Nissan übernimmt 30% von Mitsubishi

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Nissan übernimmt 30% von Mitsubishi

Beitragvon Karlsson » Fr 13. Mai 2016, 16:58

Dann wäre es halt Zeit für eine zweite Generation.
Zoe Q210 / Corsa 1.0 / Pedelec Eigenbau / Fresh Breeze Sportix
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 10920
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Anzeige

Re: Nissan übernimmt 30% von Mitsubishi

Beitragvon TeeKay » Di 17. Mai 2016, 11:43

Mitsubishi i-miev Nachfolger mit 300 km Reichweite

Der Outlander PHEV war dann wohl aus Sicht von Mitsubishi die bessere Idee...
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10454
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Nissan übernimmt 30% von Mitsubishi

Beitragvon Karlsson » Di 17. Mai 2016, 12:59

Der verkauft sich ja auch ganz gut.
Zoe Q210 / Corsa 1.0 / Pedelec Eigenbau / Fresh Breeze Sportix
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 10920
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: Nissan übernimmt 30% von Mitsubishi

Beitragvon Kim » Di 17. Mai 2016, 16:59


Wow, hübsch, der wär nicht schlecht gewesen.
Schade, dass der nun irgendwo im Audimuseum steht....
Outlander PHEV seit 19.02.2015 / 40.000km bei 11gr CO2/km mit Bild
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1510
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
Wohnort: Kanton Zürich

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste