Plant BMW den elektrischen 3er mit 500km Reichweite?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Plant BMW den elektrischen 3er mit 500km Reichweite?

Beitragvon umberto » Mi 3. Aug 2016, 13:59

Außerdem ist die Überschrift falsch.

*Alle* planen Limos und wahrscheinlich auch SUVs in der Größe 3er bis 5er, die rein elektrisch laufen.

Die Frage ist nur, wann genug Kunden bereit sind, das dann auch zu kaufen. Während in einigen Ländern (NL, N) vermutlich heute schon etliche Kunden da wären, sind andere große Märkte halt noch in der "Findungsphase"...und so lange wird gezockt (auch um den Aufbau der notwendigen Infrastruktur).

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3824
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 23:08

Anzeige

Re: Plant BMW den elektrischen 3er mit 500km Reichweite?

Beitragvon Hachtl » Mi 3. Aug 2016, 17:04

Fährt in München da nicht schon einer rum? Ich meine das wo gelesen zu haben ...
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1788
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 22:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Plant BMW den elektrischen 3er mit 500km Reichweite?

Beitragvon MineCooky » Mi 3. Aug 2016, 17:10

Robert hat geschrieben:
Ankündigungsweltmeister ? Dieser Titel gehört einzig und alleine VW. Bin noch immer total geflasht vom neuen VW E-up mit tätä tätä NULL km Reichweitensteigerung. Wow !


'Das macht uns so schnell keiner nach' haben sie sich bei VW gedacht :D


Ich finde ja cool, das es der 3er im Geschpräch ist um, Tesla's 3er Konkurrenz machen soll :)
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, leider ohne 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und interessierte.


Elektrisch weil's Spaß macht

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 2410
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 14:11

Re: Plant BMW den elektrischen 3er mit 500km Reichweite?

Beitragvon Jack76 » Mi 3. Aug 2016, 18:17

Mit hoher Wahrscheinlichkeit läuft auch mindestens einer, vermutlich aber mehrere elektrische 3er rum. Ist aber garantiert nur die PHEV Variante. BMW wird von jeder Reihe bis spätestens 2018 einen PHEV laufen haben, wurde ja nicht nur von BMW bereits so geäußert! Und klar "zischt" der an der Ampel "leise" los, er kann und soll das ja schließlich auch, erst Recht als "BMW".
Das nächste wirkliche BEV läuft garantiert auch unter der i-Marke, was natürlich nicht heißt, dass nicht in einem anderen BMW diverse Komponenten (Antriebsstrang etc) vorher getestet werden könnten... ;-)

Grüße
Jack
Jack76
 
Beiträge: 2304
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 23:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Plant BMW den elektrischen 3er mit 500km Reichweite?

Beitragvon redvienna » Mi 3. Aug 2016, 18:51

Als BMW-Fan bin ich in dieser Angelegenheit sehr gut informiert.

2018 kommt einmal der neue 3er heraus.

Dann folgt vermutlich 2019 der PHEV mit mehr Reichweite

Frühestens 2020 wird der elektrische 3er kommen.
Es wird definitiv an ihm gearbeitet !
Focus Electric: 10/13 +51.000 km,Tesla S70D 3/16 +38.000km + Tesla M3 reserv.
http://www.goingelectric.de/garage/redv ... Focus/205/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5781
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 13:22
Wohnort: Vienna

Re: Plant BMW den elektrischen 3er mit 500km Reichweite?

Beitragvon 1234567890 » Mi 3. Aug 2016, 19:21

Jack76 hat geschrieben:
Mit hoher Wahrscheinlichkeit läuft auch mindestens einer, vermutlich aber mehrere elektrische 3er rum. Ist aber garantiert nur die PHEV Variante. BMW wird von jeder Reihe bis spätestens 2018 einen PHEV laufen haben, wurde ja nicht nur von BMW bereits so geäußert! Und klar "zischt" der an der Ampel "leise" los, er kann und soll das ja schließlich auch, erst Recht als "BMW".
Bei den bisherigen BMW-Hybriden startet beim starken Beschleunigen sofort der Verbrennungsmotor, daher meine Vermutung dass das BEV sind. Kann natürlich sein, dass BMW das beim neuen 3er geändert hat, glaube ich aber nicht. Wieso sollte man den Akku stressen, wenn der Verbrennungsmotor die Leistung problemlos bereit stellen kann. Wenn der Wagen in 3 Jahren Produktionsreif sein soll, muss bereits heute daran entwickelt werden. So ein Teil entwickelt sich nicht in 6 Monaten, zumal auf einer vollkommen neuen Produktionsplattform.

