Ladepunkt von Verbrenner zugeparkt - Was macht Ihr?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Ladepunkt von Verbrenner zugeparkt - Was macht Ihr?

Beitragvon Elektro-Bob » Mo 28. Dez 2015, 20:16

Da ich meine ZOE gerade erst bekommen habe, habe ich diese Erfahrungen noch nicht machen müssen. Ich würde wahrscheinlich versuchen, trotzdem irgendwie das Ladekabel zur Ladesäule zu bekommen, mich notfalls vor den Falschparker stellen und diesem einen Zettel mit meiner Handynummer unter den Scheibenwischer klemmen.
Elektro-Bob
Renault ZOE intens R210, EZ 05/15
Elektro-Bob
 
Beiträge: 113
Registriert: Do 19. Nov 2015, 20:32
Wohnort: Winsen / Luhe

Anzeige

Re: Ladepunkt von Verbrenner zugeparkt - Was macht Ihr?

Beitragvon rollo.martins » Mo 28. Dez 2015, 20:38

Notfalls zuparken, Kabel quer übers Auto legen, Postit an seine Scheibe mit Telefonnummer.
rollo.martins
 
Beiträge: 1330
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: Ladepunkt von Verbrenner zugeparkt - Was macht Ihr?

Beitragvon Majaleia » Di 29. Dez 2015, 15:47

Habe mir mal ne grosse Dose Rasierschaum gekauft und quer über alle Scheiben gesprüht, das trocknet dann so schön ein und schäumt dann, wenn man es wegwischen will. Aber eigentlich wären so grosse Spuck's auch ned schlecht.
Benutzeravatar
Majaleia
 
Beiträge: 604
Registriert: Di 19. Mai 2015, 16:20

Re: Ladepunkt von Verbrenner zugeparkt - Was macht Ihr?

Beitragvon Elektro-Bob » Mi 30. Dez 2015, 18:43

Das ist wohl schon Sachbeschädigung :o Macht alles nur noch schlimmer ...
Elektro-Bob
Renault ZOE intens R210, EZ 05/15
Elektro-Bob
 
Beiträge: 113
Registriert: Do 19. Nov 2015, 20:32
Wohnort: Winsen / Luhe

Re: Ladepunkt von Verbrenner zugeparkt - Was macht Ihr?

Beitragvon eMobFan » Mi 30. Dez 2015, 18:54

Elektro-Bob hat geschrieben:
Das ist wohl schon Sachbeschädigung :o Macht alles nur noch schlimmer ...

Ich wäre bei solch "drastischen" Reaktionen auch vorsichtig. Der Schuss könnte auch gut nach hinten los gehen.
Auch wenn ich in solchen Situationen selbst noch ganz andere Dinge im Kopfkino habe.
Es ist es einfach nicht Wert sich deshalb nen Floh in den Pelz zu setzen.
Zoe Intens R210 - schwarz - 17"- seit 04/2015
Benutzeravatar
eMobFan
 
Beiträge: 378
Registriert: Di 31. Mär 2015, 17:44
Wohnort: Köln

Re: Ladepunkt von Verbrenner zugeparkt - Was macht Ihr?

Beitragvon Alex1 » Mi 30. Dez 2015, 19:48

Rasierschaum ist sicher keine Sachbeschädigung. Zettel unter den Scheibenwischern sind ja auch keine.

Aber Deeskalation ist immer gut... :D
Herzliche Grüße
Alex
Meine Zoe Intens: weiß 16/15" 04/14; Sommer 10,8/Winter 13,5 kWh/100 km, Reset 08/16: 129 km :D = SOH 98%
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 5854
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Ladepunkt von Verbrenner zugeparkt - Was macht Ihr?

Beitragvon André » Mi 30. Dez 2015, 20:57

Falschparker sind beratungsresistent. Behindertenparkplätze werden genauso nicht respektiert, wie ordentlich erkennbare Ladesäulen. Ordnungsamt ist viiiiel zu langweilig. Mir fehlt denn auch a bissel der eigene Spaß. Außer die Politesse steht grad neben mir.
DSC_0514.JPG

Bei "Amaz_n" erhältlich im Format 10 x 8 cm als Haftnotiz landet in meinem Leben auf dem Beifahrerspiegel(!), wenn wieder einmal Verpenner meine Aufladung verhindern. Kurzer, knapper Text. Mehr verträgt das Bildungsbürgertum ehh nich. Und für mein Kopfkino völlig ausreichend. :lol:
Dem Wesen einer Sache entspricht in der Regel nicht ihre Erscheinung.
atomstromlos. klimafreundlich. bürgereigen. http://www.ews-schoenau.de Seit 2015 bundesweit!
Benutzeravatar
André
 
Beiträge: 541
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 23:45
Wohnort: ...nördlich von Berlin

Re: Ladepunkt von Verbrenner zugeparkt - Was macht Ihr?

Beitragvon Oeyn@ktiv » Mi 30. Dez 2015, 21:15

André hat geschrieben:
Falschparker sind beratungsresistent. Behindertenparkplätze werden genauso nicht respektiert, wie ordentlich erkennbare Ladesäulen. Ordnungsamt ist viiiiel zu langweilig. Mir fehlt denn auch a bissel der eigene Spaß. Außer die Politesse steht grad neben mir.
DSC_0514.JPG

Bei "Amaz_n" erhältlich im Format 10 x 8 cm als Haftnotiz landet in meinem Leben auf dem Beifahrerspiegel(!), wenn wieder einmal Verpenner meine Aufladung verhindern. Kurzer, knapper Text. Mehr verträgt das Bildungsbürgertum ehh nich. Und für mein Kopfkino völlig ausreichend. :lol:

:applaus: Doch, warum nur auf den Beifahrerspiegel??
seit dem 31.07.2013: Zoe intens, Black-Pearl-Schwarz und seit dem 05.04.2014: Zoe intens, azurblau / Wallbox: ABL SURSUM eMH2 22 KW / drei PV-Anlagen: 1. aus 2004 = 7,6 kWp, 2. aus 2007 = 7,5 kWp und 3. aus 2012 = 4,4 kWp
Benutzeravatar
Oeyn@ktiv
 
Beiträge: 426
Registriert: So 23. Sep 2012, 13:38
Wohnort: Bad Oeynhausen, wo sonst?

Re: Ladepunkt von Verbrenner zugeparkt - Was macht Ihr?

Beitragvon Majaleia » Mi 30. Dez 2015, 21:28

Alex1 hat geschrieben:
Rasierschaum ist sicher keine Sachbeschädigung. Zettel unter den Scheibenwischern sind ja auch keine.

Aber Deeskalation ist immer gut... :D


Genau, das bisschen Rasierschaum...komm, ich schlage ja keine Scheiben ein. Habe das aber eh nur einmal gemacht. Spuckis wären mir lieber, die habe ich schon in meinen Strom-und Drangzeiten als linke Jugendliche gerne verteilt. ;) Auf Autos, die auf Geh- und Radwegen geparkt haben z.B.
Zuletzt geändert von Majaleia am Do 31. Dez 2015, 10:51, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Majaleia
 
Beiträge: 604
Registriert: Di 19. Mai 2015, 16:20

Re: Ladepunkt von Verbrenner zugeparkt - Was macht Ihr?

Beitragvon Majaleia » Mi 30. Dez 2015, 21:33

Danke für den Tipp mit den Haftnotizen, habe mir gleich mal einen Block bestellt, dank Prime sogar versandkostenfrei. ;)
Benutzeravatar
Majaleia
 
Beiträge: 604
Registriert: Di 19. Mai 2015, 16:20

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Tigger und 4 Gäste