B-Klasse ED als Meisterprämie

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

B-Klasse ED als Meisterprämie

Beitragvon dorfbewohner » Sa 14. Mai 2016, 13:40

Der Klubpräsident des englischen Fussballvereins Leicester City hat jedem Spieler eine B-Klasse ED als zusätzliche Meisterprämie spendiert.

http://www.mercedes-fans.de/magazin/news/mercedes-benz-b-klasse-ed-praemie-fuer-britische-fussballmeister-clubpraesident-von-leicester-city-schenkt-jedem-spieler-einen-mercedes-b-klasse-electric-drive.10125
Botschafter Leaf April 2015- September 2016, Model 3 ab ?
dorfbewohner
 
Beiträge: 98
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 16:33

Anzeige

Re: B-Klasse ED als Meisterprämie

Beitragvon twizyfan » So 15. Mai 2016, 14:22

Genial, ich gestern auch einen rumfahren sehen, der nahm den letzten Ladeplatz neben Tesla S an der RWE Stammladesäule, ich hatte mit Z0E aber noch über 100km Reichweite, daher kein Problem. Gibt es den nur in blau?
Benutzeravatar
twizyfan
 
Beiträge: 294
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 20:22
Wohnort: Dresden

Re: B-Klasse ED als Meisterprämie

Beitragvon midimal » So 15. Mai 2016, 14:48

twizyfan hat geschrieben:
Genial, ich gestern auch einen rumfahren sehen, der nahm den letzten Ladeplatz neben Tesla S an der RWE Stammladesäule, ich hatte mit Z0E aber noch über 100km Reichweite, daher kein Problem. Gibt es den nur in blau?


Auch wenn Du 5Km Reichweite hättest wäre es auch keine Proble

Wer zuerst kommt ....
Bild
CANC≡L≡D , I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5236
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: B-Klasse ED als Meisterprämie

Beitragvon PowerTower » So 15. Mai 2016, 16:04

Für die eigene Mobilität ist es natürlich ein Problem, da hat twizyfan vollkommen Recht. Chef ich komme morgen nicht auf Arbeit, ich kann das Auto nicht laden... (Anm.: er hat zu Hause keine Lademöglichkeit)

War vermutlich der Vorführer der Niederlassung, der gerade auf Probefahrtrunde war.

Dass die Spieler, die sicher so schon keine Geldsorgen haben, auch noch ein 40.000 Euro teures Auto geschenkt bekommen, zeigt einmal mehr das Ungleichgewicht in unserer Gesellschaft und besonders die finanzielle Fehlentwicklung im Fussball. Aber ich freue mich zumindest, dass es kein dicker Diesel geworden ist.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
-> Umbau auf Lithium: Batterie Upgrade - ein Praxisbericht
-> Strom@home, nun endlich mit Ladestation am Mehrfamilienhaus
Gekauft! Ab 08/2016 unterwegs mit einem VW e-up!
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 3263
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Re: B-Klasse ED als Meisterprämie

Beitragvon BED » So 15. Mai 2016, 16:52

Genau.

Statt den B250e an die Spieler zu verschenken - die den Wagen nach einmal Fahren vermutlich in der Ecke stehen lassen, weil ihnen das Laden zu kompliziert erscheint - hätte man lieber die Preise für Otto-Normalkunde im Rahmen der Bundesprämie weiter nach unten anpassen sollen...

:evil:
BED
_____________________________________________________________________________________________
ZOE ZE.40(R) Intens | B250e - mit allem außer Tiernahrung und Fußgängerhupe :lol:
Benutzeravatar
BED
 
Beiträge: 504
Registriert: So 10. Mai 2015, 01:54


Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste