Schaufenster für Elektromobilität statt E-Phaeton in Dresden

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Schaufenster für Elektromobilität statt E-Phaeton in Dre

Beitragvon i300 » Fr 8. Apr 2016, 04:12

Tho hat geschrieben:
Lass mich raten: Es werden außen 2x 3,7kW Typ2 Boxen angebracht und innen eine Sammlung der Ankündigungen der letzten 10 Jahre :lol:

Ich schlage Samstag zum testen der Schnelllader vor. Leider kann der i3 nur bis 50kWh laden, aber ich will's wenigstens mal gesehen haben was Stand der Technik ist...
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1109
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Anzeige

Re: Schaufenster für Elektromobilität statt E-Phaeton in Dre

Beitragvon Flowerpower » Fr 8. Apr 2016, 08:14

hast du einen größeren Akku für deinen I3 bekommen?
Will auch einen mit 50kWh.
Flowerpower
 
Beiträge: 173
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 17:56

Re: Schaufenster für Elektromobilität statt E-Phaeton in Dre

Beitragvon Tho » Fr 8. Apr 2016, 10:29

Gehen wir nächste Woche mal hin? Müssten aber schon mit einigen eAutos dort aufschlagen. :)
Let's get electrified!
Renault Zoe Zen, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 3886
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Schaufenster für Elektromobilität statt E-Phaeton in Dre

Beitragvon i300 » Sa 9. Apr 2016, 08:47

Flowerpower hat geschrieben:
hast du einen größeren Akku für deinen I3 bekommen?
Will auch einen mit 50kWh.

Ja, am 1. April gab's den... :lol:
Am Dienstag könnte ich nur zuFuss kommen, da der i3 da zur Inspektion ist - er wird 2. Aber ich vermute, dass es ohnehin nicht's wird mit laden beim Schaufenster für e-Immobilität...
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1109
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: Schaufenster für Elektromobilität statt E-Phaeton in Dre

Beitragvon i300 » Sa 9. Apr 2016, 16:59

Ich war eben in der Ex-VW-Manufaktur nachdem ich an der Staatskanzlei keinen Strom bekommen habe (ungültige Anforderungen.. :roll: )
Auf dem kostenpflichtigen Besucherparkplatz keine Ladesäule. Vor dem Eingang ins Gebäude stehen 4 VW. Davon ein E-Golf, je ein Hybrid-Golf und -Passat vor einer AC-Säule und direkt neben der Eingangstür ein Phaethon.
Auf meine Frage im Foyer, ob es denn eine Säule gäbe, bekam ich die etwas erstaunte Antwort "Ja natürlich!", auf die Frage wo sie sei zeigte man mir die AC-Säule direkt neben dem Eingang und auf die Frage wie ich denn mit dem Auto dort hin käme (die Einfahrt ist mit Versenkpollern bestückt) fragte man ungläubig ob ich denn selber dort laden wolle und ein ´Elektroauto` hätte. Nachdem ich - inzwischen selber verunsichert - diesen Wunsch bestätigte, wurde ich gefragt ob dieses - mein Elektroauto - denn ein VW sei !? :shock:
Ich habe mir dann erlaubt zunächst mit der Gegenfrage zu antworten, wozu diese Information denn wichtig wäre ohne diese offensichtlich wichtige Information Preis zu geben... Daraufhin wurde mir erklärt, dass die Ladesäule ausschließlich für die eigenen Fahrzeuge sei!
Zur Sicherheit habe ich wiederholt: "Vor dem VW-Gebäude der Ausstellung `Schaufenster für Elektromobilität` gibt es keine Lademöglichkeit für E-Autos der Besucher?? auch nicht für VW-Fahrzeuge?!". Die Bestätigung des inzwischen hinzugezogenen jungen Herrn klang für mich so als hätte ich um eine Probefahrt quer durch das Gebäude gebeten oder um eine Ladesäule zum Mitnehmen gebeten. Kein Bedauern oder `das ist noch nicht fertig`...
Ich habe mich dann bedankt und auf den Besuch der Ausstellung für 9,00€ (zu Zweit) verzichtet, nicht ohne die Bemerkung dass der Ruf von VW wohl noch nicht ganz am Nullpunkt angelangt wäre aber man offenbar daran arbeite.

Das Restaurant hatte übrigens schon geschlossen - vor 17:00Uhr...
:roll: :massa: :danke:
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1109
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: Schaufenster für Elektromobilität statt E-Phaeton in Dre

Beitragvon Eagle_86 » Sa 9. Apr 2016, 19:07

Wahnsinn. Genau so habe ich mir das gedacht. Aber das ist ja auch nur ein "Schaufenster" ... nach dem Motto "nur gucken, nicht anfassen."
Aber klar, warum sollte man jemanden anlocken wollen, der schon ein e-Auto fährt? Sonst kümmert man sich ja auch nicht um Bestandskunden.
17000 km E-Golf Erfahrung,
Seit 10/16 nun unterwegs im A3 e-tron.
Benutzeravatar
Eagle_86
 
Beiträge: 528
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 19:42
Wohnort: Köln

Re: Schaufenster für Elektromobilität statt E-Phaeton in Dre

Beitragvon TimoS. » Sa 9. Apr 2016, 19:17

In zwei Jahren können sie dann ja das Model 3 ausstellen.
VW e-up! seit Juli 2014; PV-Anlage mit 10kWp seit Juni 2013; Tesla Model ☰ reserviert
Benutzeravatar
TimoS.
 
Beiträge: 730
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 18:33

Re: Schaufenster für Elektromobilität statt E-Phaeton in Dre

Beitragvon DietmarS » Sa 9. Apr 2016, 19:19

Die haben noch nicht verstanden das man sich durch solches Vorgehen auch die letzten potentiellen Kunden vergrault.

Was ich ja lustig finde, der E-Phaeton wird nicht gebaut weil man den Platz nutzen will um über zukünftige Mobilität etwas zu zeigen. Höre ich da alleine die Ironie im Bericht heraus? :)
Benutzeravatar
DietmarS
 
Beiträge: 103
Registriert: So 1. Mär 2015, 15:20
Wohnort: Starzach

Re: Schaufenster für Elektromobilität statt E-Phaeton in Dre

Beitragvon Tho » Sa 9. Apr 2016, 19:24

Ich hätte denen zur Eröffnung 20 Besucher mit nem Tesla auf den Parkplatz gewünscht.
Let's get electrified!
Renault Zoe Zen, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 3886
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Schaufenster für Elektromobilität statt E-Phaeton in Dre

Beitragvon TimoS. » Sa 9. Apr 2016, 19:29

Man könnte mal ein Treffen organisieren, um den Besuchern wenigstens auf dem Parkplatz etwas zu zeigen. Ich darf dann leider nicht kommen, sonst behauptet VW noch man baue doch E-Autos.
VW e-up! seit Juli 2014; PV-Anlage mit 10kWp seit Juni 2013; Tesla Model ☰ reserviert
Benutzeravatar
TimoS.
 
Beiträge: 730
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 18:33

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast