Elektrotankstellen Beschilderungen an Autobahnen

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Elektrotankstellen Beschilderungen an Autobahnen

Beitragvon twizyfan » Mo 18. Apr 2016, 20:49

Hallo, wir sind oft mit E-Auto Z0E auf der Autobahn unterwegs, aber E-Tankstellen haben wir noch nicht ausgeschildert gesehen, für die meisten muss man die Autobahnen verlassen. Wie sieht das jetzt bei manchen Tank&Rast Plätzen aus, wo es Säulen gibt, findet man die nur mit Insidewissen und Verzeichnissen oder gibt es auch schon mal Beschilderungen auf der Autobahn und Rastplätzen?

In kleinen Orten wie Glashütte, habe ich schon mal ein Schild Stromtankstelle in 100m links abbiegen gesehen...

Vielen Dank für eure Infos

Gruß Marcel
Benutzeravatar
twizyfan
 
Beiträge: 300
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 20:22
Wohnort: Dresden

Anzeige

Re: Elektrotankstellen Beschilderungen an Autobahnen

Beitragvon twizyfan » Di 19. Apr 2016, 09:15

Das Ergebnis fehlender Beschilderungen, weil es noch kein Schild gibt:

http://ecomento.tv/2013/09/19/buerokrat ... en-werden/
Benutzeravatar
twizyfan
 
Beiträge: 300
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 20:22
Wohnort: Dresden

Re: Elektrotankstellen Beschilderungen an Autobahnen

Beitragvon rolandk » Di 19. Apr 2016, 09:30

Der Artikel kommt von 2013!

Mittlerweile gibt es ein Schild.

Roland

PS.: wozu aber ein Schild? Die Informationen sollten doch im Navi enthalten sein. OK, das Originalmaterial von renault ist eher problematisch, aber man kann die Daten doch hier aus dem Stromtankstellenverzeichnis hinzufügen. Dann hat man mehr Ladesäulen, als alle Schilder zeigen würden.
rolandk
 
Beiträge: 3724
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 22:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Elektrotankstellen Beschilderungen an Autobahnen

Beitragvon HubertB » Di 19. Apr 2016, 10:40

Das wird trotzdem dauern. Die Hinweistafeln werden ja nur geändert wenn sowieso Reparaturen gemacht werden oder eins umgefahren wurde. Und dann muss noch jemand die Initiative ergreifen und die Ergänzung anstoßen.
Zoe Zen / Twizy
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 11kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
PV 8,25 kWp / 10m² Solarthermie
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 1738
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 23:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Elektrotankstellen Beschilderungen an Autobahnen

Beitragvon Flünz » Di 19. Apr 2016, 11:05

HubertB hat geschrieben:
Das wird trotzdem dauern. Die Hinweistafeln werden ja nur geändert wenn sowieso Reparaturen gemacht werden oder eins umgefahren wurde. Und dann muss noch jemand die Initiative ergreifen und die Ergänzung anstoßen.


Daher der Name "Schildkröte"
Meine Brünette bekommt größtenteils nur Strom von freilaufenden Elektronen aus eigenem Anbau.
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1222
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 16:57

Re: Elektrotankstellen Beschilderungen an Autobahnen

Beitragvon TeeKay » Di 19. Apr 2016, 12:41

Wo in Glashütte gibts eine Lademöglichkeit? Denen schlug ich letztes Jahr vor, ihnen eine meiner überzähligen 3,7kW TNM Lolos zu schenken, wenn sie damit eine 24/7 Lademöglichkeit schaffen. Es gab nie eine Antwort.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10442
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt


Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Pianist und 5 Gäste