Witziges zum Thema Elektromobilität

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Witziges zum Thema Elektromobilität

Beitragvon MineCooky » Sa 6. Aug 2016, 11:37

Bild
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und interessierte.


Elektrisch weil's Spaß macht
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 1309
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Anzeige

Re: Witziges zum Thema Elektromobilität

Beitragvon lingley » Sa 6. Aug 2016, 12:22

Andrej ist und bleibt halt Praktiker :) ... :applaus:

lingley
 

Re: Witziges zum Thema Elektromobilität

Beitragvon Turbothomas » Mi 10. Aug 2016, 05:06

Was haben StarTrek und Autos miteinander zu tun?

Diese Frage beschäftigte ich heute Morgen als ich mit eingeschalteten Scheinwerfern zur Arbeit fuhr. Dann der Geistesblitz! StarTrek wirft mit Photonentorpedos um sich um den Feind zu vernichten und in meinem Flitzer sind zwei Photonenwerfer - genannt Scheinwerfer - verbaut. Wenn nun aber Photonen nach vorne - gegen die Fahrtrichtung - geschleudert werden, also Kraft ausgeübt wird, müßte ja nach der allgemeinen Physik, der Photonenwerfer eine gleichgerichtete Gegenkraft erfahren (actio=reactio). Somit wird der Fahrwiderstand erhöht, bei ausgeschalteten Scheinwerfern fallen diese Kräfte weg und somit würde weniger Energie verbraucht und man könnte weiter fahren. Beim E-Auto sind die Akkus ja genügend groß, beim Verbrenner ist es ja so, dass der Verbrennungsmotor ja dauern die Lichtmaschine antreibt (mit 30% Wirkungsgrad im Verbrennungsmotor) und diese dann erst den Photonenwerfer, hier wäre der Einspareffekt ja um 70% höher. Oder irre ich mich da?

Scotty beam me up.

PS: Wäre es nicht sinnvoll Hochenergiephotonenwerfer 15W LED-Scheinwerfer (entspricht1,35kw-H4 Scheinwerfer) am Heck des Fahrzeugs nach hinten gerichtet zu montieren? Das gäbe beim Losfahren und gleichzeitigem Einschalten ja dann einen richtige Turboeffekt??? :lol:
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meine Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1427
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Witziges zum Thema Elektromobilität

Beitragvon Hachtl » Mi 10. Aug 2016, 18:10

Ich spüre eine Erschütterung der Macht ...
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1522
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Witziges zum Thema Elektromobilität

Beitragvon Yoshi » Do 11. Aug 2016, 20:42

Ich weiß nicht ob es hierher passt, aber ich wollte dafür kein eigenes Thema aufmachen...

Heute (gezwungenermaßen) im Verbrenner meiner Mutter zum Geburtstag meiner Nichte gefahren.
Sie schwärmt immer vom Motorengeräusch, das sie "unersetzbar" findet (und das ist auch einer der Hauptgründe warum ein E-Auto für sie nicht in Frage käme - neben der Schalterei, auf die sie auch nicht verzichten möchte).
Gleichzeitig hat sie aber immer ihr Radio auf volle Pulle, sodass man den Motor überhaupt nicht mehr hört.
...Also ich verstehe das nicht so recht. Wenn ich doch das Motorengeräusch so liebte würde ich das Radio auslassen und dem Motor lauschen. Tue ich in meiner ZOE ja auch teilweise, obwohl man fast nichts hört. :D
Bild
-----
Renault ZOE in Azurblau, seit 09.12.2015
~12500 km bisher, ca. 13 kWh/100 km im Sommer, ca. 17 kWh/100 km im Winter
Benutzeravatar
Yoshi
 
Beiträge: 64
Registriert: So 6. Dez 2015, 15:59
Wohnort: Nordhessen

Re: Witziges zum Thema Elektromobilität

Beitragvon Karlsson » Do 11. Aug 2016, 20:46

Yoshi hat geschrieben:
Tue ich in meiner ZOE ja auch teilweise, obwohl man fast nichts hört. :D

Ich fahre an warmen Tagen gern mit offenen Fenstern um zu hören, dass ich nichts höre :D

Yoshi hat geschrieben:
Sie schwärmt immer vom Motorengeräusch, das sie "unersetzbar" findet

Was ist denn das für ein Motor? 1968er Mustang? 8-) Jetzt sag nicht Corsa 12V 1.0 Ecotec ;)
Zoe Q210 / Corsa 1.0 / Pedelec Eigenbau / Fresh Breeze Sportix
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 9663
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Witziges zum Thema Elektromobilität

Beitragvon MineCooky » Do 11. Aug 2016, 23:23

Karlsson hat geschrieben:
Ich fahre an warmen Tagen gern mit offenen Fenstern um zu hören, dass ich nichts höre :D


Das wird mein neues Lieblingszitat :lol: 8-)
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und interessierte.


Elektrisch weil's Spaß macht
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 1309
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Witziges zum Thema Elektromobilität

Beitragvon Yoshi » Fr 12. Aug 2016, 03:01

Karlsson hat geschrieben:
Ich fahre an warmen Tagen gern mit offenen Fenstern um zu hören, dass ich nichts höre :D

Herrlich, ne? ;)

Karlsson hat geschrieben:
Was ist denn das für ein Motor? 1968er Mustang? 8-) Jetzt sag nicht Corsa 12V 1.0 Ecotec ;)

Nee, 2,4l-Fünfzylinder von Volvo. Ist schon nicht das schlechteste Motorgeräusch :)
Bild
-----
Renault ZOE in Azurblau, seit 09.12.2015
~12500 km bisher, ca. 13 kWh/100 km im Sommer, ca. 17 kWh/100 km im Winter
Benutzeravatar
Yoshi
 
Beiträge: 64
Registriert: So 6. Dez 2015, 15:59
Wohnort: Nordhessen

Re: Witziges zum Thema Elektromobilität

Beitragvon Kellergeist2 » Fr 12. Aug 2016, 08:42

Ich liebe es auch, wenn ich auf der Autobahn über den modernen "Flüster-Asphalt" (offenporiger Asphalt - "opA") fahren kann.
Diese Ruhe ist einfach herrlich.

Das einzige Motorengeräusch, dass mir wirklich zusagt, ist der Sound eines SCANIA V8. Herrlich, dieses kraftstrotzende Geblubber.
Dagegen sind die Sounds von den "Sportwagen" und "Supersportwagen" einfach nur widerlich und tun nur in den Ohren weh.
Gruß, Kellergeist2
Tesla Model S 85
Kellergeist2
 
Beiträge: 275
Registriert: Di 29. Sep 2015, 20:00
Wohnort: Fürstenau

Re: Witziges zum Thema Elektromobilität

Beitragvon Turbothomas » Fr 12. Aug 2016, 10:15

Kreissägenferrari, Kupplungsgeschlabberducati,kaputtporsche

So ein Ami V8 aus alten Tagen hat noch was (andere Zünd- und Kolbenfolge wie EU-V8).
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meine Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1427
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: beckslash und 1 Gast