Jack76 hat geschrieben:
Das nächste wirkliche BEV läuft garantiert auch unter der i-Marke, was natürlich nicht heißt, dass nicht in einem anderen BMW diverse Komponenten (Antriebsstrang etc) vorher getestet werden könnten... ;-)
Das wird garantiert nicht sein. Am i5 wird laut Vorstandsaussagen auf der Jubiläumsveranstaltung bisher nur konzeptionell gearbeitet. Es ist noch nicht mal entschieden, ob der i5 ein SUV oder eine vergrößerte i3-Version wird. Bisher ist nur bekannt, dass es weitere Evolutionsstufen beim i3 geben wird und dass eventuell ein rein elektrischer i8 kommt, eventuell als Roadster. In der Planung soll noch der elektrifizierte X1 sein, den es bereits heute in China gibt.
1234567890
 
Beiträge: 260
Registriert: Mi 20. Aug 2014, 22:18

Re: Plant BMW den elektrischen 3er mit 500km Reichweite?

Beitragvon Karlsson » Do 4. Aug 2016, 11:49

Ein Fortschritt ist ja auch schon mal, dass die bislang symbolische Reichweite des Phev steigen soll.

Meiner Meinung nach sollten 100km im Winter drin sein und der Verbrenner kann der kleinste 3 Zylinder in der geringsten Ausbaustufe sein. Außerdem CCS in Serie und 3 Phasen Lader zumindest optional.
Aber ich befürchte, dass BMW nicht so weit gehen wird.
Zoe Q210 seit 06/15, elektrischer Erstwagen mit Langstreckeneignung, großem Kofferraum und AHK für max 20k€ als 2-jähriger mit max 30tkm gesucht
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 11465
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: Plant BMW den elektrischen 3er mit 500km Reichweite?

Beitragvon midimal » Do 4. Aug 2016, 12:44

Micky65 hat geschrieben:
Bin gespannt, was sich BMW vorstellt, wo man den 80/90kWh-Akku auf der Langstrecke laden soll.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Na an den BMW Filialen

Mo - Do 8-15Uhr
Fr- 8 - 14Uhr
Sa/So zu

Bitte aber vorher anmelden/garantieren kann man jedoch nix :lol:
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5637
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Plant BMW den elektrischen 3er mit 500km Reichweite?

Beitragvon Toumal » Do 4. Aug 2016, 13:00

Karlsson hat geschrieben:
Meiner Meinung nach sollten 100km im Winter drin sein und der Verbrenner kann der kleinste 3 Zylinder in der geringsten Ausbaustufe sein. Außerdem CCS in Serie und 3 Phasen Lader zumindest optional.


Das waere loeblich. Dann koennten diese Autos auch den Grossteil der gefahrenen Strecken rein elektrisch zuruecklegen. Ich warte mit dem Lobgehudel aber lieber solange, bis definitives feststeht. Ich find's ja nett dass die BMW-fans optimistischer sind als BMW selbst, aber das kann ich nicht fahren. Und dann kommts ja noch auf den Preis an.

Disclaimer: Bin lange Zeit BMW gefahren und habe auch gute Kontakte in die Firma. Es ist nicht so dass sie nichts tun, aber intern herrscht nach wie vor eine zoegerliche Haltung vor.
Bild
Benutzeravatar
Toumal
 
Beiträge: 1428
Registriert: Di 5. Mai 2015, 12:11

Re: Plant BMW den elektrischen 3er mit 500km Reichweite?

Beitragvon Karlsson » Do 4. Aug 2016, 23:28

Wir werden sehen, was kommt....

ich musste bei dem, was bislang auf den Markt kam, öfter an dieses Bild denken

slide_9.jpg


- keine AHK
- keine größeren Akkus
- kein Dachgepäck
- kein E-Auto mit familientauglichem Kofferraum
- meist kein 3 Phasen Lader erhältlich
- Renaults nur mit Zwangsakkumiete
- viele Modelle nur mit arg gewöhnungsbedürftiger Optik
- optionaler RE in der Regel nicht erhältlich
...
Zoe Q210 seit 06/15, elektrischer Erstwagen mit Langstreckeneignung, großem Kofferraum und AHK für max 20k€ als 2-jähriger mit max 30tkm gesucht
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 11465
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Arauch, GrauerMausling, stb76 und 8 Gäste