Neuzulassungen Österreich

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Neuzulassungen Österreich

Beitragvon Zoelibat » Mi 9. Mär 2016, 19:17

Die Steuerreform greift schon. Hoffentlich hält es an.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! :D
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 2544
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Anzeige

Re: Neuzulassungen Österreich

Beitragvon deacon » Do 10. Mär 2016, 13:31

Einer der neuen im Februar war meiner :)
e-Golf seit 16.02.2016 - endlich elektrisch unterwegs!
Benutzeravatar
deacon
 
Beiträge: 45
Registriert: Di 13. Okt 2015, 10:07
Wohnort: Gratkorn, Steiermark

Re: Neuzulassungen Österreich

Beitragvon Elektrolore » Di 5. Apr 2016, 15:28

Bis jetzt sind für März zwar nur die Rohdaten verfügbar, aber das hier ist durchaus bemerkenswert:
Von 1. bis 31. März 2016 wurden in Österreich 127 Teslas neu zugelassen (+100% ggü. März 2015)!
Elektrolore
 
Beiträge: 47
Registriert: Do 20. Nov 2014, 14:48
Wohnort: Graz

Re: Neuzulassungen Österreich

Beitragvon Elektrolore » Mo 11. Apr 2016, 08:28

März 2016: 541 (plus 133,2% ggü. März 2015).
Das ist schon wirklich ordentlich! In Deutschland wurden bei zehnfacher Einwohnerzahl gerade einmal doppelt so viele BEVs verkauft.
Elektrolore
 
Beiträge: 47
Registriert: Do 20. Nov 2014, 14:48
Wohnort: Graz

Re: Neuzulassungen Österreich

Beitragvon Elektrolore » Mi 11. Mai 2016, 08:12

April 2016: 338 (plus 238% ggü. April 2015).
Das entspricht 1,1% Anteil am Gesamtmarkt für diesen Monat.
Elektrolore
 
Beiträge: 47
Registriert: Do 20. Nov 2014, 14:48
Wohnort: Graz

Re: Neuzulassungen Österreich

Beitragvon Wackelstein » Mi 11. Mai 2016, 09:26

Wir sind schon über der 1%-Schwelle drüber? Cool :-)
Und die Steigerungsraten sind enorm. Richtig spannend wird's, sobald die Fahrzeuge neue, bessere Batterien eingebaut haben, wie z.B. bald der i3. Der könnte in Firmen als Firmenwagen besonders interessant sein.
Meine Liebe zu Benzin/Diesel steigt mit dem Quadrat der Entfernung
Wackelstein
 
Beiträge: 445
Registriert: Do 30. Mai 2013, 12:24

Re: Neuzulassungen Österreich

Beitragvon Zoelibat » Mi 11. Mai 2016, 21:23

Wackelstein hat geschrieben:
Wir sind schon über der 1%-Schwelle drüber? Cool :-)
Und die Steigerungsraten sind enorm. Richtig spannend wird's, sobald die Fahrzeuge neue, bessere Batterien eingebaut haben, wie z.B. bald der i3. Der könnte in Firmen als Firmenwagen besonders interessant sein.

Nein, ich lese es so, dass es 1,1% der Neuwagen im Monat April EV sind. Gesamt gesehen dümpeln wir ja irgendwo um die 0,1% herum, vielleicht mittlerweile auch schon mehr.

Elektrolore hat geschrieben:
April 2016: 338 (plus 238% ggü. April 2015).
Das entspricht 1,1% Anteil am Gesamtmarkt für diesen Monat.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! :D
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 2544
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Neuzulassungen Österreich

Beitragvon Elektrolore » Mi 11. Mai 2016, 21:45

Ja, die 1,1% beziehen sich auf die Neuzulassungen im Monat April.
Gesamt sind in Österreich ca. 4,8 Mio. PKW zugelassen, davon ca. 6700 EVs.
Elektrolore
 
Beiträge: 47
Registriert: Do 20. Nov 2014, 14:48
Wohnort: Graz

Re: Neuzulassungen Österreich

Beitragvon Wackelstein » Do 12. Mai 2016, 05:57

Danke für die Klarstellung :-)
Mist, sind doch nur ca. 1 Promille aller Fahrzeuge. Naja, besser als "ein Stein auf den Schädel".
Vor allem sind die Steigerungsraten wirklich beeindruckend.
Meine Liebe zu Benzin/Diesel steigt mit dem Quadrat der Entfernung
Wackelstein
 
Beiträge: 445
Registriert: Do 30. Mai 2013, 12:24

Re: Neuzulassungen Österreich

Beitragvon Elektrolore » Do 9. Jun 2016, 08:31

Mai 2016: 285 (plus 117,6% ggü. Mai 2015).
Elektrolore
 
Beiträge: 47
Registriert: Do 20. Nov 2014, 14:48
Wohnort: Graz

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste