Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema EV

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema EV

Beitragvon wp-qwertz » Sa 22. Nov 2014, 12:16

Zoe (VERKAUFT) BJ: 03/13 seit dem 13.02.2015 - Ende 2016!
TESLA MX bestellt am 05.09.2016. Ab Ende 2016?!
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 2457
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Anzeige

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema EV

Beitragvon wp-qwertz » Mo 24. Nov 2014, 12:56

In dem aktuellen Spiegel dieser Woche (Nr. 48/2014) ein Interview mit Elon Musk.
Der Reporter war entweder fest davon überzeugt, dass die eMobilität nix ist/ wird, oder aber er hat so pessimistsiche Fragen gestellt, um den Großteil der Gesellschaft in seinen Fragen wiederzugeben und Mus darafhin zu "überprüfen"...

https://magazin.spiegel.de/digital/?utm ... /130458676
Zoe (VERKAUFT) BJ: 03/13 seit dem 13.02.2015 - Ende 2016!
TESLA MX bestellt am 05.09.2016. Ab Ende 2016?!
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 2457
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema EV

Beitragvon wp-qwertz » Mo 24. Nov 2014, 21:08

zdf hs tesla.png


suchbild.
was seht ihr hier?
;)

in der "heute show", zdf; 10:57min; vom 21.11.14
http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag ... m-21112014
Zoe (VERKAUFT) BJ: 03/13 seit dem 13.02.2015 - Ende 2016!
TESLA MX bestellt am 05.09.2016. Ab Ende 2016?!
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 2457
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema EV

Beitragvon lml » Mi 26. Nov 2014, 23:06

Klimaziel gefährdet: In Deutschland werden zu wenig Elektroautos gekauft

Wenn es nach Politik und Wirtschaft ginge, müssten es dieses Jahr 100.000 verkaufte Elektroautos werden. "Um das gemeinsame Ziel von einer Million Elektrofahrzeugen bis 2020 zu erreichen, müssen nach Auffassung der NPE nun die Rahmenbedingungen nachjustiert werden", heißt es demnach in dem Bericht. Er werde kommende Woche Bundeskanzlerin Angela Merkel übergeben.


Hoffnung kann man bei der Regierung trotzdem nicht haben, dass sich endlich was tut, oder?
lml
 
Beiträge: 18
Registriert: So 19. Okt 2014, 20:06
Wohnort: Witten

Wieder mal ein Artikel im HB: "Schleppender Absatz..."

Beitragvon Greg68 » Do 27. Nov 2014, 14:41

Zuletzt geändert von TeeKay am Do 27. Nov 2014, 14:46, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Doch, wurde es :)
Twike III Active
Pedelec
Benutzeravatar
Greg68
 
Beiträge: 236
Registriert: Mo 29. Sep 2014, 14:00
Wohnort: Mainz (D)

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema EV

Beitragvon lml » Do 27. Nov 2014, 15:02

Einen Beitrag vor Dir ;-)
Naja, das ist der Artikel, auf dem der Heise-Artikel beruht.
Diese ganzen Artikel zeigen mE, dass nicht die Kunden Scheu haben, sich ein EV anzuschaffen, sondern dass schon fast aktiv politisch dagegen vorgegangen wird, solange die deutschen Hersteller in dem Bereich im Hintertreffen sind.
lml
 
Beiträge: 18
Registriert: So 19. Okt 2014, 20:06
Wohnort: Witten

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema EV

Beitragvon AbHotten » Fr 28. Nov 2014, 09:17

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/hue ... -1.4700045

Ein schöner Artikel zum Thema BEW und deren Erfolg.
Nur eine Sache stört mich:

RP Online hat geschrieben:
Pro Kilometer verbraucht ein E-Auto etwa 1,15 Kilowattstunde Strom
:roll:
Renault Zoé (Carsharing) vom 31.10.2014 bis zum 31.09.2015
Tesla Model ≡ reserviert am 02.03.2016
Mitubishi i-MiEV seit dem 16.04.2016
Benutzeravatar
AbHotten
 
Beiträge: 452
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 16:45
Wohnort: Bad Sooden-Allendorf

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema EV

Beitragvon Greg68 » Fr 28. Nov 2014, 10:02

Die kWh-Zahlen in dem Beitrag über BEW scheinen eh seltsam zu sein. Einfam.Haus 20.000 kWh im Jahr??? Ich dachte, der durchschnitt liegt bei rd. 4000? Bei meiner Wohnung mit 2 Personen sind es knapp 1000, plus 250 fürs Twike.

Der Artikel zeigt weiterhin, dass RWE den falschen Ansatz gewählt hat und BEW wohl den richtigen. Eine Flatrate macht doch allenfalls für die E-Fahrer Sinn, die nicht zuhause laden können oder im Einzugsgebiet sehr viel fahren. Mal sehen, wann RWE sein Angebot ergänzt, neben dem bisherigen Tarif auch einen rein verbrauchsorientierten anzubieten...
Twike III Active
Pedelec
Benutzeravatar
Greg68
 
Beiträge: 236
Registriert: Mo 29. Sep 2014, 14:00
Wohnort: Mainz (D)

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema EV

Beitragvon AbHotten » Fr 28. Nov 2014, 10:24

Ja, 20.000 kommt mir schon arg viel vor. Bei mir sind es momentan 2500 kWh für einen 2,5 Personen Haushalt, wobei meine Frau momentan in Elternzeit ist, und dadurch natürlich viel zuhause den TV und Rechner nutzt, die viel ziehen. Da ist also noch Sparpotential.
Ich vermute, bei den 1,15 kWh ist ihnen einen 1 vors Komma gerutscht, 150 Wh (0,15 kWh) sind ja realistisch.
Renault Zoé (Carsharing) vom 31.10.2014 bis zum 31.09.2015
Tesla Model ≡ reserviert am 02.03.2016
Mitubishi i-MiEV seit dem 16.04.2016
Benutzeravatar
AbHotten
 
Beiträge: 452
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 16:45
Wohnort: Bad Sooden-Allendorf

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema EV

Beitragvon wp-qwertz » Di 2. Dez 2014, 09:37

Zoe (VERKAUFT) BJ: 03/13 seit dem 13.02.2015 - Ende 2016!
TESLA MX bestellt am 05.09.2016. Ab Ende 2016?!
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 2457
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste