Neue Modelle? Tesla sucht Designer

Bild: comobility

Bild: comobility

Anzeige

Stellenausschreibungen bei dem Elektroauto-Pioneer deuten darauf hin, dass man in Kalifornien bald eine neue Komponente des im Juli angekündigten Masterplans umsetzten wird.

Bild: Tesla Motors

Bild: Tesla Motors

Kurz nach der Enthüllung des Plans hatte Tesla-Chef Elon Musk bestätigt, dass das Y seiner „S-E-X-Y“-Produktpalette ein kompakter SUV auf Basis des Model 3 sein wird. Auch von einem Minibus und Lkw war in seinem Masterplan die Rede. Zwar werden die nicht übermorgen vorgestellt, aber die Kalifornier treffen bereits erste Vorbereitungen.

Auf der Tesla-Seite sind mehrere Stellen für Designer im Design Studio in Hawthorne (Süd-Kalifornien) ausgeschrieben. Wirklich schlauer wird man aus den Stellenbeschreibungen erstmal nicht und man weiß auch nicht, welche Modelle ganz oben auf der Design-Liste stehen. Aber sie beziehen sich ganz klar auf „design development of future Tesla vehicles“, also auf die Design-Entwicklung zukünftiger Tesla-Autos.

Konkret sucht Tesla je einen Chefdesigner für den Außen- sowie den Innenbereich dieser neuen Modelle, als auch einen „Senior Human Factors & Ergonomics Engineer.“ Der nächste Tesla soll also scheinbar auch bequem werden und genug Platz für Insassen und Gepäck bieten. Ob es sich da um den Model Y handelt, der ja eine Art Pickup-Truck werden soll, oder doch um den geplanten selbstfahrenden Minibus, der den Nahverkehr revolutionieren soll – es bleibt wie immer spannend.

Neue Modelle? Tesla sucht Designer: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,23 von 5 Punkten, basieren auf 22 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige
Alle Updates erhälst du auch via
Tausche dich im Elektroauto Forum auf GoingElectric mit anderen über das Thema aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.