im Nordosten nicht viel los?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

im Nordosten nicht viel los?

Beitragvon PavelCoast » Do 4. Feb 2016, 20:48

Hallo,

hier im Nordosten sehe ich sehr selten mal ein E-Fahrzeug.
Sind hier im Forum vielleicht Mitleser aus dem Nordosten mit E-Fahrzeug?
Vielleicht könnte man sich ja mal auf einen Plausch treffen und ein paar Erfahrungen austauschen?

Gruß
René
Renault Zoe Life (Q210 Bj 03/2014, 39000 km)
7.28 kWp, Fronius Symo Hybrid, Fronius Battery, Laden mit PV Überschuss
PavelCoast
 
Beiträge: 98
Registriert: Di 24. Jun 2014, 21:48
Wohnort: bei Stralsund

Anzeige

Re: im Nordosten nicht viel los?

Beitragvon bertel » Fr 5. Feb 2016, 14:42

Jupp. Hier ist einer aus Rostock. ;)

Gruß Christian
bertel
 
Beiträge: 60
Registriert: So 20. Sep 2015, 16:30
Wohnort: Rostock

Re: im Nordosten nicht viel los?

Beitragvon imievberlin » Fr 5. Feb 2016, 16:30

Hallo René :)

Ja dort oben sieht es schon ordentlich mau aus.
Vielleicht hast ja ja mal Lust nach Berlin zu kommen dort findet monatlich ein Stammtischtreffen statt wo du viel EVs siehst.

Grüße auch der René
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1871
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 18:25
Wohnort: Berlin

Re: im Nordosten nicht viel los?

Beitragvon bertel » Fr 5. Feb 2016, 18:13

imievberlin hat geschrieben:
Vielleicht hast ja ja mal Lust nach Berlin zu kommen dort findet monatlich ein Stammtischtreffen statt wo du viel EVs siehst.

Interessant. An soetwas möchte ich länger schon mal teilnehmen. Gibt es da mehr Informationen? Bisher habe ich da eher veraltete Threads gefunden.
bertel
 
Beiträge: 60
Registriert: So 20. Sep 2015, 16:30
Wohnort: Rostock

Re: im Nordosten nicht viel los?

Beitragvon imievberlin » Fr 5. Feb 2016, 19:05

E-Stammtisch südlich Berlin am 18. Februar 2016
http://tff-forum.de/viewtopic.php?t=10276

Guck mal dort.
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1871
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 18:25
Wohnort: Berlin

Re: im Nordosten nicht viel los?

Beitragvon bertel » Fr 5. Feb 2016, 19:35

Danke. :)

Alle Termine in der Woche... hmmm... Mal schauen. Wenn das mal passt, bin ich auf jeden Fall dabei.
bertel
 
Beiträge: 60
Registriert: So 20. Sep 2015, 16:30
Wohnort: Rostock

Re: im Nordosten nicht viel los?

Beitragvon Entdecker » Sa 6. Feb 2016, 09:44

...über Silvester in Zingst (Ostsee für Unwissende), mit einem Leih-Verbrenner, zum Glück. Auf der gesamten Halbinsel sieht es ganz düster aus, wenn es um Elektromobilität geht. Die Kurverwaltung in Zingst meint, dass sie noch nicht so weit wären mit Elektroautos - die könne sich doch niemand leisten. Wenn Anfragen kämen, wären die meistens von Urlaubern. Ach was!

Auf Anfrage teilte man mir mit, dass der Tourismusverband Fischland-Darß-Zingst im Rahmen des OZ-Forums Verkehr und Tourismus am 19. November 2013 zahlreiche Maßnahmenvorschläge aufgestellt hat. Nur habe ich in diesem Konzept nichts von Elektromobilität gefunden. Leider.


http://gemeinde-Zingst.de/fileadmin/Ablage/Tourismus/Bekanntmachungen/Tourismusonzept__Zingst_Abschlusspraesentation.pdf
Entdecker
 
Beiträge: 17
Registriert: Di 5. Jan 2016, 23:16
Wohnort: München

Anzeige


Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste