Interview mit UPI-Leiter Dieter Teufel

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Interview mit UPI-Leiter Dieter Teufel

Beitragvon rolandp » Fr 5. Aug 2016, 13:07

Vergesst die Leute und Studien, die wie schon geschrieben einen vormachen wollen das ein Verbrenner gleich gut oder schlecht ist wie ein E-Auto.

Die EVU haben ein großes Problem...den je mehr Leute Ökostrom wollen, umso mehr Marktanteile verlieren Sie mit Stinkerkraftwerken...und wenn eine gute Ladesteuerung kommt, dann wird die Windkraft nicht abgeschalten sondern die Braunkohlekraftwerke verschrottet.

Die Studien ala Dr. Marlboro und das nächträgliche Verschönern mit pseudo Gutachten ist irgendwie nicht tot zu kriegen...

Roland
Ford Connect Electric und Fiat 500e
90% elektrisch unterwegs :-)
Benutzeravatar
rolandp
 
Beiträge: 765
Registriert: So 2. Nov 2014, 19:43
Wohnort: Kärnten

Anzeige

Re: Interview mit UPI-Leiter Dieter Teufel

Beitragvon caber » Mi 5. Okt 2016, 10:54

Erich2405 hat geschrieben:
Hallo Freunde der Stromer,

hier ist ein Interview von Hr. Teufel zum "wissenschaftlichen" Ansatz des Elektroauto zur Produktion von Co2

http://www.t-online.de/auto/alternative ... enner.html

Fazit daraus: Jeder von uns ist nicht besser als ein Stinkerfahrer :twisted:

Warum wird hier wissenschaftlich immer davon ausgegangen, dass E-Auto Fahrer Strom aus nicht regenerativen Energien verwenden? - Das ist doch irgendwie Hirn... ähem nicht verständlich!!

Mit solchen Beiträgen wird das nie was mit der E-Mobiltät in Deutschland.....

Wie kann man dieses verdrehte Bild in der Öffentlichkeit gerade rücken? (Ich meine, das mit der Energie aus regenerativen Quellen)? Wie kann hier das Bild von den Ladesäulen besser dargestellt werden dass grüne Energie verwendet wird? Bsp.:
T&R, N-ergie etc....?

Hat jemand Ideen dazu?


Nach meinen Informationen kann man in England 20 Millionen E-Autos betreiben alleine mit dem Strom den die englische Mineralölindustrie zur Treibstoffproduktion (Benzin - Diesel) verbraucht.
Benutzeravatar
caber
 
Beiträge: 24
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 17:24

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kerni_iii und 3 Gäste