Brutto- Nettokapazität der Batterie

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Brutto- Nettokapazität der Batterie

Beitragvon proEcar » Sa 14. Mai 2016, 15:37

Hallo,

bei den Angaben der Kapazität der Batterien weiß ich immer nicht, ob der Brutto- oder Nettowert angegeben wird.
BMW hat jetzt erst einnmal beide Werte veröffentlicht (alte Battereie 22/19 kWh, neue Batterie 33/29 kWh).

Wie sieht es bei anderen Fahrzugen aus:
Smart ED 17.6 kWh
E-Golf 24,2 kWh
Kia Soul 27 kWh
Tesla Model S 75/85/90 kWh
Citroen C-Zero 14,5 kWh
Mitsubish Electriv Vehicle 16 kWh
.....

Matthias
proEcar
 
Beiträge: 13
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 00:08
Wohnort: Ludwigshafen

Anzeige

Re: Brutto- Nettokapazität der Batterie

Beitragvon PowerTower » Sa 14. Mai 2016, 16:56

VW, Drillinge (i-MiEV, iOn, C-Zero): Bruttokapazität
Renault: Nettokapazität (ZOE; Angabe Datenblatt 22 kWh, Bruttokapazität ~26 kWh)

Einheitlich wäre schon besser, da stimme ich dir vollkommen zu.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
-> Umbau auf Lithium: Batterie Upgrade - ein Praxisbericht
-> Strom@home, nun endlich mit Ladestation am Mehrfamilienhaus
Gekauft! Ab 08/2016 unterwegs mit einem VW e-up!
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 3274
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Re: Brutto- Nettokapazität der Batterie

Beitragvon TeeKay » Di 17. Mai 2016, 11:26

Tesla: Brutto-Kapazität
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10261
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Brutto- Nettokapazität der Batterie

Beitragvon mig » Di 17. Mai 2016, 11:40

e-Golf (24,2/21,2)
e-Golf, Verbrauch Bild ab Zähler
mig
 
Beiträge: 676
Registriert: Do 21. Mär 2013, 17:40


Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste