Bekehrt Motor-Talk (MT)

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Bekehrt Motor-Talk (MT)

Beitragvon HED » Di 18. Mär 2014, 15:36

Hallo,

seid gegrüßt iebe Anhänger der E-Mobilität.

Ich wollte euch hiermit nur aufrufen, den hassgeprägten Widersachern und Lobbyisten die Fakten und die Tendenzen der Entwicklung unter die Nase zu reiben.

Es ist immerhin Europas größtests Automobilform. 2 Million Mitglieder, aber viel mehr nicht registrierten Leser.

Es wäre schön wenn ihr in den Kampf ziehen würdet. :) Unterwandert sie.

Zeiten ändern sich.... :!:

Für alle die den Lärm auf unseren Straße nicht tolerieren wollen und nicht an die Zukunft von Erdöl glauben.

Wenn ihr es nur schafft das sich jemand wegen euch ein E-Auto kauft, habt ihr schon gewonnen.
HED
 

Anzeige

Re: Bekehrt Motor-Talk (MT)

Beitragvon Elektrolurch » Di 18. Mär 2014, 15:41

HED hat geschrieben:
Es wäre schön wenn ihr in den Kampf ziehen würdet.

Choose your enemies wisely, for you will become them.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2528
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 08:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Bekehrt Motor-Talk (MT)

Beitragvon Carsten » Di 18. Mär 2014, 21:08

Elektrolurch hat geschrieben:
HED hat geschrieben:
Es wäre schön wenn ihr in den Kampf ziehen würdet.

Choose your enemies wisely, for you will become them.

Der klügste Krieger ist der, der niemals kämpfen muß. (Sunzi)
i3 BEV seit 2/14
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 757
Registriert: Di 17. Sep 2013, 06:53

Re: Bekehrt Motor-Talk (MT)

Beitragvon lingley » Di 18. Mär 2014, 21:19

Aussichtslos, sich fast allein einer Übermacht vom Oel-Virus befallenen Zombies zu stellen !
Dafür ist mir meine Ladeweile echt zu schade
lingley
 

Re: Bekehrt Motor-Talk (MT)

Beitragvon Thorsten » Mi 19. Mär 2014, 15:29

Lege dich nie mit einem Dummkopf an.
Erst zieht er dich auf sein Niveau runter und dann
schlägt er dich mit seiner Erfahrung. ;)

Thorsten
Und im Übrigen glaube ich an das reine E-Auto. Hybride sind eine vorübergehende Erscheinung.
Benutzeravatar
Thorsten
 
Beiträge: 302
Registriert: Do 12. Dez 2013, 14:14
Wohnort: Stadtallendorf / Schweinsberg

Re: Bekehrt Motor-Talk (MT)

Beitragvon TJ0705 » Mi 19. Mär 2014, 17:29

Hi,

also ich bin bei MT auch recht aktiv, und da laufen keineswegs nur Idioten rum. Es kommt wohl auch ein wenig aufs jeweilige Unterforum an… aber auch ganz entscheidend auf die Art und Weise wie man auftritt.

Wenn ich hier lese, daß man in den Kampf ziehen und irgendwem etwas unter die Nase reiben will, dann wundert mich das nicht, wenn die Reaktionen entsprechend ausfallen werden. So macht man auch nicht gerade Werbung für die E-Mobilität!

Ich bin im MB E-Klasse W210 Unterforum unterwegs, und da gibt es durchaus einige, die recht interessiert sind an meinen Erfahrungen mit dem Leaf. Es mag in irgendeinem Proll-Unterforum anders sein.

Egal, bitte erweist der E-Mobilität keinen Bärendienst, indem Ihr dort so besserwisserisch und martialisch auftretet. Dann haltet lieber die Füsse still und laßt das Thema ruhen. Wer sich beherrschen kann und mit einer angenehmen Art kommuniziert, der soll von mir aus gerne das "Licht" in die Welt tragen. ;-)

Grüße Dirk
TJ0705
 
Beiträge: 1145
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 18:35

Re: Bekehrt Motor-Talk (MT)

Beitragvon Leonardo2014 » Do 20. Mär 2014, 00:26

Dort war ich eine Zeit lang lesend unterwegs. Kann ich gar nichts mit anfangen. Dort habe ich nur fruchtlose Diskussionen zum Thema emobility erlebt.
Leonardo2014
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 23:42

Re: Bekehrt Motor-Talk (MT)

Beitragvon LocutusB » Do 20. Mär 2014, 14:11

TJ0705 hat geschrieben:
Hi,

also ich bin bei MT auch recht aktiv, und da laufen keineswegs nur Idioten rum. Es kommt wohl auch ein wenig aufs jeweilige Unterforum an… aber auch ganz entscheidend auf die Art und Weise wie man auftritt.

Wenn ich hier lese, daß man in den Kampf ziehen und irgendwem etwas unter die Nase reiben will, dann wundert mich das nicht, wenn die Reaktionen entsprechend ausfallen werden. So macht man auch nicht gerade Werbung für die E-Mobilität!

Ich bin im MB E-Klasse W210 Unterforum unterwegs, und da gibt es durchaus einige, die recht interessiert sind an meinen Erfahrungen mit dem Leaf. Es mag in irgendeinem Proll-Unterforum anders sein.

Egal, bitte erweist der E-Mobilität keinen Bärendienst, indem Ihr dort so besserwisserisch und martialisch auftretet. Dann haltet lieber die Füsse still und laßt das Thema ruhen. Wer sich beherrschen kann und mit einer angenehmen Art kommuniziert, der soll von mir aus gerne das "Licht" in die Welt tragen. ;-)

Grüße Dirk


:danke:

Hier im Forum muss niemand von der eMobilität überzeugt werden, mutmaße ich. Die Leute hier haben sich bereits mit dem Thema beschäftig und suchen jetzt Erfahrungen für den eigenen Um-/Einstieg.
Bei MT können wir noch Pionierarbeit leisten und die paar interessierten unterstützen, sich in das Thema einzulesen. Positive Erfahrungen und konstruktive Diskussionen zur eMobilität helfen bei MT die Leute, die sich nur mal kurz in die Unterforen verlaufen haben, zu überzeugen.

Gruß
Philipp
BMW i3 - EZ 02/14 - 57tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-16-07-506 - Stand 09/16
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1002
Registriert: Di 22. Okt 2013, 19:30
Wohnort: MUC

Re: Bekehrt Motor-Talk (MT)

Beitragvon Michael_Ohl » Mi 8. Jun 2016, 13:04

Meinetwegen haben schon zwei Leute ein E-Auto gekauft. Mein Bedarf an Bekehrungen ist erst einmal gedeckt.

mfG
Michael
Michael_Ohl
 
Beiträge: 650
Registriert: So 1. Mär 2015, 23:58

Re: Bekehrt Motor-Talk (MT)

Beitragvon Lenzano » Mi 8. Jun 2016, 13:13

Bei mir sind es auch schon 2 die mehr aufgrund einer Probefahrt mit anschließendem offenen und interessiertem Gespräch als einer Bekehrung auf Zoe umgestiegen sind. Beim Arbeitgeber konnte ich bereits 2 Fahrzeuge unterbringen.

Wenn ich Lust habe diskutiere ich auch gern, allerdings ist der Ablauf immer ähnlich dank der allgemein bekannten Vorurteile.
Mich bashen zu lassen habe ich auch keinen Bock und keine Zeit - solchen Diskussionen bleibe ich schon der grauen Haare wegen fern. :)
Seit 3.7.14 eine französische Zoe Intens Q210
EZ 05/13 52000km am 05.03.2017
Verbrauch lt. BC: Bild
22kW Bettermann Box inkl. Adapter
Podcast: http://www.cleanelectric.de

8-) M3 bestellt am 31.3.16 8-)
Benutzeravatar
Lenzano
 
Beiträge: 484
Registriert: Do 19. Jun 2014, 09:02
Wohnort: Bayern

Anzeige

Nächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste