Der Bosch Chef behauptet

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Der Bosch Chef behauptet

Beitragvon Rudi L. » Fr 29. Jan 2016, 10:48

der Diesel reinigt die Luft.

Glaubt der wirklich selber was er da sagt? Dann gehört er nicht auf diesen Posten. Lest selbst, mir fehlen die Worte bei soviel Chuzpe. :evil:

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/i ... 1004a.html
Rudi L.
 

Anzeige

Re: Der Bosch Chef behauptet

Beitragvon m.k » Fr 29. Jan 2016, 10:56

Der Diesel reinigt die Luft von Feinstaub. Naja, das kann ja stimmen. Er verschweigt halt, dass bei der Verbrennung CO2 freigesetzt wird, was für die Atmosphäre auf Dauer nicht gut ist und Stickoxide entstehen die toxisch sind und unsere Lebenserwartung senken...
Benutzeravatar
m.k
 
Beiträge: 917
Registriert: Do 19. Mär 2015, 21:22
Wohnort: Salzburg

Re: Der Bosch Chef behauptet

Beitragvon ammersee-wolf » Fr 29. Jan 2016, 11:00

Wenn ich das weiter spinne was Denner sagt (nicht ich), dann stößt ein Diesel keinen Feinstaub aus, wenn die angesaugte Luft auch keinen Feinstaub enthält. Richtig?

LG
Frank
10. Juli 2015, ZOE Intens Vorführer mit 700km auf der Uhr. Bis jetzt sind 56000 km dazu gekommen. :lol:
+23.09 Tesla MS 70D 84.000km bis jetzt.
+10.02.2016 Outlander PHEV TOP, Vorführer, Model 2015 akt: 27.000 km
+April 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 415
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 17:29

Re: Der Bosch Chef behauptet

Beitragvon Major Tom » Fr 29. Jan 2016, 11:05

Also Leute, mehr Diesel fahren, dann ist das Feinstaubproblem gelöst.
Bzgl. des Feinstaubs kann die Aussage sogar richtig sein, der bleibt einfach im Filter hängen.
Ein Diesel stösst aber eben nicht nur Feinstaub aus.
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 815
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:29

Re: Der Bosch Chef behauptet

Beitragvon Major Tom » Fr 29. Jan 2016, 11:07

Wenn ich das weiter spinne was Denner sagt (nicht ich), dann stößt ein Diesel keinen Feinstaub aus, wenn die angesaugte Luft auch keinen Feinstaub enthält. Richtig?

Nicht ganz. Er bezieht sich auf die Luft in Stuttgart. Dort kann es u.U. sein, dass bzgl. Feinstaub ein Reinigungseffekt entsteht. Was aber für die Gesamtbetrachtung völliger Blödsinn ist.
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 815
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:29

Re: Der Bosch Chef behauptet

Beitragvon ammersee-wolf » Fr 29. Jan 2016, 11:17

Und Daimler drosselt die Abgasreinigung, um den Motor zu schützen. So in etwa lese ich diesen Beitrag.
http://www.stuttgarter-nachrichten.de/i ... ece50.html
Wer schützt die Menschen?

Ginge es nach dem Robotergesetz, müssten sich alle Verbrenner schlagartig abschalten.

Ich habe das Wort Roboter durch das Wort Motor ersetzt!

Die Asimov’schen Gesetze lauten:[1]

Ein Motor darf kein menschliches Wesen (wissentlich[2]) verletzen oder durch Untätigkeit gestatten, dass einem menschlichen Wesen (wissentlich[2]) Schaden zugefügt wird.
Ein Motor muss den ihm von einem Menschen gegebenen Befehlen gehorchen – es sei denn, ein solcher Befehl würde mit Regel eins kollidieren.
Ein Motor muss seine Existenz beschützen, solange dieser Schutz nicht mit Regel eins oder zwei kollidiert.
10. Juli 2015, ZOE Intens Vorführer mit 700km auf der Uhr. Bis jetzt sind 56000 km dazu gekommen. :lol:
+23.09 Tesla MS 70D 84.000km bis jetzt.
+10.02.2016 Outlander PHEV TOP, Vorführer, Model 2015 akt: 27.000 km
+April 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 415
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 17:29

Re: Der Bosch Chef behauptet

Beitragvon m.k » Fr 29. Jan 2016, 11:19

Dann darf der Motor nichtmal starten :D
Benutzeravatar
m.k
 
Beiträge: 917
Registriert: Do 19. Mär 2015, 21:22
Wohnort: Salzburg

Re: Der Bosch Chef behauptet

Beitragvon MarkusD » Fr 29. Jan 2016, 11:26

Ich behaupte:
Joggen und Spazieren gehen reinigt die Luft.
Das danach vorschrifts- und funktionsgerecht benutzte Taschentuch beweist es.

Wer hält dagegen?
:lol:
MarkusD
 

Re: Der Bosch Chef behauptet

Beitragvon eDEVIL » Fr 29. Jan 2016, 12:49

Luftreinigungsmaschine - so, so... :evil:

Dann kann der guten Mann ja mal im Selbtest beweisen, das er durch das Diesel-Auto atmend mehr als 10h überlebt :mrgreen:

#luftreinigungsmaschine
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10164
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Der Bosch Chef behauptet

Beitragvon Rudi L. » Fr 29. Jan 2016, 13:16

Die neue Ausstattungvariante für den "Flüsterdiesel"

Clean Air Protect! Saubere Abgabe direkt in den Innenraum :twisted: :twisted:
Rudi L.
 

Anzeige

Nächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste