Autohaus setzt auf Elektroauto - und hat Fragen?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Autohaus setzt auf Elektroauto - und hat Fragen?

Beitragvon e-mike » Fr 26. Feb 2016, 15:13

Hallo zusammen,

seit meinem letzten Beitrag vor fast 3 Monaten hat sich viel getan. Ich möchte euch hier einen kurzen Zwischenbericht geben.

Eingangs war die Idee in einem Toyota-AH ein Shop in Shop-Autohaus mit Elektroautos und Zubehör einzurichten. Aufgrund "unterschiedlicher Interessenslage" seitens des AH in Bezug auf Fremdfabrikate kam keine Zusammenarbeit zu Stande.

Aber aufgeben iss nich!!!

Daher habe ich einen neuen Standort und Partner gefunden an dem ich ab Mitte März Autos zur Ausstellung und zum Verkauf stehen haben werde. Ich werde hier überwiegend Zoes und Leafs anbieten, die ich von Renault/Nissan Frankreich importiere. Weitere (VW, Drilinge...) werden folgen. In Deutschland ist die Auswahl einfach noch zu gering. Hier als nicht Renault- oder Nissan Händler an gute Autos zu kommen ist extrem schwierig.

Eine Webseite ist gerade im Aufbau. Die Adresse lautet http://www.e-mike.net. Ist noch nicht der letzte Schuss. Momentan sind die meisten Bilder Stockpics und werden dann durch eigene ersetzt. Ebenso werden die Rubriken noch geändert. Es kommt noch ein Shop für Teile und Zubehör dazu, sowie eine Newsseite, sowie eine Facebook und Youtube Page, auf der ich 1 bis 2 Beiträge bringe. Mehr dazu in Kürze. Ich muss jetzt los, der Elektriker wartet bzgl. der Instalation des Stromzählers für die Ladesteckdosen.

Habt in schönes und sonniges Wochenend.

P.s. Ist er von euch auf der i-mobilty Ende März in Stuttgart, oder gar bei der Rally am 01.04 dabei?
Benutzeravatar
e-mike
 
Beiträge: 174
Registriert: Do 3. Dez 2015, 12:40

Anzeige

Re: Autohaus setzt auf Elektroauto - und hat Fragen?

Beitragvon wp-qwertz » Fr 26. Feb 2016, 17:08

danke schon einmal für deine rückmeldung.
also wird das ganze eine nummer kleiner als gedacht - schade. und doch: dir weiterhin viel glück und mach weiter so!
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er bestellt am 05.09.2016. Ab dem 30.12.2016 unserer.
- 5,5kWp - PV.
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3409
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: Autohaus setzt auf Elektroauto - und hat Fragen?

Beitragvon e-mike » Fr 26. Feb 2016, 20:30

Vielen Dank.
Benutzeravatar
e-mike
 
Beiträge: 174
Registriert: Do 3. Dez 2015, 12:40

Re: Autohaus setzt auf Elektroauto - und hat Fragen?

Beitragvon stromer » Fr 26. Feb 2016, 21:37

e-mike hat geschrieben:
P.s. Ist er von euch auf der i-mobilty Ende März in Stuttgart, oder gar bei der Rally am 01.04 dabei?


Ja, ich bin am Sonntag, 03.April auf der i-Mobility. Die Rallye verkneif ich mir. 390,- € für 117 km "Fahrspaß" ist dann doch etwas übertrieben. Mein An- und Abfahrtsweg zur Messe quer durch den Schwarzwald sind insgesamt 304 km, kostet 0 € und ist für mich Fahrspaß genug.

Gibt es eigentlich eine Eröffungsparty ?
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2231
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 09:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Autohaus setzt auf Elektroauto - und hat Fragen?

Beitragvon e-mike » Sa 27. Feb 2016, 19:38

Ja ich will auch hin. Die Rallye ist für mich auch wenig interessant. Liest sich wie eine jetzt machen wir auch mal was- Veranstaltung, als nach einem durchdachten Konzept.

Eröffnung gebe ich bekannt. Wir möchten auch eine kleine Feier ausrichten. Ich glaube wir haben ein witziges Konzept.

Bei uns soll das e-auto vor allem Spaß machen. Umweltschutz und Ökologie hin oder her. Wenn sich elektrische Antriebe durchsetzen sollen, dann mussen die autos auch Spass machen und ein haben wollen bei den menschen auslosen. Momentan werden e Autos einfach sowas von unsexy vermarktet.
Benutzeravatar
e-mike
 
Beiträge: 174
Registriert: Do 3. Dez 2015, 12:40

Re: Autohaus setzt auf Elektroauto - und hat Fragen?

Beitragvon Deef » Sa 27. Feb 2016, 19:50

Weißt Du schon einen Termin für die Eröffnungsfeier? Das wäre wirklich ein Grund es mal mit dem LEAF bis Karlsruhe zu versuchen...
Dran bleiben - wünsch Dir Erfolg! Gruß, Deef
55tkm Pendelei mit dem Japan-Leaf seit 2013
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 694
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 12:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste