Der will's wissen: e-Importeur sucht Investoren..

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Der will's wissen: e-Importeur sucht Investoren..

Beitragvon ssalbach » Sa 24. Mai 2014, 09:19

lol, na toller Preis, dann nehme ich doch lieber den Trotpreis haha
Weiß jemand wieviele Autos der verkauft?
Ich meine ist ja toll, wenn er welche verkauft, aber ich kenne nur Händler die beklagen, nicht einen einzigen Wagen verkauft zu bekommen
ssalbach
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 22:18

Anzeige

Re: Der will's wissen: e-Importeur sucht Investoren..

Beitragvon Hinundher » Mi 25. Jun 2014, 20:58

ssalbach hat geschrieben:
lol, na toller Preis, dann nehme ich doch lieber den Trotpreis haha
Weiß jemand wieviele Autos der verkauft?


Leider nicht , auch in den Foren schlägt keiner auf :o ist den jemand in der nähe von Seitenstätten der da vorbeischaut und LIVE Berichtet :twisted: von mir aus sind das 500 Km würde dann eine Weltreise ohne Verbrenner :(

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3622
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Der will's wissen: e-Importeur sucht Investoren..

Beitragvon Hinundher » Do 5. Mär 2015, 15:00

Hochschieb
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3622
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Der will's wissen: e-Importeur sucht Investoren..

Beitragvon dfgrtz » Fr 1. Jul 2016, 12:02

Ich habe den Typ B2-10B jetzt 3 Jahre lang gefahren. Ca. 10 000 km. Ich kann einiges über meine Erfahrungen berichten, falls jemand Interesse hat.
dfgrtz
 
Beiträge: 2
Registriert: So 9. Nov 2014, 02:01

Re: Der will's wissen: e-Importeur sucht Investoren..

Beitragvon ssalbach » Fr 1. Jul 2016, 13:06

der B2-10B ist der mit dem riesen Waschmschinenmtor? :-)
Der von dem Händler angebtene hatte nur einen sehr kleinen Motor drin, der Wagen gefiel mir gar nicht mal so schelcht..
Der übliche BY02 mit dem riesen Motor war absolut ein NoGo..da war alles die reinste Katastrophe :-(

Also ich kenne nur den mit den Batterien im Motorraum, im Boden und im Kofferaum...der war, bis auf ide Aufteilung der BAtterien nicht mal so schei....

Die üblichen Dinge, wie abbrechende Türgriffe sind halt "normal":-)
ssalbach
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 22:18

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste