jemanden genauer interessiert, das KBA hat doch nochmal geantwortet und die genauen Zulassungen von smart und Model S angehängt.
Das Model S wird wohl - sofern ausreichend Zulassungen erreicht werden - ab 2014 auch in der FZ 8 ausgewiesen werden. ;)
Dateianhänge
ZZ 10-13.JPG
E-Auto Datenbank, Ladestationsverzeichnis und E-Mobility Blog auf e-Stations.de
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
e-Stations.de
 
Beiträge: 36
Registriert: So 18. Aug 2013, 23:18
Wohnort: Aachen

Re: Zulassungszahlen KBA

Beitragvon Spüli » Mi 20. Nov 2013, 14:28

Vielen Dank für die Tabelle.
Hier werden ja auch die Cabrios (CIC) ausgeworfen. Wer das Geld für den Brabus über hat, greift also öfter mal zum Stoffdach.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2055
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Zulassungszahlen KBA

Beitragvon benoit_elsass » Di 3. Dez 2013, 13:06

"Mit den 757 Neuzulassungen im November wurden in 2013 bislang 5606 E-Pkw neu in den Verkehr gebracht."

http://www.automobilwoche.de/article/20131203/NACHRICHTEN/131209984/1276/neuzulassungen-in-deutschland-auch-im-november-ging-es-abwarts#.Up3C3MTuK4Y
benoit_elsass
 

Re: AW: Zulassungszahlen KBA

Beitragvon Karlsson » Di 3. Dez 2013, 14:19

Verglichen mit den konventionellen nichts.
Verglichen mit den Zahlen vor ein paar Jahren, wo die Zahl im Bestand noch teilweise rückläufig war - sehr schön.
Also die Richtung stimmt ja.
---------------------
Zoe Intens Q210
Pedelec Eigenbau
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 9187
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: AW: Zulassungszahlen KBA

Beitragvon Super-E » Di 3. Dez 2013, 14:33

Karlsson hat geschrieben:
Verglichen mit den konventionellen nichts.
Verglichen mit den Zahlen vor ein paar Jahren, wo die Zahl im Bestand noch teilweise rückläufig war - sehr schön.
Also die Richtung stimmt ja.


Wenn sich die Zahlen jedes Jahr verdoppeln haben wir 2020 die Million. Für dieses Jahr haben wir das soll schon übererfüllt. Nächstes Jahr müssen es dann 12000 sein. Sollte machbar sein ;-)
Benutzeravatar
Super-E
 
Beiträge: 860
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 15:06

Re: Zulassungszahlen KBA

Beitragvon benoit_elsass » Di 3. Dez 2013, 16:51

757 ist eine gute zahl?
also 3 mal weniger als ich dachte.
der vw up ist auf dem markt.der bmw i3 auch.der tesla 3 auch.also es waren bestimmt keine 500 bmw i3 verkauft .
zum bei spiel ende maerz 2013 erster monat vom zoe wurden mehr als 1000 zoe verkauft in frankreich.
ich sah es anders fuer deutschland november 2013 :bmwi3 600 stueck.vw up : 400.tesla 350 leaf 200 zoe 150 etc.
netherlanden hât 5 mal weniger einwohnern und kauft 3 mal mehr e autos.deutschland schaeme dich.
das sagt allés deutschland wird ein kleiner markt bleiben fuer e autos.das ist schon sicher.definitiv .
benoit_elsass
 

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste