Der Kunde ist schlauer als die E-Auto-Lobby

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Der Kunde ist schlauer als die E-Auto-Lobby

Beitragvon ATLAN » Mo 21. Mär 2016, 22:37

Hmm... Mal den Bullshit-Detektor zu diesem Artikel befragen:

bullshit-meter-011.gif
Bullshit-Messgerät meint: 100% reinster Bullshit
bullshit-meter-011.gif (35.5 KiB) 530-mal betrachtet


Tja, dem Ergebnis dieser Messung ist wohl nichts Hinzuzufügen... Au Backe... :roll:

MfG Rudolf
18.11.13 - 1.3.15 Fluence , seit 16-6-2015 MS 85D , demnächst MX 90D :-D
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2162
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 22:45
Wohnort: Wien

Anzeige

Re: Der Kunde ist schlauer als die E-Auto-Lobby

Beitragvon Rudi L. » Mo 21. Mär 2016, 22:42

Wer glaubt schon einem Gebrauchtwagenhändler.
Rudi L.
 

Re: Der Kunde ist schlauer als die E-Auto-Lobby

Beitragvon Spaßbremse » Do 24. Mär 2016, 09:31

Das ist ein anderer "Becker".
Es grüßt der Norman

Nur noch elektrisch unterwegs. :D
Benutzeravatar
Spaßbremse
 
Beiträge: 285
Registriert: Di 24. Sep 2013, 15:16

Re: Der Kunde ist schlauer als die E-Auto-Lobby

Beitragvon Turbothomas » So 27. Mär 2016, 18:32

Ich hab mir den Beitrag angetan. Fazit: Substanzlos, kein Inhalt, nutzlos vertane Zeit.
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meine Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1476
Registriert: Di 18. Dez 2012, 12:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Der Kunde ist schlauer als die E-Auto-Lobby

Beitragvon Horse » So 9. Apr 2017, 00:41

twizyfan hat geschrieben:
Der will doch nicht ernsthaft die Zündkerze von 1910 uns bis 2030 noch schmackhaft machen?

Der Staat sollte auch dringend eingreifen bei der Bahn: Umfassend die arbeitsplatzvernichtenden E-Loks durch lang bewährte Dampfloks (Verbrenner) ersetzen - schafft schlagartig doppelt viele Arbeitsplätze im Führerstand, da für jeden (Personen- wie Güter-) Zug zusätzlich zum Lokführer mindestens ein Heizer nötig... - Darüber soll die Presse mal schreiben und dringenden Handlungsbedarf einfordern ;)
Horse
 
Beiträge: 111
Registriert: Do 20. Okt 2016, 20:38

Re: Der Kunde ist schlauer als die E-Auto-Lobby

Beitragvon Schneemann » So 9. Apr 2017, 14:22

Ein schönes Beispiel für einen absolut subjektiven Artikel zur Meinungsmache. Oder anders gesagt: Traue nur der Statistik, die du selbst gefälscht hast.

Dann werde ich jetzt mal meinen gut betuchten Hintern nach draußen bewegen zu diesem Einzelobjekt, das sich Garage nennt. :lol:

Wenn die Natur und Umwelt den Bach runter gegangen sind, kann er sich seine hochgepriesene Marktwirtschaft gelenkt von seines schlauen Volkes Willen in die Haare schmieren. Allein der schlaue Kunde. Ein Volk von Denkern und Lenkern. :lol:
Meine Erfahrungen mit der E-Mobilität auf Kennzeichen E

In the year 5555
Your arms hanging limp at your sides
Your legs got nothing to do
Some machine’s doing that for you
Benutzeravatar
Schneemann
 
Beiträge: 470
Registriert: Di 31. Mai 2016, 18:49
Wohnort: Quickborn-Heide

Re: Der Kunde ist schlauer als die E-Auto-Lobby

Beitragvon Mopedfahrer » So 9. Apr 2017, 15:11

Schokofrosch hat geschrieben:
- mich nervt auch diese ewige Litanei, wie teuer e-auto etc wäre. ("nur für Betuchte")


ich glaube auch, dass aus kundensicht der preis gar nicht das große thema ist. kann man auch in dieser studie http://sentimentlab.com/e-mobilitaet nachlesen.

ich persönlich finde, dass es leider an kompetenter beratung mangelt ... so als wollte man die dinger nicht vom hof kriegen wollen :D
Mopedfahrer
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:42

Re: Der Kunde ist schlauer als die E-Auto-Lobby

Beitragvon Tho » So 9. Apr 2017, 15:46

Ich habe noch nie eine sinnvolle Beratung bei einem Autohändlern erfahren.
Nein, halt, doch beim Audi TT 3.2 damals: Mit dem wollen sie aber nicht jeden Tag zur Arbeit fahren bei dem was der verbraucht.
Nein. Ok, dann passt's. :lol:
Renault Zoe Zen, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 4995
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Der Kunde ist schlauer als die E-Auto-Lobby

Beitragvon JuergenII » Sa 22. Apr 2017, 18:17

Finger weg von der ordnungspolitischen Grundordnung unserer Marktwirtschaft! Finger weg von der Konsumentensouveränität der Verbraucher!

Ob der auch noch solche Töne spucken würde, hätte unsere Regierung "Cojones" und würde die Dieselsubvention abschaffen, oder noch besser nach Brennwert neu berechnen?
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1838
Registriert: Do 30. Aug 2012, 08:50
Wohnort: z Minga

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Alex1, Rudi L, Sonne in den Tank und 8 Gäste