ZOE meistverkauftes 100% EV in Europa im Mai und evtl Juni

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: AW: ZOE meistverkauftes 100% EV in Europa im Mai und evt

Beitragvon Karlsson » Di 8. Jul 2014, 19:08

Vanellus hat geschrieben:
Und dann rechne erst mal 20.000 Euro Miete bei 15.000 km im Jahr auf 20 Jahre! 44.000 Euro!
Da ist er ja teurer als der i3 :o

Ist dir schon aufgefallen, dass ein Akku vielleicht vor Ablauf von 10 Jahren ausgetauscht werden muss? Beim eigenen Akku rechne mal 7000 Euro + x. Beim geleasten Akku 0 Euro. Wird einfach so getauscht.

Wäre beim Leaf dann optimistisch einmal 5000, die oben drauf kommen (Akku hält 10 Jahre). Oder sehr pessimistisch 3x 5000 (Akku hält 5 Jahre). Aber auch bei der pessimistischen Version kein Kostennachteil gegenüber der Miete.
Und dazu kommt, dass die Austauschakkus in Zukunft wahrscheinlich billiger werden.
Zoe Q210 / Corsa 1.0 / Pedelec Eigenbau / Fresh Breeze Sportix
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 10918
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Anzeige

Re: ZOE meistverkauftes 100% EV in Europa im Mai und evtl Ju

Beitragvon kai » Di 8. Jul 2014, 20:05

Ach Karlsson

Du bist und bleibst Theoretiker.

Und jetzt bitte back to Topic

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2387
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 20:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: AW: ZOE meistverkauftes 100% EV in Europa im Mai und evt

Beitragvon Karlsson » Di 8. Jul 2014, 22:03

Das ist Topic. Mit Kaufoption würde es mehr potentielle Käufer geben.

Korrigiere mich, wenn ich falsch liege.
Zoe Q210 / Corsa 1.0 / Pedelec Eigenbau / Fresh Breeze Sportix
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 10918
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: AW: ZOE meistverkauftes 100% EV in Europa im Mai und evt

Beitragvon Torwin » Di 8. Jul 2014, 22:27

Karlsson hat geschrieben:
Das ist Topic. Mit Kaufoption würde es mehr potentielle Käufer geben.

Korrigiere mich, wenn ich falsch liege.


Stimmt, wenn es Zoe mit Kaufbatterie gegeben hätte, würde ich jetzt statt Leaf Zoe fahren. Ich mag halt die Sachen ganz kaufen, auch mit allen Risiken, die dazu gehören. Wenn ich leasen möchte, dann das ganze Fahrzeug. Ich bin gegen jeglichen Zwang und will selbst entscheiden können, ob ich lease oder kaufe. Das mag irrational und unlogisch sein, aber es ist halt so.
Renault ZOE Intens, 06/14
Benutzeravatar
Torwin
 
Beiträge: 425
Registriert: Di 12. Nov 2013, 23:13
Wohnort: Heilbronn

Re: AW: ZOE meistverkauftes 100% EV in Europa im Mai und evt

Beitragvon eDEVIL » Di 8. Jul 2014, 22:39

Torwin hat geschrieben:
Stimmt, wenn es Zoe mit Kaufbatterie gegeben hätte, würde ich jetzt statt Leaf Zoe fahren. Ich mag halt die Sachen ganz kaufen, auch mit allen Risiken, die dazu gehören. Wenn ich leasen möchte, dann das ganze Fahrzeug. Ich bin gegen jeglichen Zwang und will selbst entscheiden können, ob ich lease oder kaufe. Das mag irrational und unlogisch sein, aber es ist halt so.

