Witziges zum Thema Elektromobilität

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Witziges zum Thema Elektromobilität

Beitragvon Flowerpower » Di 2. Aug 2016, 13:47

Berndte hat geschrieben:
Auf N schalten.... Strompedal voll durchlatschen ... bei Grün lässig den Hebel auf D umlegen.
Den Rest macht das Auto... ohne brüllenden Motor oder hecktisches Rumgerühre und Getrampel auf den Pedalen.

Bei Grün Gas-Pedal durchlatschen. Den Rest macht das DSG. Klar wird das dann kurz etwas lauter. Aber darüber haben wir hier nicht geredet.
Flowerpower
 
Beiträge: 262
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 18:56

Anzeige

Re: Witziges zum Thema Elektromobilität

Beitragvon mustanse » Di 2. Aug 2016, 13:56

@Flowerpower: Ja, nicht wegdiskutierbar. Ich habe eh nie verstanden, wieso sich manche in eine Wette gegen z.B. einen Turbo-Cayenne verstiegen haben. Ein Blick ins Datenblatt hätte das vorher geklärt. Machen Dieselfahrer aber auch gern gegen gleichstarke Benziner.
Die Fahrzeuge fühlen sich halt stärker an. Vielleicht ist aber auch das, was zählt?
Zoé seit 09/2013
mustanse
 
Beiträge: 272
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 19:38

Re: Witziges zum Thema Elektromobilität

Beitragvon Karlsson » Mi 3. Aug 2016, 00:56

mustanse hat geschrieben:
Machen Dieselfahrer aber auch gern gegen gleichstarke Benziner.
Die Fahrzeuge fühlen sich halt stärker an. Vielleicht ist aber auch das, was zählt?

Die sind ja auch im Alltag stärker, da die schon losziehen, während der Benziner noch die Drehzahl hochjagt und die Gänge sortiert.
Zoe Q210 / Corsa 1.0 / Pedelec Eigenbau / Fresh Breeze Sportix
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 10323
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: Witziges zum Thema Elektromobilität

Beitragvon Volker.Berlin » Mi 3. Aug 2016, 10:54

E-Pinger hat geschrieben:
Habe da auch noch etwas in meinem Bilderarchiv gefunden.
Aufgenommen letztes Jahr in Berlin.
Wohl dem der eine extra lange Leitung hat.

Es handelt sich um diese Ladestation: http://www.goingelectric.de/stromtankst ... se-31/362/
Tatsächlich soll diese Ladestation "vorübergehend" (seit Jahren) nicht benutzt werden, da wegen einer Baustelle gegenüber der Parkstreifen als Fahrspur benötigt wird. Das Bild ist natürlich trotzdem witzig (oder traurig, je nach Perspektive).
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 1909
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 19:13

Re: Witziges zum Thema Elektromobilität

Beitragvon Susi sorglos » Mi 3. Aug 2016, 11:05

Volker.Berlin hat geschrieben:
E-Pinger hat geschrieben:
Habe da auch noch etwas in meinem Bilderarchiv gefunden.
Aufgenommen letztes Jahr in Berlin.
Wohl dem der eine extra lange Leitung hat.

Es handelt sich um diese Ladestation: http://www.goingelectric.de/stromtankst ... se-31/362/
Tatsächlich soll diese Ladestation "vorübergehend" (seit Jahren) nicht benutzt werden, da wegen einer Baustelle gegenüber der Parkstreifen als Fahrspur benötigt wird. Das Bild ist natürlich trotzdem witzig (oder traurig, je nach Perspektive).


Am Di 27.9.16 hat die Säule (wenn ich es richtig gelesen habe) 6jähriges Baustellenbestehen...
Gruß Susanne

Twizy Sport Edition Schwarz
seit dem 07.01.2014
Susi sorglos
 
Beiträge: 455
Registriert: So 23. Feb 2014, 19:07

Re: Witziges zum Thema Elektromobilität

Beitragvon Karlsson » Mi 3. Aug 2016, 23:48

Meine Kollegen hatten sich neulich über Wiegetechnik unterhalten "...die meisten Waagen sind heute aber ja auch elektrisch."
Ich meinte dazu "meiner fährt auch elektrisch" :lol:
Klingt jetzt vielleicht platt, war in dem Moment aber der Brüller.
Zoe Q210 / Corsa 1.0 / Pedelec Eigenbau / Fresh Breeze Sportix
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 10323
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: Witziges zum Thema Elektromobilität

Beitragvon Alex1 » Do 4. Aug 2016, 12:33

Sehr schön :lol: Wiegetechnik? War das der VäterGeburtsVorbereitungsKurs der VHS? :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Meine Zoe Intens: weiß 16/15" 04/14; Sommer 10,8/Winter 13,5 kWh/100 km, Reset 08/16: 129 km :D = SOH 98%
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 6600
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Witziges zum Thema Elektromobilität

Beitragvon Karlsson » Do 4. Aug 2016, 13:33

Nein, es ging um eine Produktionsmaschine.
Zoe Q210 / Corsa 1.0 / Pedelec Eigenbau / Fresh Breeze Sportix
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 10323
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: Witziges zum Thema Elektromobilität

Beitragvon Berndte » Do 4. Aug 2016, 13:38

Karlsson hat geschrieben:
Nein, es ging um eine Produktionsmaschine.

Das ist jetzt aber auch nicht gerade der feine Ausdruck für eine Mutter... :lol:
Aktuell: Verkauf 11kW Ladebox

Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5007
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Witziges zum Thema Elektromobilität

Beitragvon Flünz » Do 4. Aug 2016, 13:39

Karlsson hat geschrieben:
Meine Kollegen hatten sich neulich über Wiegetechnik unterhalten "...die meisten Waagen sind heute aber ja auch elektrisch."
Ich meinte dazu "meiner fährt auch elektrisch" ....

Ein ziemlich gewaagtes Wortspiel. :lol:
Meine Brünette bekommt größtenteils nur Strom von freilaufenden Elektronen aus eigenem Anbau.
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1201
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 16:57

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast