Wie können die Hersteller den Umstieg auf E-Autos schaffen?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Wie können die Hersteller den Umstieg auf E-Autos schaff

Beitragvon Cavaron » Di 24. Mai 2016, 14:47

campr hat geschrieben:
Warum sollten die Kfz-Versicherungen für Selbstfahrer und schwindenden Mitgliederzahlen zu sauteuren Versicherungsprämien führen?

Warum zahlen Fahranfänger in den ersten Jahren eine höhere Prämie? Weil man ihre Fahrsicherheit nicht einschätzen kann und Versicherungen sich Unsicherheit bezahlen lassen. Fährt man lange unfallfrei, dann zahlt man weniger ein - würde man ja sonst auch unfair finden. Jetzt kommen autonome Autos die sagen wir mal nur 1% der Unfälle verursachen. Die wollen natürlich auch nur 1% der Kosten tragen.
Ist wie bei den Krankenkasse - wenn in einer kleinen Krankenkasse plötzlich zwei oder drei Krankheiten auftauchen, deren Behandlung exorbitant teuer ist, dann verteilt sich das auf weniger Schultern eben sehr schlecht.

Klar denkt man erst mal: Es gibt X Autofahrer und die Unfallhäufigkeit ist Y, das gilt für 10.000 Mitglieder ebenso wie für 1.000.000. Aber schau mal in die Unterlagen deiner KFZ-Haftpflicht, da steht z.B. bei mir "Personenschäden sind mit bis zu 10 Millionen Euro abgesichert". Ok, so ein Horror-Unfall kommt sehr selten vor, aber verteil mal 10 Mio. auf 1.000.000 Einzahler und dann auf 10.000 Einzahler.
Cavaron
 
Beiträge: 1511
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 16:45
Wohnort: Franken

Anzeige

Re: Wie können die Hersteller den Umstieg auf E-Autos schaff

Beitragvon Super-E » Di 24. Mai 2016, 15:34

umberto hat geschrieben:
Da war der Wunsch Vater des Gedanken. VW erwartet das 2025.

Gruss
Umbi


Oh, danke für die Richtigstellung. Ja, 2025 war angepeilt. Nun das klingt durchaus realistisch. Ich bin mal gespannt, ob VW dann auch aus ihrem persönlichen Millionenziel die entsprechenden Konsequenzen zieht und z.B. in eine eigene Zellfabrik investiert. (Wobei ich mir nichtmal sicher bin, ob das wirklich eine gute Idee ist).
Benutzeravatar
Super-E
 
Beiträge: 1096
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 16:06

Re: Wie können die Hersteller den Umstieg auf E-Autos schaff

Beitragvon campr » Di 24. Mai 2016, 18:13

Cavaron hat geschrieben:
campr hat geschrieben:
Warum sollten die Kfz-Versicherungen für Selbstfahrer und schwindenden Mitgliederzahlen zu sauteuren Versicherungsprämien führen?

Warum zahlen Fahranfänger in den ersten Jahren eine höhere Prämie? Weil man ihre Fahrsicherheit nicht einschätzen kann und Versicherungen sich Unsicherheit bezahlen lassen.

Nicht nur, sondern vor allem weil (hauptsächlich männliche) Fahranfänger überdurchschnittlich viele, teure Crashs verursachen.
Gesendet von meinem Windows-Notebook mit FireFox und uMatrix-Add-on
campr
 
Beiträge: 483
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 16:47

Re: Wie können die Hersteller den Umstieg auf E-Autos schaff

Beitragvon umberto » Di 24. Mai 2016, 21:31

Super-E hat geschrieben:
Nun das klingt durchaus realistisch. Ich bin mal gespannt, ob VW dann auch aus ihrem persönlichen Millionenziel die entsprechenden Konsequenzen zieht und z.B. in eine eigene Zellfabrik investiert. (Wobei ich mir nichtmal sicher bin, ob das wirklich eine gute Idee ist).


Ist wahrscheinlich keine. Weil Du als Hersteller den ganzen Aufwand nur für Deine Stückzahlen hast und das könnten für wirtschaftliche Skalierungsfaktoren schon zu wenig sein. Deswegen die Zellen bei Lieferanten kaufen (da hat's immer noch Überkapazitäten) und nur die Batterieintegration machen. Dort steckt viel Know-How fürs Auto drin.

Und: sie haben nicht gesagt, wo sie die Million verkaufen. Ich gehe mal davon aus, daß 60-80% in China landen. Bis der deutsche Michel aus seinem Verbrennerschlaf erwacht, vergeht noch Zeit....

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3820
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 23:08

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Karsten 404E und 3 Gäste