Flopp: Hersteller werben mit Ladesäulen-Dichte !

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Flopp: Hersteller werben mit Ladesäulen-Dichte !

Beitragvon novalek » Do 7. Apr 2016, 12:50

Warum sind die ElektromobilHersteller so zurückhaltend - fast abschreckend in der Darstellung der Ladesäulenverteilung auf Internet-Portalen ??
Beispiel Renault-ZOE - die spartanische Map, die die Realität vollkommen unterzeichnet, erschreckt ja mehr als sie hilft.
http://www.renault.de/renault-modellpal ... finder.jsp

Beispiel BMW - das überläßt man einfach einem Provider
https://chargenow.com/de_DE/home/find.html

Beispiel VW - keine Map gefunden - man spricht einfach von mehreren tausend Lademöglichkeiten für das VW-eigene Ladeservice-Netz.

Denke mal, so wird das nix - jeder kocht sein Süppchen und macht damit eher eine Negativ-Werbung.
Die sollten sich an einen Tisch setzen und auf Basis des Goeing-Electric-Netzes planen und werben - wobei sie die WerbeRechte sicherlich vom Forum-Besitzer kaufen könnten.
novalek
 
Beiträge: 1803
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 18:03

Anzeige

Re: Flopp: Hersteller werben mit Ladesäulen-Dichte !

Beitragvon Poolcrack » Do 7. Apr 2016, 13:17

Bei chargeNow werden natürlich nur die Säulen angezeigt, die kostenfrei sind (z.B. ALDI) oder die man mit ChargeNow freischalten und bezahlen kann. Da macht es keinen Sinn Säulen anzuzeigen, die ein Anbieter hat aber zu denen man kein Roaming anbietet. Das wäre so als würdest Du verlangen, dass die EnBW-Map die RWE-Säulen anzeigt.

Am Besten hält man Kontakt zu seinem Verkäufer und empfiehlt ihm goingelectric.de jedem Kunden schriftlich als aktuellstes Verzeichnis für D-A-CH mitzugeben. Wobei: dann kommt später die Frage: "Wieso zeigt das Navi nicht die anderen Säulen an?"

OFF-topic:
Die Daten bei chargeNow sind aber nicht so aktuell und genau, wie es unter der Map steht. Wie soll man denn da ein Feedback geben ohne Feedback-Knopf mit einem bequemen Formular? Formlos per E-Mail? Schon gemacht, aber da der direkte Abgleich mit dem Anbieter der Säule weiterhin die falschen Daten liefert, wird nur vereinzelt oder gar nicht korrigiert.
i3 BEV (SW: I001-16-03-504), BJ 04/2014, LL >75.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,7 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 1717
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 19:34

Re: Flopp: Hersteller werben mit Ladesäulen-Dichte !

Beitragvon novalek » Mi 24. Aug 2016, 13:33

Erstaunlich für mich, welche Dichte schwankungen in D vorhanden ist; wohin geht die Reise der Ladesysteme und welche Region tappert im Gestern rum. Notgedrungen werben manche Hersteller blauäugig mit Schuko-hier-Schuko da.

Daten wurden aus GoeingElectric-Map im Google-Maßstab 1cm = 5 km entnommen ! Ohne die "Spiel-Ladung" unter 22kW.
Ort ______ Typ2 22/43kW______ Chademo______ CCS
*******************************************************************
Flensburg / Schleswig______ 30______ 1______ 1
Strahlsund/Rügen__________ 1______ 3______ 2
Hamburg________________ 174______ 21______ 21
Bremen_________________ 78______ 10______ 11
Berlin__________________ 194______ 18______ 19
Braunschweig____________ 57______ 11______ 33
Hannover________________ 66______ 13______ 16
Dortmund_______________ 234______ 12______ 12
Köln____________________ 181______ 13______ 11
Göttingen________________ 54______ 3______ 3
Leipzig___________________ 56______ 2______ 7
Dresden__________________ 24______ 3 ______ 3
Frankfurt am Main________ 168______ 20______ 21
Nürnberg________________ 113______ 6______ 9
München________________ 96______ 22______ 36
Stuttgart________________ 394______ 20______ 23
novalek
 
Beiträge: 1803
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 18:03

Re: Flopp: Hersteller werben mit Ladesäulen-Dichte !

Beitragvon michaell » Mi 24. Aug 2016, 18:42

Ihr wisst schon das in Nürnberg ein schwarzes Ladeloch hat :)
113 in Nürnberg da sollte ich mal suchen gehen wo die stehen :)
ZOE intens seit 28.11.2014, IONIQ Style Orange bestellt März 2017
Insel für Schnarchladung
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1341
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 17:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: Flopp: Hersteller werben mit Ladesäulen-Dichte !

Beitragvon novalek » Mi 24. Aug 2016, 20:33

Na, dann guck mal, stell die Map auf 5km/cm (also etwa 50km im Umfeld des Ortes ...)
novalek
 
Beiträge: 1803
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 18:03

Re: Flopp: Hersteller werben mit Ladesäulen-Dichte !

Beitragvon michaell » Mi 24. Aug 2016, 21:09

novalek hat geschrieben:
Na, dann guck mal, stell die Map auf 5km/cm (also etwa 50km im Umfeld des Ortes ...)


Ich schrieb nuernberg und nicht Nürnberger Umland :lol:
ZOE intens seit 28.11.2014, IONIQ Style Orange bestellt März 2017
Insel für Schnarchladung
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1341
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 17:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: Flopp: Hersteller werben mit Ladesäulen-Dichte !

Beitragvon Hachtl » Mi 24. Aug 2016, 22:42

Nicht in Nürnberg :-(
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1738
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 22:02
Wohnort: Eggolsheim

Anzeige


Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Alex1, Schüddi, Zorro und 7 Gäste