Ladedeckel vergessen zu schließen

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Ladedeckel vergessen zu schließen

Beitragvon MineCooky » Fr 3. Jun 2016, 10:18

Hallo,

ich bringe es regelmäßig fertig, zu vergessen den Ladedeckel wieder zu zu machen nachdem ich das Ladekabel verräumt habe. Die Zoe erinnert einen daran ja netterweise, der Smart leider nicht....
Is dann als etwas peinlich, wenn wieder irgend wer zu einem sagen muss, das der Deckel auf ist.

Habt ihr da nen Trick (oder hilfts euch schon das ihr nicht so dappig wie ich seid)? Hat schonmal wer einen kleinen Sensor dafür an den Tankdeckel gebastelt das n Lämpchen im Auto an geht, wenn man bei los fahren das wieder vergessen hat?
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, leider ohne 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und interessierte.


Elektrisch weil's Spaß macht

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 2386
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 14:11

Anzeige

Re: Ladedeckel vergessen zu schließen

Beitragvon Poolcrack » Fr 3. Jun 2016, 10:24

Ist mir auch schon zwei mal passiert, einmal bin ich von einer netten Autofahrerin an der Ampel darauf hingewiesen worden. Seitdem achte ich darauf einfach den Deckel zuerst zuzumachen bevor ich den Stecker weg hänge bzw. das Kabel aufrolle.
i3 BEV (SW: I001-16-03-504), BJ 04/2014, LL >77.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,7 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 1820
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 19:34

Re: Ladedeckel vergessen zu schließen

Beitragvon i300 » Fr 3. Jun 2016, 21:56

Ich habe mir angewöhnt in den rechten Außenspiegel zu gucken beim losfahren nach dem Laden.
Beim i3 braucht man es aber eigentlich nicht mehr, da er ja jetz unübersehbar auf den offenen Deckel hinweist (seit Anfang des Jahres)
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1270
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 22:49

Re: Ladedeckel vergessen zu schließen

Beitragvon Majaleia » Fr 3. Jun 2016, 23:27

Beim Leaf sieht man das ja gleich, aber es ist mir auch schon 2 mal passiert. *lol* Das war noch in Norwegen und keinen hats gestört. Die halten nichts von (Licht-)hupen. ;)
Benutzeravatar
Majaleia
 
Beiträge: 698
Registriert: Di 19. Mai 2015, 17:20

Re: Ladedeckel vergessen zu schließen

Beitragvon e-future » Sa 4. Jun 2016, 00:19

Ist mir auch schon passiert. Interessant ist die Reaktion des Umfelds. Man wird eigentlich immer darauf hingewiesen, geradeso als ob sich die Leute Sorgen machen.
Viele kleine Menschen, die viele kleine Dinge tun, werden das Angesicht der Erde verändern.
Afrikanisches Sprichwort
Benutzeravatar
e-future
 
Beiträge: 402
Registriert: So 10. Mai 2015, 23:56

Re: Ladedeckel vergessen zu schließen

Beitragvon i300 » Sa 4. Jun 2016, 03:09

Klar, könnte ja Braunkohle-Strom rausschwappen... :lol:
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1270
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 22:49

Re: Ladedeckel vergessen zu schließen

Beitragvon Yorch » Sa 4. Jun 2016, 15:57

In meinem Jahr Smart-ED ist mir das bestimmt auch 5 mal passiert...irgendwie ist man mit dem Kabel zu beschäftigt, um an die Klappe zu denken. Seit den 2 Jahren Zoe ist es mir komischerweise noch nicht passiert, dass ich vergessen habe den Deckel zu zu machen. Irgendwie scheint das Kabel-Handling anders zu sein.

Was mir beim Zoe allerdings schon öfter passiert ist, beim Einsteigen etc. hat wohl ein Schlüssel etc. auf die Ladeklappe-Taste der Fernbedienung gedrück, die dann auf ging.
Yorch
 
Beiträge: 261
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 21:56
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Ladedeckel vergessen zu schließen

Beitragvon chili » Di 14. Jun 2016, 14:16

Das passiert mir extrem oft.
Muß mir langsam auch was überlegen.

Habe mir vorgenommen, als erstes nach dem Abstecken am Auto den Deckel zu schließen.
chili
 
Beiträge: 31
Registriert: Di 22. Mär 2016, 18:51

Re: Ladedeckel vergessen zu schließen

Beitragvon Greenhorn » Di 14. Jun 2016, 15:24

Das ist bei mir automatisiert (im Kopf, nicht im Auto)
Stecker raus, Deckel zu und Ladeklappe schließen.
Ist wie beim Starten. Reinsetzen, rechts den Startknopf drücken, nach links greifen Gurt holen, links Fußgängehupe aus, Touch aufs Navi zur Bestätigung und Gang rein. Geht gar nicht mehr anders.

Gesendet von meinem YOGA Tablet 2-830F mit Tapatalk
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 58.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4012
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Ladedeckel vergessen zu schließen

Beitragvon Spüli » Di 14. Jun 2016, 18:24

Also beim Smart kann ich mit langem Arm den Deckel vom Fahrersitz zumindest andrücken. Meist stößt er dann an den inneren Deckel, aber ich sehe da kein Problem drin.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2373
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 17:23
Wohnort: Gifhorn

Anzeige

Nächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: marin71 und 7 Gäste