Dito. Der Text hätte auch von mir stammen können.
Komplett Leasing war beim Zoe jenseits von Gut und Böse. Da hätte ich mit Akkumiete über 400 EUR Brutto im Monat gezahlt.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

NEU: Plauderecke
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10310
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: ZOE meistverkauftes 100% EV in Europa im Mai und evtl Ju

Beitragvon angelam » Di 8. Jul 2014, 23:23

es beginnt in norwegen schon 42 oder 46 Renault zoe in norwegen verkauft....es ist nur der anfang....ich frage mich nur warum sich so wenig bmw i3 in norwegen verkaufen nur 140 juni 2014 anstatt mehr als 200 vw up ......und in den usa wurden nur 350 bmw i3 verkauft letzten monat
und bmw will 30 000 i3 verkaufen pro jahr oder 40 000 ?????????
very optimistiisch!!!!
angelam
 
Beiträge: 262
Registriert: Do 3. Jul 2014, 16:11

Re: ZOE meistverkauftes 100% EV in Europa im Mai und evtl Ju

Beitragvon angelam » Mi 9. Jul 2014, 15:19

658 Renault zoe wurden verkauft in frankreich im juni 2014 davon
641 Renault zoe als personenwagen +
17 Renault zoe als nutzfahrzeuge.

kleine aenderung seit anfangs juli 2014:
die 6300 euros praemie gilt jetzt Auch fuer die elektronutzfahrzeuge ...also werden sich jetzt noch mehr Renault zoe verkaufen als nutzfahrzeuge.


1574 elektrowagen wurden in frankreich verkauft im juni 2014 davon 1050 elektro personen wagen + 524 elektronutzfahrzeuge....

und schon 6444 seit anfangs 2014
angelam
 
Beiträge: 262
Registriert: Do 3. Jul 2014, 16:11

Re: ZOE meistverkauftes 100% EV in Europa im Mai und evtl Ju

Beitragvon tom » Mi 9. Jul 2014, 15:25

Wie hat man sich den eine ZOE als Nutzfahrzeug vorzustellen? Fehlt das die Rückbank oder ist das nur eine steuertechnische Deklaration?
AC/DC Schnelllader: http://goo.gl/IWFO3P
AC/DC Wallboxen: http://goo.gl/lErMNa
ICCBs Typ 1/2: http://goo.gl/ulLMEo
Diverse Ladekabel: http://goo.gl/zvyCcb

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/de/blog
tom
 
Beiträge: 1685
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: AW: ZOE meistverkauftes 100% EV in Europa im Mai und evt

Beitragvon kai » Mi 9. Jul 2014, 16:02

Karlsson hat geschrieben:
Das ist Topic. Mit Kaufoption würde es mehr potentielle Käufer geben.

Korrigiere mich, wenn ich falsch liege.


Ja, Karlsson Zustimmung.

Wir brauchen hier kein Für und Wider von Batteriemiete zum 100x in epischer Breite theoretisch ausdiskutieren.
Dazu gibt es andere Threads.

Hier stimmen ja auch alle zu daß man die Kaufoption sinnvoll ist und zusätzlich zur Miete angeboten werden sollte.
Besonders in Deustchland, wo es nur für E-Cars mit Kaufakkus Steuererleichterungen bei der 1% Regelung gibt.

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2387
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 20:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: ZOE meistverkauftes 100% EV in Europa im Mai und evtl Ju

Beitragvon Twizyflu » Mi 9. Jul 2014, 16:39

Ehm.
Zoe Batterie:
83 x 12 =1000 (3 euro ist Assistance)

Also beim Leaf erst nach 5 Jahren eine Ersparnis.
Aber: Zoe immer unter Garantie (Batterie).

5 Jahre habe ich den Zoe wahrscheinlich nicht.
im Weiterverkauf hat man so ein Argument denn es gibt keine Bedenken des Käufers: wie ist umgegangen worden?
weil er kriegt so oder so einen Austausch.

ENDE der Geschichte.
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 01/17 bis 04/17: Renault ZOE Intens Q90 | seit 04/17: Hyundai Sangl IONIQ Style - Phoenix Orange
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 16643
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Meck und 12 Gäste