Zielgruppen Elektroauto Unternehmen

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Zielgruppen Elektroauto Unternehmen

Beitragvon Greenhorn » Do 7. Apr 2016, 07:36

Wir haben die ersten 10 Zoe in HH als Service Fahrzeuge für die Techniker.
Fahren in der Regel keine 50 km am Tag im Stadtverkehr.
Gruß Bernd

Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 47.000 km Erfahrung :-)

„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 3486
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Anzeige

Re: Zielgruppen Elektroauto Unternehmen

Beitragvon Taxi-Stromer » Do 7. Apr 2016, 12:28

Bernd_1967 hat geschrieben:
Die Mehrwertssteuer sollte dann schon ausweisbar sein.

Daher können/müssen Unternehmer erst mal ein Neufahrzeug kaufen.


Wie kommst Du da drauf??

Der *Verkäufer* muß ein Unternehmer sein und daher die Mehrwertsteuer ausweisen können, das ist alles!

Mein Leaf Tekna 24kWh (ist jetzt ein Taxi) war z.B. ein Vorführfahrzeug eines Leipziger Autohauses, ein halbes Jahr alt und nicht einmal 1100 km am Tacho!
Den habe ich erstens zu einem Schnäppchenpreis bekommen UND zweitens noch dazu Mehrwertsteuer frei, da ich ihn ja nach Österreich exportiert habe!

Damit lag der Nettopreis dann bei knapp 20t€ - UND es gibt in A noch dazu eine E-Auto-Förderung!
Im Endeffekt wird er mich dann so um die 15T€ kosten.... :tanzen: :hurra:
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna (EZ 3/2015), bis zum Jahrestag (11.11.2016) 22.300 selbst gefahrene (und jeden Einzelnen davon genossenen!) Kilometer! 8-)
Benutzeravatar
Taxi-Stromer
 
Beiträge: 504
Registriert: So 25. Okt 2015, 19:16
Wohnort: Gloggnitz/südl. NÖ

Re: Zielgruppen Elektroauto Unternehmen

Beitragvon Tho » Do 7. Apr 2016, 12:29

Problem ist, dass das (bezahlbare) Nutzfahrzeugangebot im elektrischen Bereich sehr klein ist.
Let's get electrified!
Renault Zoe Zen, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 4071
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Zielgruppen Elektroauto Unternehmen

Beitragvon Electrohero » Do 7. Apr 2016, 16:29

Erstmal Danke, Fahrschulen hätten auch einen Kostenvorteil nutzen (Stadtfahrten mit dem Elektroauto und dann Überlandfahrten mit dem Verbrenner. ) Das Argument mit dem Schaltgeriebe stimmt schon.

Servicetechniker vor allem bei den Erneuerbaren Energien.
Electrohero
 
Beiträge: 12
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 17:04

Re: Zielgruppen Elektroauto Unternehmen

Beitragvon Greenhorn » Do 7. Apr 2016, 17:03

Servicetechniker aller Bereiche. Entscheidend ist doch nur die Größe der Arbeitsmittel und die Fahrtstrecken. Bei uns ist es Telekommunikation.
Gruß Bernd

Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 47.000 km Erfahrung :-)

„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 3486
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Zielgruppen Elektroauto Unternehmen

Beitragvon Electrohero » Do 7. Apr 2016, 19:08

Greenhorn hat geschrieben:
Servicetechniker aller Bereiche. Entscheidend ist doch nur die Größe der Arbeitsmittel und die Fahrtstrecken. Bei uns ist es Telekommunikation.


Jetzt habe ich einen Hänger, wie heißen der Oberbegriff für Servicetechniker. Das wäre ja sowas wie Elektroautos im Service
Electrohero
 
Beiträge: 12
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 17:04

Re: Zielgruppen Elektroauto Unternehmen

Beitragvon Greenhorn » Do 7. Apr 2016, 19:12

Aus meiner Sicht ist das der Oberbegriff.
Genauer wäre eventuell die Ergänzung im Außendienst.
Gruß Bernd

Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 47.000 km Erfahrung :-)

„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 3486
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Horse und 9 Gäste