Zulassungszahlen November 2013: smart ed vor BMW i3

Zulassungszahlen November 2013: smart ed vor BMW i3

Foto: Daimler

Anzeige

Letzter Artikel in diesem Jahr. Im November wurden laut KBA 757 Elektroautos neu zugelassen. Das sind zwar 221 E-Autos weniger als im Vormonat, der November ist damit jedoch noch immer der zweitbeste Monat in diesem Jahr.

Wie bereits in den vergangenen Monaten, zeigen die Elektroautos den stärksten Aufwärtstrend der alternativen Antriebe. Gegenüber dem Vorjahr konnten die Zulassungszahlen um 145,8 Prozent zulegen und überschritten zum ersten mal die 5.000er Marke – 5.606 seit Jahresbeginn und der Dezember fehlt ja noch.

An der Spitze der E-Zulassungen hat sich gegenüber dem Vormonat nichts verändert. Auf Platz eins findet sich erneut der smart fortwo electric drive wieder. Im November wurden 298 smart ed neu zugelassen, lediglich 13 Fahrzeuge weniger als im Oktober. Mit sehr deutlichem Abstand landete der BMW i3 auf Platz zwei. Mit 121 Neuzulassungen waren es 79 i3 weniger als im Oktober. Nahezu unverändert zeigt sich der Renault ZOE, nach 125 Fahrzeugen im Oktober wurden im November 114 ZOE neu zugelassen.

Die weiteren E-Autos folgen mit sehr großen Abstand. Laut tff-forum wurden im November 61 Tesla Model S zugelassen, was Platz vier in der Zulassungsstatistik bedeutet. Das sind 24 Fahrzeuge mehr als im Oktober. Auf Platz fünf landete der Nissan Leaf, bei dem die Preissenkung in diesem Jahr nicht so recht zu zünden scheint. Mit 44 Neuzulassungen ist der Leaf damit bereits zum dritten Mal in Folge im zweistelligen Bereich. Im Oktober waren es 40.

Auf den weiteren Plätzen folgen Opel Ampera mit 17 Neuzulassungen, Ford Focus Electric (8), Renault Fluence Z.E. (5), Chevrolet Volt (4), Citroën C-Zero (4), Peugeot iON (1) und Mitsubishi i-MiEV (1).

Da das KBA nicht alle Elektroautos explizit aufführt, gibt es auch im November eine Dunkelziffer von 79 Fahrzeugen. Abgesehen von diversen Prototypen und Testfahrzeugen, dürfte der Großteil davon auf den VW e-up! entfallen.

Die Elektroauto Zulassungszahlen vom November 2013 im Überblick

  • smart fortwo electric drive: 298 (311)
  • BMW i3: 121 (197)
  • Renault ZOE: 114 (125)
  • Tesla Model S: 61 (37)
  • Nissan Leaf: 44 (40)
  • Opel Ampera: 17 (16)
  • Ford Focus Electric: 8 (6)
  • Renault Fluence Z.E.: 5 (4)
  • Chevrolet Volt: 4 (2)
  • Citroën C-Zero: 4
  • Mitsubishi i-MiEV: 1 (4)
  • Peugeot iON: 1 (8)

In Klammern die Zahlen des Oktobers 2013.

Wenn der Dezember nur halbwegs mit Oktober und November mithalten kann, dann dürfte es mit der erwarteten Verdopplung der Zulassungszahlen noch klappen. 2012 wurden 2.956 Elektroautos neu zugelassen, kommen im Dezember 306 E-Autos zusammen, wäre das Ziel erreicht.

Das war der letzte Artikel für dieses Jahr. Ich wünsche euch allen einen schönen Silvester Abend und alles Gute für 2014.

Zahlen laut KBA, für den Model S laut tff-forum.de

Zulassungszahlen November 2013: smart ed vor BMW i3: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,42 von 5 Punkten, basieren auf 12 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige
Alle Updates erhälst du auch via
Tausche dich im Elektroauto Forum auf GoingElectric mit anderen über das Thema aus.

5 Gedanken zu “Zulassungszahlen November 2013: smart ed vor BMW i3

  1. Ein Citroën Saxo Electrique wurde am 30.Dezember noch von mir zugelassen und auf der Zulassungsstelle war sehr viel los.

  2. Ein SLS Electric Drive wurde auch zugelassen (einziger alternativer Antrieb beim SLS)

  3. Typo? Zoe==114?

    smart fortwo electric drive: 298 (311)
    BMW i3: 121 (197)
    Renault ZOE: 141 (125)
    Tesla Model S: 61 (37)
    Nissan Leaf: 44 (40)

  4. Von uns wurden Anfang November 2013 schon allein 82 VW e-up! zugelassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.