Wann floppen die Verbrenner weil die Technik überholt ist?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Wann floppen die Verbrenner weil die Technik überholt is

Beitragvon xado1 » Di 8. Dez 2015, 23:00

heute im fernsehen,chinesin mit mundschutz im total versmogten peking:
"unser regierung ist sehr gut und denkt an die zukunft,heute dürfen nur autos mit ungeraden kennzeichen fahren"

was soll man dazu noch sagen
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten

Nissan Leaf Tekna,Bj.10/2013 ,weiß
Tesla Teilhaber bei Blitzzcar.com
Model3 reserviert,und wieder storniert
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 3689
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: Münchendorf,Österreich

Anzeige

Re: Wann floppen die Verbrenner weil die Technik überholt is

Beitragvon Twizyflu » Di 8. Dez 2015, 23:05

Das wenn sie was anderes sagt kein schönes Leben mehr hätte?
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 01/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12879
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Wann floppen die Verbrenner weil die Technik überholt is

Beitragvon Rudi L. » Mi 9. Dez 2015, 09:05

Daß diese kommunistische Zentralregierung den Umweltschutz präferiert hat alleine mit dem Erhalt deren eigenen Machtapparates zu tun.
Rudi L.
 

Re: Wann floppen die Verbrenner weil die Technik überholt is

Beitragvon Rudi L. » Mi 9. Dez 2015, 20:00

absolut lesenswert. Nach dem Artikel haben Verbrenner noch 35 Jahre.

http://www.autozeitung.de/auto-news/zev ... t-bis-2050
Rudi L.
 

Re: Wann floppen die Verbrenner weil die Technik überholt is

Beitragvon Elektrolurch » Do 10. Dez 2015, 07:09

Ich hoffe, ich habe auch noch 35 Jahre, denn DAS will ich doch sehr gern noch erleben!
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2465
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Wann floppen die Verbrenner weil die Technik überholt is

Beitragvon Think » Do 10. Dez 2015, 10:05

Elektrolurch hat geschrieben:
Ich hoffe, ich habe auch noch 35 Jahre, denn DAS will ich doch sehr gern noch erleben!

Die Idee kommt leider Jahrzehnte zu spät u.wird bestimmt bis dahin noch kräftig "aufgeweicht" :lol:
U.ausserdem ist zu dem Zeitpunkt ohnehin die Durchschnitttemp.auf der Erde wahrscheinlich schon um 10 Grad C angestiegen :mrgreen:
Renault ZOE Intens Q210 Schwarz EZ 08/13 F-Import
CITYEL-Cabrio,63Km/h,Saft Nicd's (4,5Kw),Alltagsfahrzeug im Sommer
TWIKE-Aktive,15Kw Li-on-Akku,rollendes Fitneßstudio
Mitsubishi-Minicab-Elektrobus(Colenta),kleines"Raumwunder"
Think
 
Beiträge: 218
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:54

Re: Wann floppen die Verbrenner weil die Technik überholt is

Beitragvon Rudi L. » Do 10. Dez 2015, 10:40

Elektrolurch hat geschrieben:
Ich hoffe, ich habe auch noch 35 Jahre, denn DAS will ich doch sehr gern noch erleben!


Ich hoffe das auch.

Der Bericht ist außer in der Autozeitung nicht weiter in Regierungskreisen aufgetaucht, zumindest finde ich auf einschlägigen Seiten nichts, hab aber auch nicht die Zeit den ganzen Tag zu suchen. Falls jemand drauf stößt, dann bitte umgehend Meldung. Danke.

Sollte das aber tatsächlich so sein, dann ist jetzt ein Prozeß in Gang gesetzt worden der ähnlich wie die Energiewende zwar zäh aber stetig und schwer umkehrbar laufen wird. Das wird nicht nur die obere Mittelklasse betreffen sondern auch in die Breite gehen.

Unabhängig davon,
passend dazu ist das schon ältere Gerücht, daß in der Autoindustrie schon lange kein Geld mehr in die Weiterentwicklung von Zwölf- und Achtzylindermotoren gesteckt wird. Gerade letztere sind in der Luxusklasse in der nach wie vor Geld verdient wird eigentlich Mindeststandard.

Und passend dazu auch die Meldung vom Luxusautohersteller Aston Martin
http://www.golem.de/news/prototyp-aston ... 17077.html

Ich glaube, wir werden Zeitzeugen eines sehr spannenden Wandels.
Rudi L.
 


Re: Wann floppen die Verbrenner weil die Technik überholt is

Beitragvon Rudi L. » Di 22. Dez 2015, 17:24

So, der nächste Zoe löst einen Verbrenner ab.

Im Januar schaue ich mir dann den BYD e6 live an. Auf dieses Auto bin ich mehr als gespannt, es könnte die Autowelt noch mehr durcheinander wirbeln als es der Model S schon getan hat.
Rudi L.
 

Re: Wann floppen die Verbrenner weil die Technik überholt is

Beitragvon Elektrolurch » Di 22. Dez 2015, 18:43

Rudi L. hat geschrieben:
So, der nächste Zoe löst einen Verbrenner ab.

:mrgreen: Super!
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2465
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Simon1982 und 12 Gäste